Anmelden
Neu Hier?
titelbild

Simple-Quality - Das Fachportal

Werden auch Sie Mitglied der größten deutschsprachigen Qualitätsmanagement Community.

Wir bieten:

  • eine Community mit über 34.000 Fachleuten
  • ein Forum mit mehr als 27.500 Beiträgen
  • ein Downloadarchiv mit über 300 Dokumenten
  • ein QM-Markt mit Produkten und Dienstleistungen
  • eine Jobbörse, Fortbildungen und vieles mehr... 

Prüfmittelmanagement

  • Fkl
  • [Fkl]
  • Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #32193 von Fkl
Prüfmittelmanagement wurde erstellt von Fkl
Hallo Zusammen,
ich habe eine Frage!
Kann mir jemand sagen, ob es eine Verfahrensanweisung für folgendes Thema gibt?
Ein Prüfmittel ist fällig, gibt es eine erlaubte Karenzzeit?
Danke und Gruß 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jensnathy
  • [jensnathy]
  • Offline
  • Quality Champion
  • Quality Champion
  • Das bin ich... That´s me !!!
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #32195 von jensnathy
jensnathy antwortete auf Prüfmittelmanagement
Hallo Fkl,

ich hoffe Ihr habt eine eigene Verfahrensanweisung zum Umgang mit Prüfmitteln.
Im Allgemeinem wird es ja so gehandhabt das ein Messmittel ein Monatsstempel hat, also sollte das Mess-/ Prüfmittel auch in dem entsprechenden Monat geprüft sein.

Grüße
Jens 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DASO37
  • [DASO37]
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #32197 von DASO37
DASO37 antwortete auf Prüfmittelmanagement
Hallo
Soweit mir bekannt, gibt es keine Vorgaben dazu. Die Karenzfrist könnt ihr selbst definieren. Ihr müsst dies im Prozess oder in einer Arbeitsanweisung hinterlegen und in die Prüfpläne so gestalten, dass die Karenzfrist in der Berechnung der Fälligkeiten berücksichtigt wird. Wichtig ist, dass nach Ablauf der Frist, dass Prüfmittel gesperrt wird und nicht mehr eingesetzt werden kann. Die Karenzrist sollte natürlich vernünftig definiert werden, sonst könnte es von Kunden oder in Audits beanstandet werden >> als Herleitung zur Bestimmung des Kalibrierzyklus und der Karenzfrist könnte man z.B. eine Risikobetrachtung durchführen.
Gruss sod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • [Sonntag]
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne QM ist möglich, aber sinnlos. n. Loriot
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #32199 von Sonntag
Sonntag antwortete auf Prüfmittelmanagement
Guten Tag,

bei Prüf- und Messmitteln, mit denen Besondere Merkmale (z.B. sicherheitskritische Merkmale) überprüft/gemessen werden, sollte keine Karenzzeit zugestanden werden.
Zur Karenzzeit sollte Ihr Unternehmen eine Risikoanalyse vornehmen und beim Audit vorlegen können.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir verwenden Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Anklicken des „Zustimmen“-Buttons erklären Sie sich ausdrücklich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.