SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016

  • stefan_sch.
  • stefan_sch.s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Senior
  • Quality Senior
Mehr
18 Aug 2016 10:15 #23931 von stefan_sch.
stefan_sch. erstellte das Thema Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo zusammen,

ich wollte mal die Frage stellen, warum aus der ISO/TS 16949 : 2009 die IATF 16949 : 2016 wird.
Hat es einen Grund, warum dies nicht mehr unter ISO läuft? Und welche Änderungen werden durch die Namensänderung erwartet.

vielen Dank für Antwort
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tamtom
  • tamtoms Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Knietief im SAP-Sumpf und am Ertrinken im QM-System
Mehr
18 Aug 2016 14:58 #23933 von tamtom
tamtom antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

ich denke die ISO Organisation hat jetzt endgültig Nein zugesagt. Die ISO Regularien sagen, das eine TS nach min. 4 Jahren in eine Norm umgewandelt werden sollte, hierauf konnten sich aber IATF und ISO wohl nie einigen.

Ich spekuliere mal, reine Politik zwischen diesen 2 Verbänden. Die IATF will den Ton angeben sich aber gerne den Status als Norm abholen.

Es erlöst uns von dem ewigen Status einer "vorläufigen Norm". Interasant dürfte das Thema Akkredierung werden, da dies damit auch nicht mehr in die gesetzliche Grundlage der Dakks und DIN EN ISO IEC passt.

Ansonsten habe ich bisher nur gehört man möchte halt auf die ISo9001 reagieren und gleichzeitig einige Formulierungen klarer fassen.

Gruß

TamTom

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengeten Denkens (John Ruskin)
Folgende Benutzer bedankten sich: stefan_sch.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • stefan_sch.
  • stefan_sch.s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Senior
  • Quality Senior
Mehr
18 Aug 2016 15:22 #23934 von stefan_sch.
stefan_sch. antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo TamTom,


wer darf dann zertifizieren? Muss der Zertifizierer dann durch die Dakks akreditiert sein?
Und, wie spiegelt sich die ISO 9001:2015 in der IATF 16949:2016 wieder und wie lange?

Danke für Deinen Beitrag und vielleicht ergeben sich noch weitere Meinungen
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2016 15:01 #23943 von ist53
ist53 antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Guten Tag,
zwar erwähnt IATF (Info vor einigen Tagen) , dass diese neue Version im Oktober erscheinen wird, aber die "Regel für Zertifizierung" seien für November geplant. Seitens Zertifizierer gibt es zur Zeit verständlicherweise keine weitere Information.
Wie wahrscheinlich ist, dass die ersten Zertifizierungen nach dieser neuen Version Anfangs '17 starten könnten?
Hat denn jemand mehr Info ?

ein schönes Wochenende wünschend,
hb













Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tamtom
  • tamtoms Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Knietief im SAP-Sumpf und am Ertrinken im QM-System
Mehr
22 Aug 2016 07:48 - 22 Aug 2016 07:50 #23945 von tamtom
tamtom antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

wenn ich die Informationen auf der IATF Seite richtig lese, kann es erst im Juli 2017 losgehen, da erst da die Schulungne für Auditoren angeboten werden. Denn jeder Auditor muss sich neu qualifizieren.

Das wird sehr lustig, Ab Oktober 2017 dürfen keine Audits nach der 2009 Version stattfinden, also wollen die in 3 Monaten alle Auditoren "neu" ausgebildet haben. Wenn die Durchfallquote so hoch angesetzt wird wie bei der 2009er Version, wird es also im Oktober maximal 25% zugelassener Audioren geben.

Wir wollen die Norm eh nicht mehr, die Argumente sie sein zu lassen steigen gerade an.

http://www.iatfglobaloversight.org/docs/IATF%2016949%20Transition%20Strategy%20and%20Requirements_10Aug2016.pdf

Gruß
TamTom

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengeten Denkens (John Ruskin)
Letzte Änderung: 22 Aug 2016 07:50 von tamtom.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2016 09:19 #23948 von ist53
ist53 antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Danke für Info tamtom,
Was Auditoren betrifft, und dass dies nicht so einfach sein wird, ist mir klar. Deshalb ja meine Frage an die Runde.
Was mich erstaunt ist Deine Bemerkung "Wir wollen die Norm eh nicht mehr, die Argumente sie sein zu lassen steigen gerade an". Werdet Ihr demnach der Automotive nicht mehr liefern oder habt Ihr einen anderen Weg geplant für die Zeit ohne "ISO" und mit "IATF" '
schönen Wochenstart...
hb

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2016 10:55 #23967 von QS-Neuling
QS-Neuling antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo Zusammen,

ich kann dem allgemeinen Tenor nur beipflichten, die Umstellung auf IATF wird lustig werden. Soviel ich gehört habe, wird man voraussichtlich ab dem Frühjahr 2017 umsteigen können und wie schon zuvor erwähnt, ab Oktober 2017 geht nur noch nach neuer Rev.. Die Transition Audits sehen ja auch einen halben Audit-Tag mehr vor um die neuen Anforderungen zu auditieren. Dazu kommt dann noch der Umstand, dass alle die Umsteigen wollen, wieder neue Auditoren brauchen. Das wird ein Spass werden xD.

Generell habe ich sonst noch erfahren, dass die IATF 16949 großen Wert auf den risikobasierten Ansatz legt, sieht ja die 9001:2015 ebenfalls vor.

Das Thema Software -entwicklung -implementierung ist auch mit aufgenommen worden, Themenkomplex SPICE,..

Wartung und Instandhaltung sind ebenfalls verschärft worden, hier werden nun mehr Kennzahlen gefordert und ich denke man muss hier den Prozess etwas aufblähen.

Am besten finde ich jedoch den Punkt "Umgang mit non-konformen Produkten", hier wird doch tatsächlich gefordert, dass alle Teile die entsorgt werden sollen, vorher Unbrauchbar zu machen sind - einfach in die Schrottkiste werfen ist dann nicht mehr.

"Kontrolle Umgehungsprozesse" hier werden dann Anforderungen a lá "Zustimmung des Kunden einholen für Produkte die im Bypassprozess hergestellt wurden" laut. Auch tägliche Qualiaudits und Managementtreffen werden in diesem Zusammenhang genannt.

Am schlimmsten ist aber die generelle Situation was Anzahl Auditoren zu Zertifikate betrifft, zumindest unter dem Gesichtspunkt der "kurzen" Übergangsfrist.

Da wünsch ich uns allen doch viel Glück!


Mfg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tamtom
  • tamtoms Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Knietief im SAP-Sumpf und am Ertrinken im QM-System
Mehr
24 Aug 2016 11:10 #23968 von tamtom
tamtom antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

"Am besten finde ich jedoch den Punkt "Umgang mit non-konformen Produkten", hier wird doch tatsächlich gefordert, dass alle Teile die entsorgt werden sollen, vorher Unbrauchbar zu machen sind - einfach in die Schrottkiste werfen ist dann nicht mehr."

sowas kann nur Menschen kommen, die noch nie mit Hartmetallen zutun gehabt haben :woohoo: Ausserdem wie mache ich den eine Fehleranalyse, wenn ich das Teil vorher mit einem Hammer zerschlagen habe???

Wir haben Einshclüsse, Risse und Poren, die sieht man nach einer Mechanischen Prüfung nicht mehr, systematische Fehler im Guss finde ich dann nicht mehr, auch nicht schlecht.

Würde genre mal die Statistik sehen, die diese Forderung unterstützt? Wir sind ein minimaler Zulieferer teileweise Tier 3-4, aber wie oft werden NiO Teile trotz Fehler geliefert?
Da geht es nicht um Qualität sondern um "Diebstahl", wahrscheinlich tauschen ein paar gute Teile, die teschinsch i.o aber äußerlich nicht gehen mal bei Ebay auf und das versucht man zu unterbinden.

Gruß

TamTom

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengeten Denkens (John Ruskin)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • N.Unzicker
  • N.Unzickers Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • I come back to Romsdalsfjorden / Norway
Mehr
24 Aug 2016 11:59 #23969 von N.Unzicker
N.Unzicker antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo Tamara,
es wird dann interessant, wenn die Teile in Ebay waren und dann ausfallen. Ist ja nicht so schlimm, waren doch „Preiswert“ . Gehe dann in das Autohaus meines Vertrauens und reklamiere es auf Garantie. Geht über den Autobauer zurück an den Lieferanten. Ist ja zu erkennen von wem das Bauteil geliefert wird. Über Reklamationskosten, 8D Report, FMEA, etc. brauchen wir uns jetzt nicht zu unterhalten, denn die übertreffen den Bauteilpreis gigantisch. Es ist kein Scherz!!
Aus Selbstschutz müssen wir zerstören. Haben die Bauteile einen Goldanteil, wird es natürlich zur richtigen Anstalt gefahren zur Rückgewinnung. Das macht ihr sicherlich auch.
Natürlich kennt die Norm auch Grautöne. Es ist nicht alles schwarz/weiß.
Gruß Norbert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tamtom
  • tamtoms Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Knietief im SAP-Sumpf und am Ertrinken im QM-System
Mehr
24 Aug 2016 12:37 #23971 von tamtom
tamtom antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

die Norm vielleicht, aber unsere Auditoren nicht! :-)

Wir gewinnen nicht einen Anteil Gold zurück, wir schmelzen 100% das Bauteil wieder ein, aber wir reden von Hartmetal das spröde auseinander splittert wenn man es zerschlagen will, sicherheitstechnisch werden wir bei Ausschussbehältern bleiben. Lesen wir erstmal die Formulierung wenn sie spruchreif ist. Unsere Teile sind nicht wirklich gut verkaufbar auf Ebay.
Und hier wird aus meiner Sicht eine Norm "missbraucht" um das Problem weniger (ich denke so viele brauchbare verkaufbare Teile wird es nicht geben) auf alle zu verteilen. Was machen den Lieferanten die verschiedene Qualitäten herstellen, für KUnde A Auto ist die Schraube nichts für Baumarkt ja? Und der Premise Satz oben!

Gruß

TamTom

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengeten Denkens (John Ruskin)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2016 14:21 - 24 Aug 2016 14:21 #23973 von dmatze
dmatze antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo TamTom,

dein Zitat
"Wir wollen die Norm eh nicht mehr, die Argumente sie sein zu lassen steigen gerade an."
hat mich aufmerken lassen.
Und leider ist die dann folgende Frage von ist53 nicht beantwortet worden.

Mich würde das schon mal interessieren, ob es da Wege gibt, die TS sein zu lassen...
Ich bin ein glühender Verfechter der 9001, aber bei der TS tue ich mich eher schwer.
Und wenn ich jetzt diesen, sorry, Schwachsinn mitbekomme, in was für einem Zeitrahmen diese Umstellung geplant ist!
Da fällt mir nichts mehr dazu ein.
Ich glaube so ziemlich jeder, der mit QM zu tun hat, hat vor seinem Chef keinen leichten Stand.
Und jetzt muss ich sowas auch noch verkaufen?

Vielleicht hat ja jemand eine Antwort auf die Frage von ist53?
Also weg mit der TS und eine saubere, gelebte 9001!!

Gruß
dMatze
Letzte Änderung: 24 Aug 2016 14:21 von dmatze.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2016 14:42 #23974 von ist53
ist53 antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Danke dMatze
ich wollte gerade schreiben, um TamTom daran zu erinnern B)

"weg mit 16949" ? kann das für Automotive Lieferanten überhaupt in Frage kommen ?

schönen Nachmittag,
hb

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tamtom
  • tamtoms Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Knietief im SAP-Sumpf und am Ertrinken im QM-System
Mehr
25 Aug 2016 07:54 - 25 Aug 2016 08:00 #23975 von tamtom
tamtom antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

meine Aussage wir sind Tier 3 oder sogar 4, beantwortet die Frage ein wenig. Unsere Kunden erwarten ordentliche Teile, Bemusterungsunterlagen und bei Bedarf 8-D, bei Besuchen sind alle immer glücklich und ich habe so Diskussion das bei falschem KSS die Teile korrodieren könnten ( da ist gar kein Eisen drin, die sind extra korrosionsbeständig in heißen Abgasen, heißt die Auditoren setzte sich mit den teschnischen Gegebenheiten überhaupt nicht auseinander und labbern dadurch manchmal echt Zeug). Unser Verkauf ist nicht glücklich, aber wir bestehen jedes VDA 6.3 Audit der Kunden, und die kommen mittlerweile eh alle vorbei. Da deren Auditoren ja fordern, ihr müßt die Lieferanten auditieren, den Gedanken darf jetzt jeder mal zu Ende denken, was das über die Einstellung der Zertifizierungsgesellschaften zur eigenen Auditqualität sagt :-).

Aber für mich steht Aufwand und Nutzen nicht in einem Verhältnis, zumal wir das Dilema haben nur einen Teil der Produktion ISO/TS zu führen, dies führt dazu das Auditoren den Rest garnicht sehen wollen, damti werden 80 Leute auditiert mit der Zeit für 340, da ich keine räumliche Trennung gemäß VDA hinbekomme. Das ist unbefriedigend.

Lange Rede kurzer Sinn: Unsere relativ unbedeutende Stellung in der Lieferantenkette, erlaubt das Gedankenspiel keine 16949. Den Luxus haben sicher nich alle.

Aber mit der Trennung aus dr ISO, wird wie gesagt die Akkreditierung lustig, wenns hart kommt, habe ich dann 3 Auditoren 1 ISO 9001 und 2 IATF? Den ein Auditor kann ja IATF sein aber nicht ISO das geht alles.

Gruß

TamTom

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengeten Denkens (John Ruskin)
Letzte Änderung: 25 Aug 2016 08:00 von tamtom.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2016 09:09 #23978 von ist53
ist53 antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Danke für die Klarstellung, Tamtom.

Ich verstehe, dass in Deinem Fall zahlreiche Kundenaudits weiterhin die Realität sein wird.
In Asien haben viele grosse Unternehmen (Tier2) vor einigen Jahren angefangen, bei Lieferanten VDA 6.3 Audits durchzuführen, da sie meinen "TS16949 haben sowieso irgendwie alle, aber dies ist nicht genügend". Demzufolge könnte ich nachvollziehen, dass Ihr nicht unbedingt 16949 brauchen würdet, vorausgesetzt alle Eurer Automotive-Kunden damit einverstanden sind, und öfter zu Besuch kommen.

Da IATF16949 basiert auf 9001:2015 ist, sollte der IATF-Auditor eigentlich auch ISO sein? Da aber wir ja für Vollbeschäftigung sind, warum nicht eine Gruppe von Auditoren empfangen :) ?

schönen Tag,
hb

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2016 10:07 #23980 von Ute
Ute antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo tamtom,

sprich den Sachverhalt beim Zertifizierer an...d.h. Kombiaudit 9001/ IATF? Oder was kann man Euch anbieten bzgl. Auditor 9001/ IATF in einer Person....?

Aber möglicherweise entfällt dies ja, sofern Ihr den Automobilbereich nicht mehr bedient...

(Nur so am Rande, ich hatte Zertauditoren von unterschiedlichen Organisationen bzgl. 9001 und TS; hatte aber auch die Bereiche strikt getrennt...)

VG
Ute

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
29 Aug 2016 15:03 #23991 von Sonntag
Sonntag antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Guten Tag,

von unserem Zertifizierer haben wir heute folgende Info erhalten:

- Veröffentlichung der „IATF 16949:2016“ im Oktober 2016
- Veröffentlichung der “Rules for achieving and maintaining IATF recognition” November 2016
- Mitte Dezember 2016 wird das Qualifizierungsprogramm für Auditoren (ADP-Portal) zur Verfügung gestellt
- Bis 30. Juni 2017 müssen alle ISO/TS Auditoren dieses Qualifizierungsprogramm zum IATF 16949:2016 Auditor abgeschlossen haben,
erst nach dem Bestehen des Qualifizierungsprogramms sind die Auditoren berechtigt die Transition Audits durchzuführen
- Ab dem 1. Oktober 2017 stattfindende Audits (initial, surveillance, recertification or transfer) müssen nach IATF 16949:2016 durchgeführt werden
- Auslauf aller ISO/TS 16949 Zertifikate bis spätestens 14. September 2018

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2016 07:27 - 30 Aug 2016 07:28 #23993 von dmatze
dmatze antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo Sonntag,

Danke für die Info

Gruß
dMatze
Letzte Änderung: 30 Aug 2016 07:28 von dmatze.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Denni9000
  • Denni9000s Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Quality Manager
Mehr
31 Aug 2016 12:32 #24006 von Denni9000
Denni9000 antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo Herr Sonntag,

ist Ihr Zertifizierer der TÜV NORD?

Bei exakt diesem haben wir (IM Verbund der FSV) einen Aufklärungstermin beim TÜV Nord angefordert.
Dieser soll aber erst am 01.12.2016 statt finden.
Evtl. hat jemand schon andere Infos dieses Cert Partners.
Gruß
Dirk

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
31 Aug 2016 13:40 #24007 von Sonntag
Sonntag antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Guten Tag Denni9000,

nein, unsere Firmengruppe ist nicht durch den TÜV Nord zertifiziert.
Grundsätzlich müssten die von mir weitergegebenen Termine für alle
über VDA akkreditierte Zert.-Gesellschaften zertifizierten
Unternehmen gelten.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tamtom
  • tamtoms Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Knietief im SAP-Sumpf und am Ertrinken im QM-System
Mehr
31 Aug 2016 14:06 #24008 von tamtom
tamtom antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

wir haben auch ein Schreiben von unserem Zertifizier bekommen in dem dieser Sachverhalt schildert ist (ist das UNternehmen aus Frankfurt).

Aber die Seite der IATF informiert doch auch sehr gut.

Gruß

TamTom

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengeten Denkens (John Ruskin)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2016 13:20 #24044 von cacadu
cacadu antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo zusammen,

wie funktioniert das Zusammenspiel mit der neuen IATF 16949 und der ISO 9001?

Zur Eklärung, in unserem Unternehmen hatten wir früher automotiv und nicht-automotiv Produkte und daher in der Vergangenheit immer 2 Zertifikate (TS 16949 und ISO 9001). Im Jahr 2013 wurde aufgrund des Wechsels der Zertifizierungsgesellschaft und zeitgleichem Auslauf der nicht-automotiv Produkte nach TS 16949 erstzertifziert und auf die Ausstellung eines eigenständigen ISO 9001 Zertifikates verzichtet.

Ist mit der neuen 16949 Revision dieser Ansatz weiterhin denkbar oder wird dadurch eine eigenständige Zertifizerung inkl. Zertifikat nach ISO 9001 notwendig?

Lieben Gruß,
Carina

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tamtom
  • tamtoms Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Knietief im SAP-Sumpf und am Ertrinken im QM-System
Mehr
06 Sep 2016 13:43 #24045 von tamtom
tamtom antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

sicher, warum sollte das nicht möglich sein, der Punkt ist, das man eigentlich nicht mehr behaupten kann, das man mit IATF auch gleichzeitig die ISo9001 erfüllt, dass ist systemisch bestimmt weiterhin gegeben, aber vom Standpunkt der Akkreditierung nicht korrekt.
Wenn deine nicht automotive Kunden sich aber jetzt mit der ISO/TS zufrieden geben, kann es halt sein, dass sie bei dem neuen Namen IATF einfach nicht wissen was das sein soll und es nicht akzeptieren. Das ist wenn ich einem Japaner versuche die deutsche VDA 6.3 zu erklären.

Gruß

TamTom

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengeten Denkens (John Ruskin)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2016 14:31 #24046 von dmatze
dmatze antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Oha!!!

ist es nicht so, dass man zuerst die 9001 erfüllen muss, um danach die ISO/TS respektive IATF "draufsetzen" zu können?
Kann ich auf die Zertifizierung der 9001 verzichten und nur nach der TS zertifizieren lassen?
Oder verstehe ich das jetzt falsch?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2016 14:53 #24047 von cacadu
cacadu antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo,

@TamTom: wir beliefern seit 2013 nur mehr automotive Kunden.

@dmatze: das dachte ich ursprünglich auch, habe allerdings vor meinem Beitrag hier den Thread gelesen: simple-quality.de/forum/zertifizierung-u...-iso-9001.html#21995

LG

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2016 15:07 #24049 von dmatze
dmatze antwortete auf das Thema: Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949 : 2016
Hallo Cari,

danke für den Tip.
Das Zauberwort ist also der Geltungsbereich.
Da kann man also unterscheiden zwischen 9001 und TS.
Das verstehe ich jetzt.

Trotzdem müssen die Anforderungen der 9001 erfüllt sein, bevor man an die TS geht.
Das ist ja logisch.
Und ich könnte mir also aussuchen, ob ich, nachdem ich die TS- Anforderungen erfüllt habe, ein Zertifikat nach 9001 haben möchte, oder nicht.

Gruß
dMatze

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.