question-circle Frage Verantwortlichleit Ursachenanalyse

  • Maximilian84
  • Maximilian84s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Senior
  • Quality Senior
Mehr
24 Feb 2020 08:30 #29845 von Maximilian84
Verantwortlichleit Ursachenanalyse wurde erstellt von Maximilian84
Hallo zusammen,

ich überarbeite gerade unser gesamte Prozessstruktur und beschreibe Prozesse, sofern diese noch nicht beschrieben sind.
Das Unternehmen stellt Kunststoffspritzgussteile her.
Beim Thema Unterprozess Ursachenanalyse (sowohl bei Produktionsfehlern intern entdeckt, als auch beim Prozess Kundenreklamation) gab es nun die Frage der Zuständigkeit/Verantwortung.

Ich sehe das so:

Durchführung: Produktion / Prozesstechnik
Mitwirkung: Q
Verantwortlich: Produktionsleitung

Die Produktion sieht das Thema eher bei Verantwortung und Durchführung bei der Q.
Hierbei ist es unerheblich, ob der Fehler intern oder extern entdeckt wurde.

Ich argumentiere als Q-Leiter so, dass der Prozess, der den Fehler verursacht hat nicht in Q-Verantwortung liegt und somit die Q "nur" mit den Problemlösungstools als Moderator und Schriftführer auftreten kann. Die Q hat auch keine Kompetenzen im Bereich Prozesstechnik der Maschinenparameter. Die Lessons learned werden dann auch über interne Audits durch die Q abgefragt.

Wie handhabt ihr das?

Viele Grüße Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2020 14:19 #29848 von Yoda
Hallo Max,

ich freue mich zu lesen, dass ich nicht der Einzige bin, der in diesem Punkt vor einer Herausforderung steht.
Es hat bei mir im Unternehmen etwas gedauert, aber am Ende konnte ich den Produktionsleiter davon überzeugen, dass er als Prozessverantwortlicher für die Produktion auch die Ursache abstellen muss. Und dass die Ursachenfindung nicht einfach auf die Qualitätsabteilung abgewälzt werden kann. Ich kann höchstens ihn und die Einrichter unterstützen und moderieren, wie du schon sagst.
Mir hat der Qualitätszirkel geholfen, da wir da alle Prozessverantwortlichen im Boot haben, auch wenn es leichten Druck bedeutet hat.

Aber generell ist Prozessverantwortung ein Thema bei uns, leider!

Bleib dran, ich würde gerne hören, wie es ausgegangen ist.

Gruß Yoda

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lanselot111
  • Lanselot111s Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!
Mehr
24 Feb 2020 14:40 #29849 von Lanselot111
Lanselot111 antwortete auf Verantwortlichleit Ursachenanalyse
Hallo Max,
mich hat mal ein Auditor darauf hingewiesen, dass der Prozessverantwortliche immer der ist, der die nötigen Mittel (Geld) hat um einen Prozess zu ändern. Guck mal wer da so in Frage kommt.
Gruß
Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.