file Frage Schweißaufsicht

  • K.Schmitt
  • K.Schmitts Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
03 Sep 2019 10:08 #29133 von K.Schmitt
Schweißaufsicht wurde erstellt von K.Schmitt
Hallo in die Runde,

ich muss unsere Stellenbeschreibung für unsere Scheißaufsicht überarbeiten, kann mir vielleicht jemand eine gute Vorlage dazu liefern?

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

MfG.

K.Schmitt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
17 Sep 2019 17:59 #29183 von Sonntag
Sonntag antwortete auf Schweißaufsicht
Guten Tag,

aus Wikipedia:
"Aufgaben und Verantwortung der Schweißaufsicht
Die Aufgaben und Verantwortung der Schweißaufsicht sind in der EN ISO 3834 „Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen“ in Abhängigkeit von den Anforderungen festgelegt; die Arbeitsbeschreibung ist schriftlich niederzulegen. In der EN ISO 3834-2 „Umfassende Qualitätsanforderungen“ sind darüber hinaus alle zum Verantwortungsbereich der Schweißaufsicht gehören Tätigkeiten, inklusive der Arbeitsbeschreibung und des Verantwortungsbereichs der Schweißaufsicht schriftlich zu dokumentieren.

Überprüfung der Anforderungen
Der Schweißaufsicht obliegt vor Arbeitsbeginn die Überprüfung folgender Anforderungen:
die anzuwendende Produktnorm
die Überprüfung der Fähigkeit des Herstellers, die Anforderungen zu erfüllen: Liegen z. B. die entsprechenden Herstellerzulassungen vor

Technische Prüfung und Dokumentation
Die technische Prüfung ist bei und vor Fertigungsbeginn durchzuführen, unter anderem sind dies:
-Beratung des Konstrukteurs bezüglich der Auswahl des Grundwerkstoffes und geeigneter Schweißzusätze
-Auswahl der Schweißprozesse und Zusätze in Abhängigkeit von den Qualitäts- und Abnahmeforderungen an das Bauteil
-Beratung des Konstrukteurs bezüglich der Schweißeignung der Konstruktion und Zugänglichkeit der Schweißnähte
-Festlegung von Schweißfolgen und Nahtvorbereitung
-Prüfung und Festlegung der Schweißparameter, anhand von zu erstellenden Schweißanweisungen und Arbeitsanweisungen
-Erstellung von Dokumentationen, in der erforderlichen, geforderten oder vertraglich vereinbarten Weise
-Technische Überprüfung der Anforderungen an die Schweißkonstruktion
-Festlegung der Schweißtechnologie und der Schweißnahtvorbereitung, einschließlich der erforderlichen Vor- und Nachbehandlungen,
-Erstellung und Überprüfung von Schweißanweisungen (WPS)
-Festlegung der Mindestgröße von Kehlnahtüberlappflicken bei Reparaturen, Festlegung der versetzten Anordnung bei mehrteiligen Flicken und gerundetes Ausschneiden des geknickten Altmaterials
-Anschrägen von Reparaturteilen zur Vermeidung von Spannungsspitzen und Brüchen bei schwingender Belastung
-Beaufsichtigung und Überwachung der Tätigkeit des ihm unterstellten schweißtechnischen Personals,
-Ausbildung und Prüfungsvorbereitung,
-Einsatz dieses Personals aufgrund seiner Qualifikation und Fähigkeiten
-Überwachung der Gültigkeit der Schweißerzertifikate,
persönlicher Arbeitsschutz und sonstige Sicherheitseinrichtungen,
-Veranlassung der erforderlichen Verfahrens-, Schweißer- und Schweißnahtprüfungen
-Kontrolle der Beschaffenheit und sachgemäßen Lagerung von Werkstoffen, Zusatzwerkstoffen und Hilfsstoffen, ggf. Rücktrocknung von Schweißzusätzen
-Bereitstellung einwandfreier Schweißgeräte, Zusatzeinrichtungen und deren Instandhaltung,
Überwachung und Prüfung vor, während und nach dem Schweißen, ggf. Einleitung von Korrekturmaßnahmen,
-Wärmenachbehandlung,
-Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit sowie Dokumentation.
-Qualitätsprüfungen der Nähte und der Bauteile"

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.