DIE QUALITÄTSMANAGEMENT COMMUNITY

Herzlich Willkommen in der größten deutschsprachigen Qualitätsmanagement-Community

titelbild
Simple-Quality - Das Fachportal

Werden auch Sie Mitglied der größten deutschsprachigen Qualitätsmanagement Community.

Wir bieten:

  • eine Community mit über 28.000 Fachleuten
  • ein Forum mit mehr als 23.000 Beiträgen
  • ein Downloadarchiv mit über 300 Dokumenten
  • ein QM-Markt mit Produkten und Dienstleistungen
  • eine Jobbörse, Fortbildungen und vieles mehr... 

AKTUELLE AKTIVITÄTEN AUF SIMPLE-QUALITY

Recent Activity
onovi replied to a discussion
Hallo Kollegen, die Wirksamkeit von Prämien zur Mitarbeitermotivation ist sehr umstritten und nach meiner Erfahrung nicht zielführend. Dies gilt besonders, wenn die Mitarbeiter vor einer ungewissen persönlichen Zukunft stehen. Zudem sind Prämien, in einem insolventen Unternehmen, genauso schwierig wie die Beauftragung externer Sortierer umzusetzen, da die dadurch entstehenden Kosten zu Lasten der Insolvenzmasse gehen. Ohne die gesamte Situation zu kennen, ist es schwer einen vernünftigen Rat abzugeben. Um die Mitarbeiter zu motivieren, bleibt aus meiner Sicht nur die Zukunftsängste zu nehmen. Z.B. durch Übernahmeversprechen des Folgelieferanten oder anderer Unternehmen. Alternativ wäre denkbar, dass bei ausreichendem Leidensdruck des OEM, dieser bereit ist die Kosten für eine...
Sonntag replied to a discussion
Guten Tag, es dürfen nur die auf der im folgenden Link gelisteten 44 Zertifizierungsgesellschaften die ISO/TS 16949 Zertifizierung durchführen: http://www.iatfglobaloversight.org/certBodies.aspx Mit freundlichen Grüßen Sonntag
SCL created a new discussion
Hallo, wir haben hier die DIN EN 13485:2016 vorliegen. Hat jemand eine Ahnung, ob sich das Kapitel 7.5.3 geändert hat? Gibt es eine Gesamtübersicht über die Änderungen in der Norm? Danke schon mal für die Hilfe. VG SCL
QVI created a new discussion
Hallo Kollegen, ich hätte eine Frage an Euch: Wer darf ein Managementsystem nach ISO 9001 / TS 16949 Zertifizieren? Wo müssen die Zertifizierer akkreditiert sein, damit die Zertifikate Gültigkeit haben? Für TS gelten nur die 44 IATF Zertifizierer? LG QVI
Kuh-MB replied to a discussion
Hallo zusammen, was tommmili schreibt mag richtig sein, ist dem Ersteller aber keine Hilfe, vor allem weil er nicht ursächlich an der Insolvenz beteiligt war. In dieser desillusionierten Lage, in der die MA z.Z. stecken, ist Geld die einzige Motivationsmaßnahme, die noch zieht. Führt kurzer Hand eine "Leistungsprämie" ein, die die MA durch die Wiederaufnahme der normalen, vorher ausgeübten Arbeitsleistung erzielen KÖNNEN. Lasst es euch was kosten, alles ist besser als falsch zu liefern. Beste Grüße Kuh-MB
i-f replied to a discussion
Hallo zusammen, irgendwie werde ich aus den Beiträgen nicht so ganz schlau.... Bin auch gerade dabei ein Formular für das Produktaudit zu erstellen und scheiter immer an der Bewertung. Die Berechnung der QKZ ist mir klar, aber wie gewichte ich diese??? In der Formel Q sind die Fehlerklassen ja mit A, B und C (wobei hier A mit "Fehler führt mit Sicherheit zu Kundenbeanstandungen" angegeben, die Auditergebnisse aber auch mit A, B und C, hier aber A mit 100 - 90 %. (Verwirrt mich schon mal, komm ich aber auch noch mit klar) Aber wie bewerte ich die Fehlerklassen A, B und C? 1, 5 und 10 (Fehlerpunkte) kann ja nicht funktionieren, da ich dann nie die 100% erreichen kann. Ist in der Download-Datei übrigens so gemacht. Kann ich eine Fehlerklasse nicht mit 0 bewerten, wenn hier alles o...
jumper10 replied to a discussion
Guten Morgen, ich würde nicht so weit ausschweifen. Interessierte Parteien sind für mich die folgenden: - Kunden - Behörden - Organisation - Mitarbeiter - Stake- and shareholder Die Risikoanalyse würde ich anhand einer Turtleanalyse bei allen vorhandenen Prozessen der Organisation durchführen und anschließend bewerten und Maßnahmen ableiten. Bei der Risikobetrachtung fließen die oben genannten Risiken der IP eigentlich schon mit ein (z.B. Personalbedarf, Training der Mitarbeiter, Kundenanforderungen, gesetzliche Anforderungen, usw.) Gruß Jumper
tommmili replied to a discussion
Hallo Delf, wenn ihr nach drei gefundenen interessierten Parteien aufgehört habt, seid ihr ein großes Wenig zu kurz gesprungen. Was ist mit euren Nachbarn, der Gemeinde- Kreis- Stadtverwaltung, Anteilseignern, Sportvereinen (deren Mitglieder Eire MA sind), der Gewerkschaft, Kirchengemeinde, Kneipies in der Umgegend, Kindergärten, Schulen und und und - die Liste der interessierten Parteien ist lang. Man kann nun hergehen und diese alle in die Risikobetrachtung mit einbeziehen. Das hätte den Vorteil daß man bis an das Lebensende keinen anderen Job mehr braucht. Leider meist nur bis zum Lebensende des Arbeitgebers. Wir habens so festgelegt: die Risiken werden nur für die Organisation untersucht, nicht für die iP. Bsp: ich beliefere einen großen OEM in Sindelfingen. Da ich grad ein...