file Frage Anfängerverständnisproblem bei der Darstellung des Prozessinputs im Turtle-Diag.

Mehr
21 Dez 2019 09:35 #29602 von tiocca
Hallo Zusammen,

In der Prozessdarstellung der ISO 9001 (Input -> Tätigkeit -> Output) und im Turtle-Diagramm wird beides Mal von Input gesprochen.
In der Prozessdarstellung der ISO 9001 werden die Ressourcen in den Input gepackt, während sie im Turtle Diagramm separat in den Extremitäten dargestellt werden. Wird dann in den Turtle-Kopf nur nach das hineingepackt, was verändert werden soll?

Ich muss mich im Rahmen einer Hausarbeit mit Prozessen Beschäftigen und bin über dieses Verständnisproblem gestolpert.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus,

Oli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2019 22:42 #29603 von jumper10
Hallo,
eigentlich ist es recht simple: was startet den Prozess bzw. was fließt in den Prozess (z.B. Rohmaterial)...dann der Prozess (z.B. Fertigung)..dann der Output (fertiges Produkt entsprechend aller Vorgaben) ....die Beinchen beziehen sich auf den Prozess um diesen erfolgreich durchzuführen: womit (z.B. Betriebsmittel, Werkzeuge, Software, etc.), wer: alles rund um den Prozessdurchführenden wie z.B. notwendige Qualifikation, wofür: z.B. welche Prozesskennzahlen KPIs und Ziele hat der Prozess, womit: Anweisungen, etc. Mann kann dann auch noch zu jeden Beinchen die Risiken und Chancen bestimmen, sowie die Wechselwirkung der Prozess zu anderen Prozessen darstellen...

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
VG
Folgende Benutzer bedankten sich: tiocca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Dez 2019 08:38 #29607 von tiocca
Vielen Dank, damit komme ich weiter.

BG, Tiocca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.