file Frage QM - Dokumentation an unterschiedlichen Standorten

Mehr
29 Jan 2020 07:19 #29731 von QM-ler
Hallo zusammen,

was muss alles bei der QM-Dokumentation (Prozessbeschreibungen,....) beachtet werden, wenn ein zweiter Standort eröffnet wird.

Müssen alles Prozesse gleich sein, oder darf es auch unterscheide geben?
Was gibt es noch zu beachten?

Danke!

gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2020 07:36 #29732 von Yoda
Hallo,

ich würde sagen, das kommt darauf an, ob der neue Standort ein Abbild des alten ist, mit der gleichen Wertschöpfung und dem gleichen Aufbau oder ob er sich in wesentlichen Punkten unterscheidet. Für die Auditierung, die Risikobetrachtung und die Verbesserung sind gleiche Prozesse aus meiner Sicht immer sinnvoller, da sich so Synergien zwischen den Standorten ergeben und man als Prozessmanager oder Qualitätsleiter nicht umdenken muss. Es bedeutet aber auch mehr Vermittlungsarbeit, weil die Prozessverantwortlichen und Entscheider gerne ja ihren eigenen Fußabdruck hinterlassen wollen. Da gilt es dann die Verantwortlichen aus beiden Standorten an einen Tisch zu bringen und einen gemeinsamen Konsens zu finden.

Viele Grüße Yoda

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”
Folgende Benutzer bedankten sich: QM-ler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2020 08:59 #29735 von QM-ler
Genauer gesagt wird ein bestehendes Unternehmen umfirmiert und in eine bestehendes Unternehmen integriert.
Beide Unternehmen sind ähnlich aufgestellt und zertifiziert.

Jetzt stellt sich bei mir die Frage, was alles in Bezug auf die 9001 zu beachten ist.

@Yoda: Danke für deine Antwort... hat mir schon mal etwas geholfen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2020 10:08 #29736 von Yoda
Bei einer Integration in ein bestehendes Unternehmen kann man ja von nur einer Unternehmenszentrale ausgehen. Wenn die Wertschöpfung gleich ist/ Zusammenhängend ist und es eine rechtliche Verbundenheit zwischen den einzelnen Standorten gibt, würde sich ja ein Managementsystem anbieten. Dann könntet ihr ja auch ein Multi-Site Audit anstreben.

Ich glaube die DakkS hat da mal Informationen zu bereitgestellt. Da bin ich mir jetzt aber nicht so sicher. Einfach mal recherchieren.

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan 2020 21:10 #29745 von jkm
Hallo QM -ler,

ich hoffe ich habe deine Frage und die Informationen richtig verstanden und versuche mal hier eine Antwort zu geben.

Ich gehe jetzt mal von der Annahme aus, dass bei beiden Unternehmen alle vorherigen Prozesse bleiben (beide haben eine Geschäftsführung, beide haben einen Vertrieb und beide haben z.B. einen Einkauf). Wenn beide Unternehmen weiterhin rechtlich selbständig sind und Ihr auch keine Matrix-Zertifizierung anstrebt, dann kann an beiden Standorten es definitiv unterschiedliche Prozesse und damit auch unterschiedliche Dokumente geben.

Sollte eine Matrix angestrebt werden, oder das zweite Unternehmen als "verlängerte Werkbank" dann müssen bestimmte Prozesse, die an beiden Standorten vorhanden sind, identisch sein bzw. die selben Dokumente haben. Zu den bestimmten Prozessen gehört z.B. das Thema Schulungen, Lieferantenauswahl und Bewertung, Managementbewertung, etc.

mfg JKM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.