file Frage IATF 16949

Mehr
08 Feb 2019 08:15 #28306 von Gruner
IATF 16949 wurde erstellt von Gruner
Hallo Qalitätskollegen,

kurz zu meiner Person. Ich arbeite seit vielen Jahre bei einem Dienstleister für Oberflächen für die Automobilindustrie (Tier2) zunächst in der AV danach als Fertigungsleiter. Vor 2,5 Jahren habe ich dann als QMB zunächst das vorhandene System übernommen und dann auf DIN ISO 9001:2015 angepasst.
Nun sind wir in der Angebotsvergabe direkt mit einem OEM als Tier 1, der benötigt von uns eine IATF 16949 Zertifizierung.

Habe bereits eine Grundlagenschulung besucht. Diese war leider nicht optimal gestaltet (Durch "unnötige" Gruppenarbeit wurde viel Zeit verschwendet, sodass anschließend der nicht unerhebliche restliche Stoff in 8 Stunden nur überflogen werden konnte)

Habe vor nun eine Schulung als 1st / 2nd Party Auditor nach IATF 16949 zu besuchen. Möchte danach Interne Audits im eigenen Unternehmen durchführen um den IST-Stand aufzunehmen und zu sehen wo das QM System erweitert werden muss.

Nun zu meinen Fragen:
# Haltet Ihr diesen Ablauf für Sinnvoll, oder hat einer von Euch einen anderen Weg beschritten beim Update auf 16949?
# Haben beim OEM eine Zeitschiene von 12 bis 18 Monaten, ist das realistisch?
# Aufgrund der "schlechten" Erfahrungen bei der Grundschulung,.. vielleicht hat einer von Euch diesen Kurs besucht und kann mir eine der Gesellschaften empfehlen (Tüv Süd, GFQ, DGQ, ….)

Vielen Dank vorab für Euer Feedback!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2019 14:40 - 08 Feb 2019 14:46 #28308 von SebaSebaG
SebaSebaG antwortete auf IATF 16949
Hallo;
die Grundidee ist erstmal richtig. Die IATF ist ja nicht anderes als die 9001 mit der speziellen Ausrichtung auf die Automobilindustrie. Die Schulungen als Audotor würden dir einen tieferen Einblick in die IATF bringen sind aber bei weitem nicht ausreichend.
Zudem gibt es ja noch andere Richtlinien VDA etc.

Wenn Ihr nach ISO 9001:2015 zertifiziert seid ist die Zeitscheine von 18 Monaten durchaus realistisch. Solltest dir die Punkte die die IATF gegenüber der ISO erweitern als Hauptaugenmerk nehmen. Dann wirst nur Ergänzungen zum bestehen System erkennen, und umsetzen müssen.

Es gibt teilweise Gegenüberstellungen ISO 9001 und IATF wo direkt sehen kann bei der IATF hinzukommt.

Zudem kannst du die Erweiterung als Beurteilungs/ Überprüfungsdprozess zu eurem bestehenden QM System nehmen.


Also Punkt für Punkt die neuen Anforderungen durchgehen, Maßnahemn definieren und umsetzten und prüfen (PDCA)


Gruß
Letzte Änderung: 08 Feb 2019 14:46 von SebaSebaG.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2019 13:53 #28310 von ist53
ist53 antwortete auf IATF 16949
iatf16949 ist eine herausforderung, und 12-18 monate sind realistisch, wenn man sämtliche stufen berücksichtigt. (vor dem bereitschaftsaudit muss man schon die internen audits und das management review gemäss neuen prozessen und iatf anforderungen durchgeführt haben)

iso9001 verlangt kein MHB aber iatf doch.

die internen auditoren müssen entsprechend qualifiziert sein (nur 1 auditor geht nicht)

es gibt eine reihe von prozessen, welche unbedingt dokumentiert sein müssen.

tüv süd hatte ein gute online schulung, falls immer ncoh online würde ich empfehlen.

gruss, hb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2019 15:30 #28312 von Gruner
Gruner antwortete auf IATF 16949
Danke schon einmal für die Tipps,

obwohl nicht gefordert habe ich damals ein Handbuch für 9001:2015 erstellt, nach der vorgeschlagenen HLS-Struktur. Somit sind die neuen Ergänzungen zwar zahlreich aber leicht ersichtlich. Hier erwarte ich zusätzlichen Input durch die Schulung bezüglich der zusätzlichen Dokumentierten Informationen, etc...

Die Forderung nach 2 geschulten Auditoren habe ich wohl bisher überlesen. Kann dies weder unter 9.2.2.1 ff (Internes Audit) noch unter 7.2.3 Kompetenz interner Auditoren finden. Was übersehe ich?
Wir sind ein Mittelständler mit ca. 75 Mann, wovon 70 in der Produktion tätig sind.

Wo kann ich mehr über _ Zitat: "wenn man sämtliche stufen berücksichtigt" erfahren. Wo sin diese Stufen beschrieben?

Danke erneut für die Hinweise!!

MfG
G

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2019 15:44 #28313 von ist53
ist53 antwortete auf IATF 16949
hallo gruner,

ich meine nicht 2 auditoren, sondern > 1.
da der auditor (also du selber) deinen prozess ja nicht auditeren solltest. sonst könnte ein externer auditor das erledigen.

Betr. "stufen zur iatf zertifizierung" kannst du entweder auf homepage von iatf oder irgendein zertifizierer (zB tüv süd) finden.
aber ich kann auch helfen:
1. implementierung der von iatf verlangen anforderungen, in allen prozessen; schulungen (intern, extern);
2. durchführung der internen audits
3. massnahmen aus diesen audits
4. durchführung management review
5. ausfüllen der unterlagen z. hd von zertifizierer
6. bereitschaftsaudit durch zertifizeirer (für dich halber tag)
7. nacharbeit falls notwendig
8. zertifizierungsaudit.

gruss, hb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.