file Frage Schulung für IT

  • moritzchen
  • moritzchens Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
12 Dez 2018 13:43 #28020 von moritzchen
Schulung für IT wurde erstellt von moritzchen
Hiii :-)

Inwieweit muss denn die IT geschult werden bzgl. der DSGVO? Ich bin nämlich dazu beauftragt worden, die DSGVO-Schulungen in der Firma zu planen und organisieren. Aber bin mir nicht sicher, in welchem Umfang die Schulung für die IT ausreichend ist. Die sollten sich damit doch eh auskennen, oder?

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2018 09:24 #28022 von Rud
Rud antwortete auf Schulung für IT
Guten Morgen,

die IT sollte mit im Boot sein, um das Thema ordentlich bearbeiten zu können (Stichwort Verarbeitungsverzeichnis). Nicht notwendigerweise alle Mitarbeiter, zumindest aber Schlüsselpersonen.

Es gibt im Datenschutz Schnittstellen zur IT Security, aber auch eine Sensibilisierung in Richtung Auftragsverarbeitung oder dem Umsetzen von Berechtigungskonzepten, Zugriffskonzepten etc. im Kontext des Datenschutz halte ich für angebracht.

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2018 14:12 #28034 von donald6556
donald6556 antwortete auf Schulung für IT
Hallo,
es sind nach der DSGVO alle Mitarbeiter, die mit der Verarbeitung von personenbezogenen DAten beschäftigt sind, VOR Beginn der Tätigkeit auf das Datengeheimnis zu verpflichten und auch in Bezug auf die Einhaltung der Vorschriften der DSGO zu schulen .
Die Art der Schulung kann der Arbeitgeber zusammen mit dem Datenschutzbeafutragten bestimmen ( Webschulung, Präsenzschulung durch den Datenschutzbeauftragten, mit Workshops etc.).
Es fällt in der Regel schwer alle Mitarbeiter aus der IT am selben Termin zu schulen, da muss man eine Form finden wie man das verteilt.

Gruß donald6556

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.