question-circle Frage Zusammenarbeit erfolgreich meistern

  • Qualantino
  • Qualantinos Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
06 Jul 2021 20:59 #31362 von Qualantino
Zusammenarbeit erfolgreich meistern wurde erstellt von Qualantino
Hallo zusammen,

ich bin 28 Jahre, gelernter Zerspanungsmechaniker (CNC-Drehtechnik), Industriemeister Metall und seit ca. 1 Monat in der Einarbeitung in meine neue Stelle/Unternehmen als Leiter Qualität im Bereich Pulverspritzgusstechnik. Da ich neu auf dem Gebiet Qualitätsmanagement bin und keine (praktische) Erfahrung besitze, bin ich auf der Suche nach ein wenig allgemeinen Rat. Ich wurde übrigens eingestellt, da ich meine berufliche Zukunft in der QM-Welt auslegen möchte und die Bereitschaft habe mich dorthin zu qualifizieren.

Als eine der größten Herausforderungen im QM sehe die erfolgreiche Zusammenarbeit als Neuling und junger Meister mit bestimmen Persönlichkeiten, wie z.B. älteren Mitarbeitern, veränderungsscheue oder vom Ego & Stolz geprägte Menschen.

Gerade wenn es darum geht gemeinsam Probleme konstruktiv und systematisch zu lösen, Veränderungen herbeizuführen oder Verbesserungsmöglichkeiten zu analysieren, werden einem oftmals Steine in den Weg gelegt. Erst recht in Situationen oder bei Angelegenheiten bei denen diese Person eine Schlüsselfigur mit entsprechendem Know-How ist aber nicht die gewünschte Motivation und Bereitschaft mitbringt sich einzubringen.

Welche Tipps könnt ihr mir für die Zukunft diesbezüglich geben bzw. welche Erfahrungen habt ihr in dieser Hinsicht gemacht?

Gerne könnt ihr mir als Neueinsteiger auch allgemeine Ratschläge geben.

Ich bedanke mich herzlichst im Voraus und freue mich auf Antworten.

Freundliche Grüße,
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2021 09:31 #31363 von Yoda
Hallo Qualantino,

es ist spannend, dass diese Themen immer wieder aufkommen. Ich selbst bin nur unwesentlich älter und stand vor der selbe Herausforderung. Für mich war der einfachste Weg, viel Kommunikation mit allen Beteiligten und das Commitment der Geschäftsführung. Gerade als ich in der Leitungsposition gestartet bin.
Damit gerade ältere Angestellte eine gewisse Akzeptanz entwickeln musst du Vertrauen aufbauen, in dich und in deine Arbeit. Dabei sind am Anfang Quick-Wins super. Kleine Änderungen, die man schnell umsetzen kann und die eine sichtbare Verbesserung darstellen. Wenn du positive Veränderung schaffst, hast du Beispiele, die du in den Gesprächen einbringen kannst. Das unterstützt dich bei deiner Tätigkeit. Und das öffnet dann die Möglichkeit, dich mit größeren Veränderungen auseinander zu setzen.
Zudem sollte dein Verantwortungsbereich und deine Kompetenz klar definiert sein, manche Veränderungen habe ich zum Beispiel auch einfach durchgesetzt, wobei dabei deine wichtigsten Unterstützer die Normen sind.
Es ist auch hilfreich, wenn man einen gewissen Stand an Bildung im QM und QS Bereich vorweisen kann. Nach dem Motto: Der ist darin ausgebildet, der wird schon wissen was er sagt und macht. Wobei wie schon oben erwähnt der größte Hebel die Kommunikation ist, mit manchen helfen Einzelgespräche damit sie auftauen, mit manchen Gruppengespräche weil sie da am Ego gepackt werden und sich einbringen wollen.
Dies ist natürlich nur mein persönlicher, subjektiver Eindruck. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg dabei und freue mich auf Erfahrungsberichte.

Beste Grüße
Yoda

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”
Folgende Benutzer bedankten sich: Wallner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne QM ist möglich, aber sinnlos. n. Loriot
Mehr
07 Jul 2021 12:32 #31364 von Sonntag
Sonntag antwortete auf Zusammenarbeit erfolgreich meistern
Guten Tag,

am Ende meiner beruflich aktiven Laufbahn nach mehr als 30 Jahren im Bereich Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement waren zu Beginn meiner Vorgesetztentätigkeit zwei Dinge sehr hilfreich:
-Mehrere Rhetorikkurse mit praktischen Übungen einschl. Kameradokumentation (selten in den 80er Jahren)
- eine sehr gründliche Fachausbildung bei der DGQ mit u.a. Statistikschulung, QM-Management Normenschulung und Auditorschulung
Auch ist es hilfreich, Mitglied in QM-Fachorganisationen zu sein und sich ein QM-Netzwerk aufzubauen. Es gab Treffen in QM-Fachregionalkreisen. Dort wurden QM-Themen von Gleichgesinnten diskutiert (heute muss man dazufügen, dass es keine Absprachen mit Wettbewerbern gab; damals für alle Teilnehmer selbstverständlich).
Viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Qualantino
  • Qualantinos Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
07 Jul 2021 19:34 #31367 von Qualantino
Qualantino antwortete auf Zusammenarbeit erfolgreich meistern
Hallo Yoda,

erstmal vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Ich werde mir deine Tipps hinter die Ohren schreiben. Das mit den "quick-wins" verschafft einem sicherlich einen guten Eindruck zu Beginn, da muss ich mal schauen was ich bewirken kann, zumal ich mich in dem ersten Jahr erst einmal sukzessive in die QM Tätigkeiten einarbeiten muss und diverse Fortbildungen absolvieren werde.

Jedenfalls gebe ich mein bestes und werde hinsichtlich Kommunikation tun was ich kann, um mit den verschiedensten Individuen stets erfolgreich zu sein.

Danke und Gruß,
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Qualantino
  • Qualantinos Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
07 Jul 2021 19:42 #31368 von Qualantino
Qualantino antwortete auf Zusammenarbeit erfolgreich meistern
Hallo Sonntag,

Rethorik- und Kommunikationskurse sind nebst den QM-Fortbildungen auf jeden Fall geplant.

Sich ein Netzwerk im Qualitätsbereich aufzubauen wird natürlich etwas Zeit in Anspruch nehmen aber ich werde darauf hin arbeiten. Fakt ist jedenfalls, dass der persönliche Erfahrungsaustausch in allerlei Themen immer ein guter Weg ist dazuzulernen.

Ich bedanke mich.

Schöne Grüße,
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Monica.Kelpin
  • Monica.Kelpins Avatar
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
08 Jul 2021 19:28 #31373 von Monica.Kelpin
Monica.Kelpin antwortete auf Zusammenarbeit erfolgreich meistern
Hallo Sven,

Das A und O sind Kommunikation und Fachwissen. Faktengestützte Informationen klar argumentiert werden von vielen gut angenommen.
Nicht jeder mag aus der Komfortzone raus und Veränderungen annehmen. Nach näheren "forschen" durch so zu sagen small talk lernt man wie tickt der jenige, welche sind seine Interessen. Versetz dich nachher in deinem Ansprechpartner, welche wären seine Vorteile wenn er deinen Weg annimmt und stell ihn dann seine Vorteile vor.
Lange Atem brauchte ich schon für einen oder den anderen Kollegen... und Prozesse zu ändern dauert je nach Unternehmen schon 2-3 Jahre.
Nicht locker lassen, samt aber hartnäckig bleiben. ;-)

Viel Spaß,
Monica

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Qualantino
  • Qualantinos Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
08 Jul 2021 20:38 #31375 von Qualantino
Qualantino antwortete auf Zusammenarbeit erfolgreich meistern
Hallo Monica,

Geduld und Einfühlungsvermögen sind also offensichtlich auch wichtige Eigenschaften über die man verfügen sollte.

Danke für deine Ratschläge, ich werde versuchen dies zu beherzigen.

Liebe Grüße,
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.