question-circle Frage Umsetzung der Dokumentation für RSF (Remote support functions)

  • Thomas Jestl
  • Thomas Jestls Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
09 Sep 2019 16:29 #29161 von Thomas Jestl
Hallo Kollegen,
ich habe mal eine Frage zum Thema remote Support function, vielleicht ist da der eine oder andere mehr im Detail als ich...

Kurz mal um was es geht.

Unser Unternehmen ist nach IATF 16949 zertifiziert, und als Headquarter laufen die entsprechenden Prozesse auch bei uns im Haus ab. Jetzt ist es aber so dass wir seit geraumer Zeit als Hauptshareholder an einem Werk in CN beteiligt sind. Dieses Werk besitzt eine Zertifizierung nach ISO 9001:2015, und nicht zuletzt durch die Anforderungen unserer automotiv Kunden, wollen wir auch diesen Standort hinsichtlich IATF weiterentwickeln bzw. zertifizieren lassen. Derzeit gibt es jedoch keine automotiven Projekte am Standort in CN. Nach Rücksprache mit unserer Zertifizierungsstelle (die eine andere als die in CN ist), sollen wir nun die entsprechenden RSF´s zwischen uns und den Standort CN beschreiben, welche dann bei uns im Haus auditiert werden sollen, und als Basis für die Zertifizierungsstelle in CN dienen sollen. Nach Rücksprache mit der chinesischen Zertifizierungsstelle würden sie dies akzeptieren und nur die betreffenden Prozesse in China auditieren. Aufgrund eines fehlenden automotiven Produktes könnten sie uns auf dieser Basis eine Konformitätserklärung zur IATF ausstellen, was auch unsere Kunden gutieren würden, und uns den Standort freigeben würden. Die entsprechende Zertifizierung nach IATF 16949 könnten wir dann nach sammeln entsprechender Prozessdaten nach einem Jahr natürlich nachholen....
So nun zu meiner Frage:
Wer hat von euch mehr Erfahrung mit der Erstellung von einer RSF Dokumentation, und wie könnte diese effizient am besten umgesetzt werden. Ist hier eine Matrix mit der Prozessauflistung und den betreffenden Abläufen hinsichtlich Standort ausreichend, oder soll ich da eher auf eine "Ausgedehntere Dokumentation" bauen, was natürlich einen ziemlichen Mehraufwand bedeuten würde.
Danke vorab schon mal für eure tollen Inputs,

Liebe Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
09 Sep 2019 16:45 - 09 Sep 2019 16:46 #29163 von Sonntag
Guten Tag,

bei uns haben wir in Deutschland alle Zentralfunktionen am zentralen Standort mit definierten Schnittstellen zu den ausländischen Standorten. Hierzu verwenden wie ein Übersichtsmatrix mit allen Schnittstellen der Zentralfunktionen zu allen unterstützen Prozessen der ausländischen Standorte (die jeweils nationale Zertifizierungsgesellschaften beauftragt haben).
Der Zertifizierer in Deutschland erstellt einen separaten Auditbericht (in Englisch) für alle Zentralfunktion mit Auflistung aller Remotes und Unterstützungstätigkeiten. Wir stellen diesen Auditbericht mit Auditplan und ggf. Maßnahmenplan allen ausländischen Standorten zur Verfügung. Die ausländischen Standorte werden von den nationalen Zertifizieren auch zu den Schnittstellen auditiert.
Dies funktioniert seit einigen Jahren ohne größere Schwierigkeiten (natürlich muss der Auditbericht von den Zentralfunktion vorliegen, bevor das Audit an den ausländischen Standorten beginnen kann).

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag
Letzte Änderung: 09 Sep 2019 16:46 von Sonntag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Thomas Jestl
  • Thomas Jestls Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
09 Sep 2019 17:21 #29166 von Thomas Jestl
Hallo,
besten Dank für die rasche, sehr informative Antwort !

mit freundlichen Grüßen
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.