TQI Innovationszentrum
1  
Hot


https://simple-quality.de/media/reviews/photos/original/0d/eb/1b/1488-tqi-innovationszentrum-6-1403590192.jpg

Das Steinbeis Transferzentrum TQI bildet einen Verbund von Kompetenzzentren und Projektpartnern unter dem Dach der Steinbeis Stiftung. Die Leitung des TQI Innovationszentrums in Gosheim liegt in den Händen von Dipl.-Ing. (FH) Petra Ohlhauser und in Stellvertretung Dipl.-Betriebswirt (BA) Christoph Seyfried. Zusammen mit Prof. Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule Berlin gründete Petra Ohlhauser in 2004 das Hochschulinstitut IQU, um einen ingenieurwissenschaftlichen Bachelor Studiengang, auch ohne Abitur anbieten zu können. Das Hochschulinstitut Innovation, Qualität und Unternehmensführung IQU in Gosheim unterstützt unsere Arbeit darüber hinaus durch Hochschulzertifikate der TQI Akademie-Lehrgänge. Zusammen bilden wir in Beratung, Umsetzung, Akademie, Hochschulzertifikate und B.Eng-Studiengang ein aufeinander abgestimmtes Ganzes. In 2006 gründeten Petra Ohlhauser, Walter K. Staiger und Christoph Seyfried das Material-Effizienz-Zentrum MEZ zur Produkt- und Prozessoptimierung im Sinne der Steigerung der Materialeffizienz und somit Wertschöpfungssteigerung. Durch die Partnerschaft in 2011 mit AAC Infotray AG in der Schweiz wird das Angebot durch die Software limsophy BPM abgerundet.

Impulse für das Management und Fachkräften in Führungskräftetrainings, zur Strategieentwicklung, Prozessmanagement, Personalentwicklung, Projektmanagement, Methodenanwendung, Verbesserung technischer und organisatorischer Prozesse, Hochschulzertifikate und akademischen Abschlüssen in Zusammenarbeit mit der Steinbeis Hochschule Berlin sowie Prüfmittelkalibrierung/-verwaltung im akkreditierten Kalibrierlabor sind nur einige Aspekte unseres Dienstleistungsangebotes.

Weiterhin ist es Ziel unserer Arbeit, gemeinsam mit den Unternehmen, Strukturen, Prozesse und Produkte mit Hilfe von systematischen Vorgehensweisen wie EFQM-Selbstbewertungen, Prozessmanagement etc. und Methoden wie QFD, FMEA, SPC, Zuverlässigkeitsuntersuchungen, etc. zu verbessern. Hierbei sollen Stärken erkannt und Verbesserungspotentiale systematisch hinsichtlich Kunden und Unternehmen aktiviert werden.

Unsere Erfolgsfaktoren sind

  • Individuelle, innovative und wirtschaftliche Lösungen mit unseren Kunden erarbeiten
  • TQI-Akademie mit qualifizierten Abschlüssen
  • Hochschulabschlüsse über Studiengänge am IQU-Hochschulinstitut
  • Hochschulzertifikate über Zertifikatslehrgänge
  • Akkreditiertes Kalibrierlabor, zur Prüfmittelkalibrierung und Umsetzung verschiedener Messaufgaben
  • Starke Partner im Steinbeis-Verbund