question-circle Frage Zertifizierung eines Produktionsstandortes nach IATF 16949 und ISO 9001

Mehr
28 Aug 2019 14:55 #29100 von qualita
Hallo ans Forum!
Hat jemand bei sich im Unternehmen die Situation, dass innerhalb einer Werkshalle Produktionslinien nach IATF 16949+ISO9001 und andere Produktionslinien "nur" nach ISO 9001 zertifiziert sind?
-Wie sieht hier die räumliche Abgrenzung aus?
- Muss es zwingend eine bauliche Trennung sein?
- Oder reicht eine optische Markierung am Boden oder an der Wand?
- Sind hierzu bei Zertifizierer Anträge gestellt worden?

Danke vorab für die Rückmeldungen dazu!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug 2019 15:29 - 28 Aug 2019 15:30 #29101 von QMLEK87
Hallo Qualita,

was meinst du mit "nur nach ISO 9001" zertifiziert sind?

Wir haben bei uns 44 Maschinen und von diesen 44 Maschinen sind 4 Maschinen mit Automobilekunden belegt.

Bei uns ist aber die Komplette Produktion nach IATF Zertifiziert. Die Maschinen mit nicht Automobilekunden müssen die Anforderungen der IATF nicht erfühlen, da dies bei diesen keine Kunden bzw. keine Anforderungen sind.

Wir wollten auch nur ein Teil zertifizieren lass, haben dies aber verworfen, da laut Zertifizierungsgesellschaft, dies dann Baulich getrennt werden sein müsste und auch die Mitarbeiter in IATF und nicht IATF getrennt werden sein müssten
Letzte Änderung: 28 Aug 2019 15:30 von QMLEK87.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dirk66
  • dirk66s Avatar
  • Offline
  • Quality Expert
  • Quality Expert
  • Alles wird gut
Mehr
01 Sep 2019 09:59 #29117 von dirk66
Hallo,

es ist nur Sinnvoll mit baulicher Trennung. Ich habe einen Kunden, bei dem ich die IATF in einem Gebäude mit den zugehörigen MA auditiere. Der "Rest" des Standortes ist 9001 zertifiziert.
Zu dieser Lösung bedurfte es einer Freigabe durch den VDA.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2019 07:22 #29119 von Yoda
Bei uns sieht es ebenfalls so aus, dass wir unser komplettes Unternehmen nach IATF 16949 zertifiziert haben. Die Anforderungen kommen allerdings nur bei Artikeln für die Automotive Industrie zum tragen. Da wir es bei uns als sinnvoll erachten, gelten allerdings alle IATF Anforderungen auch für alle Artikel. Gerade in den Bereichen Dokumentation und Prüfungen. Allerdings bemustern wir nur unsere Automotive Artikel nach IATF und VDA Anforderungen. Wir haben auch keine systemische Abgrenzung zwischen automotive und non-automotive Artikeln. Für uns gestaltet es sich als einfacher.

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2019 07:59 #29120 von qualita
Vielen Dank für den Kommentar.
Die Frage ist wie muss die "bauliche Trennung" aussehen - reicht ein Gitter, ähnlich einem Bauzaun?
Die Halle wurde neu errichtet und sehr offen gestaltet.
Somit würden wir uns die offene, helle und freundliche Arbeitsumgebung zunichte machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2019 08:01 #29121 von qualita
Vielen Dank - klingt sehr pragmatisch!

Wie stellt ihr sicher, dass Mitarbeiter aus den "ISO-Bereichen" nicht in die "IATF Bereiche" gelangen und dort natürlich auch nicht zum Einsatz kommen?
Ich zitiere hier die Aussage unseres Zertifizierers.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2019 11:08 #29122 von Yoda
Wir haben bei uns für jedes Produkt einen Nachweis, welche Mitarbeiter an dem Produkt arbeiten dürfen. Wir lösen das pragmatisch über eine Bestätigung des jeweiligen Mitarbeiters (Unterweisungsnachweis am Produkt). So dass wir wissen, die Mitarbeiter haben die Kundenanforderungen an das Produkt verstanden.

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2019 11:35 #29125 von ist53
guten tag,
noch hinzuzufügen:
es geht nicht nur um Produktionsorte, sondern auch um alle Prozesse, wenn man iatf16949 zertifiziert werden will. D.h. alle prozesse müssen iatf tauglich sein (z.B. Einkauf, QS, Prüfmittel....)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.