Frage Revision dokumentierte Information (ISO 9001:2015)

Mehr
22 Jun 2018 07:56 #27228 von QMFee
QMFee erstellte das Thema Revision dokumentierte Information (ISO 9001:2015)
Hallo zusammen

Wie oft wird die Revision von dokumentierten Informationen gefordert? Gemäss Norm gibt es keine Angaben zu Fristen oder Zyklen. Wie geht ihr hiermit um?

Schon jetzt danke für euren Input

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2018 08:17 #27230 von o242o
o242o antwortete auf das Thema: Revision dokumentierte Information (ISO 9001:2015)
Guten Morgen,

ich bin aktuell an der Revision unserer dokumentierten Informationen drann.
Diese wurde in "Lenkung von Dokumenten" hinterlegt.
Hier wurde ein 3-Jahres Check eingeführt.
Wie du das gestaltest kommt wohl auf die Prozessfortschritte in deiner Firma an.
Ich konnte fast 70% anpassen...

Ein schönes Wochenende dann,
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: QMFee

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2018 08:36 #27231 von QMFee
QMFee antwortete auf das Thema: Revision dokumentierte Information (ISO 9001:2015)
Guten Morgen Christian

Danke für die Antwort :)
Die Vorgabe habt ihr aber intern definiert gemäss dem Zertifizierungszyklus, wenn ich das richtig verstehe?

Mir geht es einfach darum, dass wir seit Jahren eine Revision alle 12 Monate vorgeben. Allerdings MUSS die Information ja immer aktuell sein. Würde ich durch interne Audits, Stichproben, etc. überprüfen können und darauf reagieren.
Unserer Linie vorzugeben, ' ihr müsst jährlich eine zusätzliche Überprüfung durchführen' finde ich persönlich nicht gut, da es zu dem Tagesgeschäft zusätzliche Arbeit ist, die ich persönlich gerne im 'normalen' Ablauf integrieren möchte. Zu mal es Informationen gibt, die seit z.B. 2 Jahren unverändert sind und das auch wahr ist.
Wie siehst du das Thema? Alle 3 Jahre finde ich einen fairen Ansatz, da man dann auch die 'Leichen' überprüft ;)

Grüsse
Mirjam

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2018 08:57 #27233 von o242o
o242o antwortete auf das Thema: Revision dokumentierte Information (ISO 9001:2015)
Hallo Mirjam,

die Vorgabe haben wir tatsächlich selber definiert.
Es muss klar sein, dass die Verantwortlichen Ihre Prozesse den Gegebenheiten anpassen und das dann auch dokumentieren mit zentraler Ablage und Einsichtmöglichkeit. Eine Gegenprüfung bei Dir, oder auch die Unterschrift der GF bringt ja eigentlich alle zu aktualisierenden Dokumente anschließend auf den Tisch. So denk ich, ist es für die Kollegen tatsächlich neben dem Tagesgeschäft zuviel verlangt jährlich zu prüfen. Mir ging es auch speziell um die Leichen.
Der 3-jahres Intervall hat sich bei uns bewährt, auch die Auditoren vom TÜV haben das so akzeptiert. ;)

Viele Grüße,
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: QMFee

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.