file Frage Rehasport

  • KKipprad
  • KKipprads Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
31 Jan 2019 23:35 #28238 von KKipprad
Rehasport wurde erstellt von KKipprad
Hallo
Warum musst du denn zum Rehasport? Mir wurde mal wegen Gelenkschmerzen Rehasport empfohlen. Gelenkschmerzen können aber auf verschiedene Weisen behandelt werden und eine davon ist die Magnetfeldtherapie, die ich selbst ausprobiert habe. Ich hatte eine Zeitlang Probleme mit meinen Kniegelenken und mein Hausarzt wollte mich zuerst zum Rehasport schicken, als ich dann nach anderen Möglichkeiten gefragt habe, hat er mir empfohlen die Magnetfeldtherapie auszuprobieren.
Bei Vital Center Kroker konnte ich mir ein Magnetfeldtherapiegerät für den häuslichen Gebrauch mieten und mich selbst bequem zuhause behandeln.
Mir hat diese Therapie gut geholfen meine Schmerzen zu lindern und es lohnt sich es einfach mal auszuprobieren.
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2019 12:55 #29142 von Helmut19
Helmut19 antwortete auf Rehasport
Und wie siehts aus ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 21:43 #29152 von Lauren
Lauren antwortete auf Rehasport
Probleme mit den Gelenken können auch mit Vitamin D oder Vitamin K gelindert werden, denn manche Beschwerden entstehen durch einen Vitaminmangel. Vitamin K ist für starke Knochen verantwortlich und wenn man einen Vitamin K Mangel hat, besteht ein höheres Risiko an Osteoporose oder Arthrose zu erkranken.
Ich habe gelesen, dass man durch die regelmäßige Einnahme von Vitamin K2 Osteoporose vorbeugen kann. Dieses Vitamin ist aber nicht nur gut für die Knochen, sonder auch für ein gesundes Herz. So wurde bei mir ein Vitamin K Mangel festgestellt, da mein Arzt wegen Herzproblemen ein genaues Blutbild machen ließ.
Ich nehme seitdem regelmäßig Vitamin K2 Tabletten, da die regelmäßige Einnahme dieses Vitamins für mich sehr wichtig ist, um eine Herzerkrankung zu verhindern. Ich habe mich für ein natürliches Vitamin K2 entschieden, welches ich hier vitaminexpress.org/de/vitamin-k2 bekomme. Mir ist wichtig, dass meine Vitamintabletten hochwertige und frei von schädlichen Zusatzstoffen sind, dafür bezahle ich auch gerne etwas mehr.
Ich würde auf jeden Fall zuerst schauen, was der Grund für die Gelenkschmerzen ist und diesen dann gezielt, wenn möglich mit einem natürlichen Mittel, behandeln. Man sollte sich auch vorher informieren und ein hochwertiges Produkt wählen und einfach auf seinen Arzt hören, er gibt einem schon die richtigen Anweisungen.
Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.