file Frage Kennzahl Lieferfähigkeit

Mehr
04 Dez 2019 14:25 #29508 von LorenzT
Kennzahl Lieferfähigkeit wurde erstellt von LorenzT
Bei uns im Unternehmen ist aus dem Vertrieb die Behauptung aufgestellt worden, dass die Kennzahl "Lieferfähigkeit" in der IATF konkret als Kennzahl gefordert ist. Steht tatsächlich in der IATF eine Forderung zu dieser Kennzahl? Ich hab nur die Forderung nach der "Liefertreue" gefunden (Kap. 8.4.2.4).
Falls eine Forderung nach einer "Lieferfähigkeit" besteht, könnt Ihr mir auch das Kapitel dazu nennen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2019 19:44 #29511 von jkm
jkm antwortete auf Kennzahl Lieferfähigkeit
Hallo Lorenz,

an diese Stelle stellt sich erst einmal die Frage was ist der Unterschied zwischen Liefertreue und Lieferfähigkeit bzw. welche Definition steckt dahinter? Vielleicht werden hier nur mit zwei Begrifflichkeiten ein und dasselbe beschrieben.

mfg JKM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2019 09:24 #29514 von kalitici1
kalitici1 antwortete auf Kennzahl Lieferfähigkeit
Hallo,

Man könnte philosophieren welcher Unterschied (wenn eine liegt) zwischen Liefertreue und Lieferfähigkeit es gibt.
Die IATF spricht eineindeutig von Liefertreue (und nicht von Lieferfähigkeit).
Jedoch erinnere ich mich von meiner Ausbildung zum IATF Auditor, dass das Regelwerk, dass die IATF bildet, zur Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit dient. Also daraus könnte interpretiert werden, dass die Lieferfähigkeit ein Makroziel darstellt, das neben Qualität der Produkte oder Dienstleistung die Liefertreue beinhaltet. Beispiel: ein Unternehmen kann zwar die beste Liefertreue haben (alle Aufträge werden termingerecht geliefert) , jedoch eine erheblich schlechte Qualität liefern (die hälfte der gelieferten Produkten weisen Nichtkonformitäten auf). In diesem Fall wäre die Lieferfähigkeit schlecht.

Ich wünsche allen einen schönen Tag.

Kalitici1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2019 09:56 #29515 von QMLEK87
QMLEK87 antwortete auf Kennzahl Lieferfähigkeit
Hallo,

meines Wissens heißt Lieferfähig qualitativ gute Teile termingerecht zu liefern.

Ich habe kann eine super Liefertreue haben weil ich immer wieder Sondertransporte (z.B.: Flugfracht statt Seefracht nach Übersee) organisiere und so mit Liefertreu liefere.
Aber Lieferfähig bin ich trotzdem ja nicht, da ich ja nicht den normalen Standard Transportprozess verwende.

Aus diesem Grund verlangt die IATF ja Liefertreue und Anzahl Sondertransporte als Leistungskennzahl

wünsche allen einen schönen Tag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2019 10:22 #29516 von jkm
jkm antwortete auf Kennzahl Lieferfähigkeit
Halloo Zusammen,

Definition Lieferfähigkeit (Wikipedia): Die Lieferfähigkeit (englisch delivery excellence) ist in der Wirtschaft die zu gewährleistende Verfügbarkeit, Produkte jederzeit bei auftretender Nachfrage liefern zu können.

Definition Liefertreue (Wikipedia): Liefertreue definiert für Aufträge, wie der Termin zum Zeitpunkt der Auftragserfassung bei Lieferung eingehalten wurde.

In der IATF 16949 (Kap. 8.4.2.4) gibt es die Anforderung zur Bewertung der logistische Lieferleistung beim Lieferanten und hier die [Liefertreue bzw. Einhaltung von Lieferplänen],
Das erste ist die Liefertreue (steht ja auch exakt so da), dass zweite ist die Lieferfähigkeit

Wenn ich jetzt die Frage richtig interpretiere, dann wurde dies im Zusammenhang mit der Kundenzufriedenheit (Vertrieb) angesprochen. In Kap. 9.1.2.1 steht lediglich die Liefertreue.
Somit würde ich auch nur diese Kennzahl auswerten.

mfg JKM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2019 10:35 #29517 von LorenzT
LorenzT antwortete auf Kennzahl Lieferfähigkeit
Hallo,
danke schon mal für die Informationen.
Um aber konkreter zu werden, was ich eingangs vergessen hab, bzw. mit meiner Firmenbrille vorausgesetzt hab das alle hier wissen wie sich unsere Kennzahlen zusammensetzen (sorry), hier nochmal die kurzen Beschreibungen der beiden Kennzahlen.
Liefertreue: der dem Kunden bestätigte Liefertermin mit dem tatsächlichem Liefertermin ins Verhältnis gesetzt
Lieferfähigkeit: Kunden-Wunschtermin mit dem tatsächlichem Liefertermin ins Verhältnis gesetzt
d.h. die Lieferfähigkeit hat für mich wenig Relevanz, denn das würde eigentlich heißen, wenn ich mir ein riesiges Lager aufbaue, kann ich immer auch den Wunschtermin halten. Wichtig ist ja, mit dem Kunden in Verbindung zu treten, wenn sich seine Abrufe ändern und einen "vernünftigen" Termin/Abrufe abzuklären und diese dann einzuhalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2019 10:58 #29518 von LorenzT
LorenzT antwortete auf Kennzahl Lieferfähigkeit
Danke für die Erklärung aus Wiki. Das ist wirklich gut und trifft es meiner Meinung nach auch sehr genau.
Wenn ich das Kapitel 8.4.2.4 heranziehen würde ist doch eine Auswertung der logistischen Lieferleistung von unseren Lieferanten zu betrachten und nicht die logistische Lieferleistung zu unseren Kunden (oder sehe ich das falsch). Und mit dem Zusatz "Einhaltung von Lieferplänen" sehe ich aber trotzdem nicht zwingend die Lieferfähigkeit dahinter. Es Bedarf ja schon immer einer Abstimmung mit dem Kunden. Bei uns ist es eigentlich schon an der Tagesordnung, die Abrufe mit den Kunden abzustimmen, da die Kunden schon oft die "Unart" haben einfach Abrufe einzustellen, die rein Produktionstechnisch (Anlagenkapazität) nicht möglich sind, da die Produktionslinie nicht für diese Stückzahlen ausgelegt (und auch nicht bestellt) wurde.

Aus diesem Grund sehe ich aktuell auch wirklich nur die Liefertreu als Kennzahl die aus der Norm gefordert ist, nicht aber die Lieferfähigkeit - lasse mich gerne auch noch durch weitere Diskussionen evtl. von was anderem Überzeugen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2019 10:59 - 05 Dez 2019 11:12 #29519 von kalitici1
kalitici1 antwortete auf Kennzahl Lieferfähigkeit
Hallo LorenzT,

Eure Kennzahldefinition entspricht genau die von jkm aus dem Wikipedia herausgesuchten Begriffserklärungen.
Alles super!

Kapitel 8.4 beschäftigt sich mit dem Lieferantenmanagement. Also unter 8.4.2.4 ist definitiv die Lieferleistung des Lieferanten zu berücksichtigen. Was den Begriff "Einhaltung von Lieferplänen" (erwähnt unter §8.4.2.4) angeht erlaube ich mich auch Wikipedia zu zitieren:
"Ein Lieferplan ist ein Rahmenvertrag, innerhalb dessen zwischen Kunde und Lieferant festgelegt wird, in welchem Zeitraum welche Produkte in welchen Mengen zu liefern sind.[1] Die Einteilung dieser Lieferungen nennt man Lieferabrufe oder Feineinteilung.
....
Im Kontext der Automatisierung von Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen mittels EDI wird unter einem Lieferplan eine elektronische Nachricht verstanden, die einen konkreten Lieferplan über einen gewissen Zeitraum beinhaltet, und damit eine Vorhersage über Lieferabrufe bildet."

Die Einhaltung der Lieferpläne könnte also einen anderen Indikator darstellen, das misst wie die im Rahmenvertrag festgelegten Lieferpläne eingehalten werden. Hier fängt nämlich möglicherweise die Diskusion wer von beiden Parteien (Lieferant oder Kunde) die im Rahmenvertrag festgelegten Lieferpläne einhält oder nicht...

Freundliche Grüße
Kalitici1
Letzte Änderung: 05 Dez 2019 11:12 von kalitici1.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.