check Gelöst Auditierung in Zeiten von Corona / Kurzarbeit

Mehr
26 Mär 2020 11:09 #29971 von marco112
Auditierung in Zeiten von Corona / Kurzarbeit wurde erstellt von marco112
Hallo,

hat einer schon Erfahrung sammeln können wie das dieses Jahr mit Zertifizierungen stattfinden. Es kursieren Gerüchte das es Remote (Skype etc.) stattfinden könnte.

Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2020 14:48 #29972 von jkm
Hallo marco112,

Die DAkkS die grundsätzliche Zustimmung der Remote (Telefon, TeamViewer, Skype)- bei ISO 9001, 14001 oder auch 50001 Audits zugelassen. Ein offizielles Statement zu der Durchführung von Audits in Zeiten Corona findet man in der QZ-online Ausgabe ( www.qz-online.de/news/uebersicht/nachric...n-mehr-10529134.html )

Leider hat sich die IATF zu solchen „Spielregeln“ nicht hinreißen lassen.

Hierzu weist die DAkkS darauf hin, dass Ergebnisse von Konformitätsbewertungen nicht ohne Inaugenscheinnahme von Objekten / Prozessen erstellt werden können, wenn dies durch gesetzliche Vorschriften oder die Programmeigner (in diesem Fall die IATF) gefordert ist.

Sollte eine solche Inaugenscheinnahme (Audit, Inspektion, Prüfung vor Ort etc.) aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein, kann keine Konformitätsbewertung vorgenommen werden. Es sind hier lediglich Verschiebungen zugrundelegender Termine und etwaige Verlängerungen von Fristen möglich.

Zu den Verlängerungen von Fristen hat sich die IATF wie folgt geäußert:

Überwachungsaudit: + 60 Tage nach dem letzten Audittag
Re-Zertifizierung: + 30 Tage nach Ende Laufzeit Zertifikat

mfg JKM
Folgende Benutzer bedankten sich: o242o

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.