SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage Messystemanalyse Drehmomentschlüssel

  • Christian1234
  • Christian1234s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
24 Sep 2017 15:15 - 24 Sep 2017 15:23 #26255 von Christian1234
Christian1234 erstellte das Thema Messystemanalyse Drehmomentschlüssel
Hallo zusammen,

unsere Drehmomentschlüssel unterliegen der Prüfmittelüberwachung.
Unsere Drehmomentschlüssel sind fest eingestellt und haben eine Genauigkeit nach Herstellerangabe von 3%, 5% und 6%.
Des weiteren haben wir eine Drehmomentprüfgerät mit einer Genauigkeit von +/-0,5 %
Aus der Prüfmittelüberwachung muss ich für diese Drehmomentschlüssel eine Fähigkeitsuntersuchung durchführen.
Wir verwenden in der Regel das Verfahren 1 und das Verfahren 2.
So würde ich vorgehen:
Verfahren 1:
Den eingestellten Drehmomentschlüssel (10NM) beispielsweise 50mal am Drehmoment-Prüfgerät überprüfen.
Das Drehmoment-Prüfgerät ist das "Normal" mit +/-0,5NM.
Verfahren 2:
Den eingestellten Drehmomentschlüssel (10NM) beispielsweise 10mal am Drehmoment-Prüfgerät mit 3 Werker überprüfen.
Das Drehmoment-Prüfgerät ist das "Normal" mit +/-0,5NM.

Liege ich hierbei richtig?
Oder reicht es auch, wenn ich das Kalibrierzertifikat vom Drehmomentschlüssel nehme?
Bspw. die Toleranz des Verschraubprozess beträgt +/-6%, dann nehme ich den Schlüssel laut Kalibrierzertifikat mit 5 %.
Reicht das aus?
Das alles hat ja am ende auch nicht viel mit dem wahren "Verschraubprozess" zu tun ? Wie überprüfe ich denn dann diesen?

Vielen Dank und Viele Grüße,
Christian
Letzte Änderung: 24 Sep 2017 15:23 von Christian1234.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.