Anmelden
Neu Hier?

Wann beginnt der Zeitraum für Requalifikationen

  • Maximilian84
  • [Maximilian84]
  • Offline
  • Quality Champion
  • Quality Champion
  • Done is better than perfect
Mehr
2 Wochen 2 Tage her #32002 von Maximilian84
Wann beginnt der Zeitraum für Requalifikationen wurde erstellt von Maximilian84
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an die Kollegen der IATF geplagten Industrie:

Wann beginnt der Zeitraum für die jährliche Requalifikation?

Beispiel: Freigabe PPF 31.05.2021, Ablauf erstes Jahr nach PPF somit 31.05.2022, Zeitraum für erste Requalifikation 01.06.2022 - 31.05.2023.

Dein exakten Zeitpunkt kann ich mir dann im Zeitraum 01.06.22 -31.05.2023 frei wählen.

Liege ich damit richtig, oder wie seht ihr das? Gibt es dazu vielleicht ergänzende Literatur?

Viele Grüße Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kalitici1
  • [kalitici1]
  • Offline
  • Quality Senior
  • Quality Senior
Mehr
2 Wochen 2 Tage her #32006 von kalitici1
Hallo Maximilian84,

Derer Zykus für die Requalifizierung beginnt sinnvollerweise mit der Produktionsfreigabe. Wenn die Frequenz für die Requalification 1 Jahr beträgt und die Freigabe am 31.5.2022 erteilt wurde, dann soll die erste Requalification nach meinem Verständnis spätestens am 31.5.2023 stattfinden.

Kalitici1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Peter_N
  • [Peter_N]
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #32008 von Peter_N
Hallo Max,

das kommt darauf an, was mit dem Kunden vereinbart wurde. Und dies auch gleichzeitig mein Ratschlag: Bitte mit den Kunden explizit Frequenz und Umfang abstimmen. Sollte dies versäumt werden steht alle 3 Jahre eine Requalifikation im Umfang der Produktverifizierung /-validierung an.

Neben der IATF 16949 findest du im VDA Band "Robuster Produktionsprozess - Produktherstellung" Kap. 5.3.4 weitere Informationen. Wobei auch der VDA Band deine Fragestellung nicht beantworten wird. Deine Schlussfolgerungen sind auf dem ersten Blick erst einmal sinnig.

Als Beispiel die Anforderungen aus dem VW Konzern zu Prozess-und Produktaudit bei Bauteilen mit D/TLD-Status:
- Prozess- und Produktaudit alle 12 Monate, mit einem Gültigkeitszeitraum von maximal 12 Monaten. Die Ergebnisse des Produktaudits kann zum Nachweis der Requalifikation im Sinne der IATF 16949 genutzt werden.

Ich kenne aus meinem Unternehmen auch Kunden, welche eine Requalifizierung pro Kalenderjahr möchten. In diesem Fall kann die Requalifizierung im Ereignisjahr im Januar sein. Im Folgejahr könnte man theoretisch auch im Dezember die Requalifizierung durchführen.

Und so schließt sich der Kreis zu meinen Eingangszeilen: Es kommt darauf an. :-)

Grüße
Peter
 
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Peter_N.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir verwenden Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Anklicken des „Zustimmen“-Buttons erklären Sie sich ausdrücklich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.