file Frage Anforderungen Auditor

  • Jenstanne
  • Jenstannes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Expert
  • Quality Expert
Mehr
31 Jul 2019 13:19 - 31 Jul 2019 13:20 #29001 von Jenstanne
Anforderungen Auditor wurde erstellt von Jenstanne
Mein aktueller Arbeitgeber ist Direktlieferant für VW. Unser QMB teilt mir heute mit dass ich nicht als Produkt- und Prozessauditor qualifiziert bin da ich keine Schulung nach VDA habe.Ich bin seit über 15 Jahren in der Branche tätig und habe seit 2003 in anderen Unternehmen zahlreiche Produkt- und Prozessaudits durchgeführt, sowie Kunden- und Lieferantenaudits nach VDA begleitet/durchgeführt mit fast allen OEM's außer VW. Ist der VDA 6.3 Schein zwingend nötig, in anderen Unternehmen ging es doch auch? Im Zertifizierungsaudit gab es hier nie Probleme.
Letzte Änderung: 31 Jul 2019 13:20 von Jenstanne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jul 2019 14:03 #29002 von o242o
o242o antwortete auf Anforderungen Auditor
Hallo Jenstanne,

ich hab mich gerade mal belesen.
In der Formel Q Ausgabe vom Juni 2015 auf Seite 16 steht folgendes:

3.2 Durchführung Das Selbstaudit muss von zertifizierten VDA 6.3 Auditoren durchgeführt werden. Diese Anforderung wird mit einer Qualifikation „Zertifizierter Pro-zessauditor VDA 6.3“ erfüllt. Alternativ wird als Basis eine Ausbildung zum Qualitätsauditor, bei-spielsweise nach EOQ-Richtlinien bzw. ISO/TS 16949 mit Prüfung und Personalzertifikat durch entsprechend akkreditierte Zertifizierungsstellen, akzeptiert. Diese Zertifikate sind zeitlich begrenzt gültig und werden nur bei nachgewiesener Auditerfahrung verlängert. Diese Basisqualifikatio-nen werden nur mit dem zusätzlichen Nachweis einer VDA 6.3-Schulung anerkannt.

Netzfund - Quelle:
www.mws.eu/application/files/3214/8153/9...l_q_faehigkeit_8.pdf

Ich hoffe Dein QMB bietet Dir nun einen Lehrgang nach aktuelle Norm an ;)
Viel Erfolg
Und Viele Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jul 2019 14:26 #29003 von jkm
jkm antwortete auf Anforderungen Auditor
Hallo Jenstanne,

da kann ich meinem Vorredner leider nur zustimmen. VW hat in Ihrer Formel Q das ganz klar und eindeutig geregelt. Noch deutlicher wird es in der Formel Q Anlage. Hier steht sogar, dass man die Auditorenkarte besitzen muss, wenn man in der Lieferkette auditieren will. Selbstaudits im eigenen Hause können noch nach der Alternativregel durchgeführt werden.

Auszug aus der Formel Q Anlage:
• Die Audits in der Lieferkette müssen von zertifizierten VDA 6.3 Auditoren durchgeführt werden.
Der Nachweis des „Zertifizierten Prozessauditors“ erfolgt durch die VDA- Auditorenkarte mit Aufnahme des Auditors in die VDA-QMC-Datenbank oder durch Nachweis der Auditorenausbildung nach VDA6.3 durch einen akkreditierten Personalzertifizierer gemäß DIN EN ISO 17024.
• Alternativ gilt die Regelung nach Formel-Q-Fähigkeit für die Qualifikationsanforderungen an Auditoren für das Selbstaudit.
[/i]

mfg JKM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.