file Frage Umsetzung FMEA Harmonisierung AIAG VDA

  • Jenstanne
  • Jenstannes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Expert
  • Quality Expert
Mehr
06 Jan 2020 15:20 #29617 von Jenstanne
Umsetzung FMEA Harmonisierung AIAG VDA wurde erstellt von Jenstanne
Hallo Forumuser,

im letzten Jahr wurde ja der neue VDA Band FMEA herausgegeben. Muss man als Lieferant von VW das Layout für neue FMEA's und / oder die bestehenden FMEA's entsprechend anpassen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
06 Jan 2020 16:40 #29618 von Sonntag
Guten Tag,

bestehende FMEA müssen nicht angepasst werden, auch bei Aktualisierungen (z.B. bei Kundenreklamationen) nicht.
Für die hamonisierte FMEA gibt es eine Übergangszeit. Sie benötigen Zeit, das FMEA Team zu schulen und eine passende Softwarelösung in Ihrem Unternehmen einzuführen:
- Update/Upgrate der vorhandene FMEA-Software oder
- Einführung einer neuen FMEA Software
Nehmen Sie am besten bei neuen Projekten Kontakt mit Ihrem Lieferantenbetreuer auf.
Auch die Kunden benötigen diese Übergangszeit.
Viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2020 17:40 #29619 von jkm
Hallo Zusammen,

vom Grundsatz hat Herr Sonntag Recht, da auf Seite 19 des FMEA-Handbuch geschrieben steht, dass alte Format kann beibehalten werden können. Das Unternehmen sollte aber auch festlegen, unter Berücksichtigung von kundenspezifischen Anforderungen, wann das neue Format eingesetzt wird.

Zur konkreten Frage bei VW:
in der Formel Q steht das Lieferanten: "die VDA-Schriftenreihen „Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie“ in der jeweils gültigen Version" einzusetzen haben. Blöderweise steht nun auch im FMEA-Handbuch auf Seite 15, dass das neue Handbuch die aktuelle VDA Ausgabe zu "Produkt und Prozess-FMEA" ersetzt. Somit ist das neue FMEA Handbuch, gemäß Formel Q, einzusetzen.
Wenn man nun kleinlich ist, muss man davon ausgehen, dass VW Lieferanten das neue FMEA-Handbuch für neue Projekte ab sofort einsetzten müssen. (Alte Projekte kann man im alten Format belassen)

Aber wie Herr Sonntag ja bereits geschrieben hat, die Kunden benötigen auch Ihre Übergangszeit!

mfg JKM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.