file Frage Freigabe Schulungs und Auditplan

Mehr
18 Feb 2019 13:41 #28342 von bga
Freigabe Schulungs und Auditplan wurde erstellt von bga
Hallo zusammen
Früher mußte man sich den Schulungsplan und Auditplan doch von der GL freigeben lassen, am besten unterzeichnet auf dem Dokument. Wir bringen aber das gesamte QM aktuell ins Intranet. Gibt es aktuell noch eine Anforderungen in der 9001 oder der IATF, daß Auditplan und Schulungsplan freigegeben sein müssen? Ich finde es nicht mehr.
Grüße
bga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb 2019 14:55 #28344 von Yoda
Yoda antwortete auf Freigabe Schulungs und Auditplan
Hallo bga,

meiner Meinung nach muss der Schulungsplan nicht von der GL abgesegnet sein. Das Unternehmen darf nur Personen einsetzen, die über entsprechendes Wissen verfügen, die Kundenanforderungen und Prozesse zu erfüllen. Ist dort ein GAP gilt es, dieses Wissen zu erlangen, bzw. die Personen zu qualifizieren, durch Schulung/ Lehrgang etc., hier brauchst du einen dokumentierten Nachweis. Die Kompetenzermittlung muss als dokumentierter Prozess vorliegen, entsprechend kannst du den Freigabeprozess dort regeln oder auch über die Dokumentenlenkung.

Es ist ja auch immer eine Frage der Budgetverantwortung, wer die Schulungsplanung freigibt. Wir haben das bei uns so geregelt, dass der Leiter QM das gemeinsam mit der GL beschließt.

Beim Auditplan sieht es ähnlich aus, es ist nur festgehalten, dass die Organisation interne Audits planen und durchführen muss, nicht wie der Freigabeprozess der Auditpläne auszusehen hat. Aber auch hier ist es so, dass es zeitlich passen muss, auch da ja die oberste Leitung mitauditiert wird.

Da ist dann einfach Kommunikation und GMV gefragt.

Beste Grüße Yoda

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2019 07:52 #28349 von bga
Hallo Yoda

Super DANKE !!!
Grüße
bga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Feb 2019 09:45 #28431 von donald6556
donald6556 antwortete auf Freigabe Schulungs und Auditplan
Hallo bga
in der neuen ISO 9011:2018 steht jetzt auch, daß der Auftraggeber des Audits die Audits geplant sein müssen im Hinblick auf die zu erreichenden Ziele nach Kap. 5.2.
Damit ergibt sich eigenltich indirect eine Freigabe durch die GF , die ja in der Regel der Audit Auftraggeber ist.
Gruß Donald 6556 :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2019 15:11 #28437 von Wintzer
Wintzer antwortete auf Freigabe Schulungs und Auditplan
Hallo Zusammen,

weder zum Thema Schulungsplan noch zu Auditprogrammplänen ist aus den entsprechenden Kapiteln der ISO 9001 eine ausdrückliche Freigabe durch die Geschäftsführung gefordert. Die Geschäftsführung ist in beiden Fällen dadurch eingebunden, dass sie
a) die erforderlichen Ressourcen bereitstellen muss (4.4.1 Abs. 2 d) und
b) über die Managementsystembewertung den Erfolg zu bewerten hat.
Ressourcen siehe . 9.3.2 Abs. 1 d
Audits siehe 9.3.2 Abs. 1 c) 6)

Die Planungsverantwortung ist über die aus Abschnitt 5.3 resultierenden Aktivitäten zu regeln.

MfG
Peter Wintzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mär 2019 10:48 #28438 von bga
Hallo
Vielen DANK für eure antworten.
Grüße
bga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.