question-circle Frage Prüfmittelmanagement

  • MCTurkey
  • MCTurkeys Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
11 Apr 2019 18:06 #28586 von MCTurkey
Prüfmittelmanagement wurde erstellt von MCTurkey
Hi Leute,

nach langem hin nd her darf ich mich freuen ein Prüfmittelmanagement in unserem Betrieb wieder zu aktivieren. Meine Frage geht in Richtung interne Kalibrierung. Ich will die Messschieber und Bügelmeßschrauben intern kalibrieren. Deswegen brauche ich logischerweise ein Endmaßkasten. Es gibt ja einiges im Angebot. Gibt es bestimmte Maße mit der ich Prüfen muss? Also zum Beispiel:

200 mm Messschieber 0 / 41,3 / 131,4
300 mm Messschieber 0 / 41,3 / 131,4 / 243,5 / 281,2

So jetzt aber die Frage: Kann ich die 500 mm Messschieber mit den oberen Sätzen zusammenstellen? Also Beispiel 281,3+131,4 wäre dann 412,6mm. Reicht das so aus?

Genauso die Frage; Kann ich mit den oberen Prüfsätzen die Bügelmeßschraube kalibrieren?

Danke für eure Unterstützung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Apr 2019 08:34 #28596 von o242o
o242o antwortete auf Prüfmittelmanagement
Guten Morgen MCTurkey,

zuerst zu Deiner Frage. Ja das geht so.
Nimm dann ruhig auch noch die 41,3mm dazu.
So hast Du zwei Werte mit Dezimalstelle im 400er+ Bereich.

Meine Frage.
Konntest Du mal in die DIN 862 (für MS) und DIN863 für (BMS) einen Blick werfen?
Gerade für BMS gestaltet sich das prüfen um einiges schwieriger und ist dann auch nicht wirklich mehr mal eben so durchführbar. Ich empfehle Dir zumindest für die Bügelmessschrauben einen Kalibrierdienst zu nutzen. Nicht zuletzt sollte dann auch Dein Kasten mit den Prüfnormalen kalibriert sein.

Viele Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • WRCMotorsport
  • WRCMotorsports Avatar
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
15 Apr 2019 13:09 #28597 von WRCMotorsport
WRCMotorsport antwortete auf Prüfmittelmanagement
Hallo zusammen,

und nicht zu vergessen das Planglas um die Parallelität der Messflächen zu prüfen!!

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.