file Frage Mögliche Qualifikation als Position Leiter QS

Mehr
05 Mai 2020 22:48 - 05 Mai 2020 23:04 #30074 von Luis88
Hallo allerseits,

aus Interesse möchte ich gerne eine Frage stellen und würde mich über viele Antworten freuen.

Angenommen ihr möchtet ein QS Leiter einstellen/aussuchen.
Branche: Zulieferer-Automotive

Betrachtet werden soll erst mal nur die Qualifikation wie unten angeben. Persönliche Eigenschaften von den Bewerbern wird erst mal nicht betrachtet.


Es sind zwei Bewerber vorhanden.

Welchen Kandidat würdet ihr vorschlagen und warum ?

Kandidat 1:

15 Jahre QS Erfahrung im Bereich Maschinenbau und Qualitätsmanager TÜV

Kandidat 2:
15 Jahre QS Erfahrung Im Bereich Automotive und
Zertifizierter VDA 6.3 -Prozessauditor
Letzte Änderung: 05 Mai 2020 23:04 von Luis88.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2020 07:38 - 06 Mai 2020 07:41 #30075 von Yoda
Hallo Luis,

also rein faktisch wäre Kandidat/ Kandidatin zwei aufgrund seiner/ ihrer Qualifikation höher anzusiedeln.
Zertifizierte Prozessauditoren nach VDA 6.3 haben ja auch die Auditorenqualifikation nach DIN EN ISO 19011, da diese ja Voraussetzung ist. Je nachdem bei welchem Anbieter sie die Weiterbildungen gemacht haben ist auch mindestens eine Qualifikation (QMB) erfolgt. Zudem ist der Nachweis erbracht, dass der Kandidat/ die Kandidatin auch direkt mit dem angestrebten Arbeitsumfeld zu tun hatte.

Dies ist aber wirklich nur ein Bruchteil an Informationen und somit auch nur ein Bruchteil an Relevanz. Es gibt noch so viele weitere Faktoren, die für den Bewerbungsprozess und gar die Auswahl wichtig sind. Nur aufgrund dessen ist es eigentlich nicht möglich eine fundierte Aussage zu treffen, welcher Kandidat/ Kandidatin hier besser passen würde auf die Stelle.

Soweit meine erste persönliche Einschätzung. Beste Grüße Yoda

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”
Letzte Änderung: 06 Mai 2020 07:41 von Yoda.
Folgende Benutzer bedankten sich: Checkmate

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2020 13:23 #30080 von Luis88
Hallo Yoda,

danke für deine ausführlich Antwort.

Also du konntest jetzt nicht pauschal sagen , ob der Zertifizierte Prozessauditor/in oder Qualitätsmanager/in
für die Position besser wäre. Inhaltlich de rbeiden Qualifikationen sind ja wenn auch unterschiedlich ... vielleicht kannst du doch dazu mehr sagen,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2020 14:06 #30083 von Texprolven
Hallo,

meine Meinung ist, dass du beide kennenlernen solltest, da Qualifikationen häufig nicht viel über den inneren Wert aussagen.

Tendenziell sind aber Automotive Erfahrene eher "workflow" orientiert - Maschinenbauer hingegen haben mehr "Freiheitsgrade" und sind eher flexibel.
(Selbstverständlich ist das meine persönliche Meinung, die aus meiner Erfahrung resultiert und ist in keinster Weise als Beleidigung oder Ausgrenzung zu verstehen)

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2020 07:59 #30088 von Yoda
Hallo Luis,

nein, ich kann dir nicht klar sagen, wer besser geeignet ist. Rein von den Fakten wohl eher der Prozessauditor. die frage ist halt, was man über den Arbeitgeber denken soll, wenn er wirklich reineweg nur nach Zertifikaten und dem beruflichen/ schulischen Abschluss geht. Ich würde dort nicht arbeiten wollen, meine persönliiche Meinung. Wenn der Bewerber von seiner Persönlichkeit nicht überzeugt und nicht ins Team passt, kann er qualifiziert sein, wie er will. Die Arbeit wird darunter leiden.
Ich bin der Meinung, Bewerber sollten die nötigen Grundlagen haben und von ihrer Persönlichkeit her überzeugen. In Hardskills kann man die MA auch später noch qualifizieren.

Grüße Yoda

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”
Folgende Benutzer bedankten sich: Herr Vorragend, Checkmate

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.