Frage Auditierung externer Labore IATF 16949

  • magges258
  • magges258s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
18 Dez 2017 09:10 #26560 von magges258
magges258 erstellte das Thema Auditierung externer Labore IATF 16949
Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich externer Labore nach der neuen IATF 16949. Wir haben aktuell den Fall, dass wir einen exteren 3D-Vermesser auditieren müssten, da dieser nicht akkreditiert ist. Das ist in der Norm so hinterlegt:
"das Prüflabor muss entweder nach ISO/IEC 17025 akkreditiert sein.....oder es muss nachgewiesen werden, dass das externe Labor den Anforderungen des Kunden genügt"....der Nachweis kann z.B. durch ein Kundenaudit erbracht werden. Bei einer Second Party-Bewertung sollte die bewertende Organisation ein vom Kunden freigegebenes Bewertungsverfahren anwenden"

Was müssen wir hier beachten bzw. welcher Audittyp soll dann beim externen Labor durchgeführt werden? (Prozess, System..?)

Des Weiteren habe ich mich gefragt, ob auch die Herstellen von Messaufnahmen auditiert werden müssen bzw. akkreditiert sein müssen, die diese Messaufnahmen für uns gegen CAD-Daten vermessen ?!

Danke im Voraus für die Antworten!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • dirk66
  • dirk66s Avatar
  • Offline
  • Quality Expert
  • Quality Expert
  • Alles wird gut
Mehr
20 Dez 2017 09:58 #26572 von dirk66
dirk66 antwortete auf das Thema: Auditierung externer Labore IATF 16949
Hallo Magges258,

worum geht es denn in diesem Kapitel 7.1.5? Es geht in erster Linie um Kalibrierungen und Labor - also werkstoffliche Prüfungen.
Für den Nachweis von messtechnischen Dienstleistungen gibt es die MSA oder Prüfprozesseignung nach VDA. (Kundenspezifisch). Daher musst du kein Audit oder Akkreditierung von dienem Messdienstleister oder Lehrenbauer verlangen.
Der Nachweis der Prüfmittelfähigkeit bzw. der Prüfprozesseignung reicht m.E. aus.

Gruss, Dirk

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • magges258
  • magges258s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
12 Jan 2018 14:24 #26603 von magges258
magges258 antwortete auf das Thema: Auditierung externer Labore IATF 16949
Hallo Dirk,

Ich sehe das mittlerweile genau so. In meinen Augen (und auch nach Rücksprache mit einem Auditor) fallen reine Mess-Dienstleister nicht in den Bereich der externen Labore. Letztendlich wird ja nicht durch die 3D-Vermessung das Messverfahren sichergestellt, sondern durch die MSA.

Viele Grüße

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2018 08:30 #26604 von jkm
jkm antwortete auf das Thema: Auditierung externer Labore IATF 16949
Hallo an alle,
im Kapitel 7.1.5.3.2 ist die klare Aussage, dass alle Labore, die für Prüfdienstleistungen Und das sind nicht nur Materiallabore) genutzt werden, müssen über ein festgelegtes Arbeitsgebiet verfügen.
Somit sind auch hier alle externen Dienstleister, die Messungen in irgend einer Form durchführen, einbezogen - also auch 3D Vermessungen die außer Haus getätigt werden. Man kann also solche Dienstleister nicht außen vorlassen, da auch hier die Rückführung der verwendeten Normale sichergestellt sein muss.

Zum Thema Auditierung: Hier ist erst einmal EUER Kunde gemeint, der bei diesem Dienstleister ein Audit durchführt und somit den Nachweis der Anforderungen nach ISO/IEC 17025 erbringt. Erst wenn EUER Kunde es euch "gestattet" könnt Ihr dort ein Audit durchführen, um wiederum die Erfüllung Anforderungen der ISO/IEC 17025 nachzuweisen.
Wenn Ihr das Audit selbst durchführt, und hier kam ja die Frage auf nach welcher Auditart, so gibt es z.B. beim TÜV hierzu eine Checkliste ( www.saarland.de/dokumente/thema_LUA/Anla...eckliste17025_05.pdf )

Hersteller von Messaufnahmen müssen nicht auditiert werden, bzw. Sie unterliegen nicht den Anforderungen der ISO/IEC 17025

mfg JKM

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.