question-circle Frage IATF 16949: 7.1.5.3.2 Externe Labore - Kalibrierungen von Prüfmittel

  • A.Müller
  • A.Müllers Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
13 Mär 2018 15:05 #26860 von A.Müller
Hallo zusammen,

wir sind ein Automobilzulieferer und werden daher nach der IATF 16949 zertifiziert.

In der IATF 16949 unter 7.1.5.3.2 steht dass Prüfmittel nach ISO/IEC 17025 (mit DAkkS) kalibriert werden sollen. Wenn für ein bestimmtes Gerät kein qualifiziertes Labor gefunden werden kann, kann das Gerät auch vom Hersteller kalibriert werden.

Derzeit haben wir eine Liste von ca. 25 externen akkreditierten Laboren, bei diesen wir regelmäßig Prüfmittel kalibrieren lassen. (Diese Liste wird als Überblick mit dem Gültigkeitdatum, Scope,.. geführt.)
Die Liste sollte so klein wie möglich gehalten werden, da jede Kalibrierung bei einem anderen akkredierten Labor vermehrt Verwaltungsaufwand für uns bedeutet (siehe unten).

Problem:
In unserem Unternehmen haben wir viele verschiedene Prüfmittel, die nicht alle von den vorhandenen Kalibrierlaboren (in der Liste/ERP-System) DAkkS kalibriert werden können, da der Scope dies nicht zulässt.
Daher gehen wir auf den Hersteller zu, dieser kalibriert aber oft nicht selbst und verweist auf einen Partner.
Das bedeutet aber für uns, dass wir einen weiteren Kalibrierdienstleister mit aufnehmen müssen und es kommt zum vermehrten Aufwand der betrieben werden muss:
-Aufnahme in die Liste (Gültigkeitsdatum, Scopes,...)
-Anlage als Kreditor im ERP-System
-Ablage der Urkunde bei dem Kreditor im ERP-System
-Regelmäßige Kontrolle der Gültigkeit der Akkreditierungsurkunden aller Kalibrierdienstleister
-Anforderung neuer/aktueller Akkredierungsurkunden
-Sperrung der veralteten Akkrediertungsurkunde (bei Ablauf) und Ablage der neuen Urkunde im ERP-System

Vor diesem Problem stehen wir zur Zeit öfter. Die Anzahl der externen akkreditierten Kalibrierlabore steigt immer weiter an.

Daher meine Frage an euch: Wie geht ihr in eurem Unternehmen vor, um die Norm zu erfüllen?

Hofffe mir kann jemand weiterhelfen und bedanke mich jetzt schon einmal im Voraus.
Freundliche Grüße
Anna-Lena

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2019 08:03 #28550 von cmm-inteva
Hallo,

schon etwas älterer Beitrag, aber vielleicht kann ich "helfen":

Ich habe einen externen Kalibrierpartner, der nicht für alle Messgrößen akkreditiert ist, jedoch kann
er andere Labore anfragen und mir dann ein Angebot erstellen, sodass die Abwicklung über Ihn läuft und das Prüfprotokoll aber vom anderen Labor ausgestellt wird, ist in Ordnung so, war die Aussage vom Auditor beim letzten Audit. Wichtig ist, dass das Prüfergebnis vom akkreditierten Labor ausgestellt wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.