file Frage Rückstellproben - Notwendigkeit und Lagerungsdauer

Mehr
16 Jan 2020 09:29 #29651 von Statler
Hallo Qualitäter,
gibt es Eurer Meinung nach ein IATF Kapitel aus dem man eine Notwendigkeit für Rückstellproben der Fertigung bzw. eine Frist für die Lagerungsdauer der Rückstellproben ableiten kann?
Ich finde dazu nichts konkretes - möchte aber auch verhindern, dass der Auditor im nächsten Audit sagt, dass das zwar nicht konkret so forumuliert sei, man dies aber aus dieser oder jender Forderung klar ableiten kann.

Danke schon mal für Eure Hilfe
Gruß
Statler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 11:06 #29658 von jkm
Hallo Statler,

im Kapitel 8.5.1.3 ist eine Forderung zur Aufbewahrung von Erst- und Letzteilen beschrieben

d) Wo angebracht sollten die Letztteile zum Vergleich mit den Erststücken nachfolgender Fertigungsläufe aufbewahrt werden.

Ich gehe jetzt einmal davon aus, dass Ihr die Rückstellproben über einen längeren Zeitraum aufbewahren wollt. Grundsätzlich gibt es keine klare und eindeutige Definition dies auch über mehrere Fertigungslose zu tun und auch keine definierte Forderung über die Aufbewahrungszeiten.

lediglich aus dem Satz, dass man Teile aus der letzten Fertigung bis zur nächsten Fertigung aufbewahren sollte, ist eine Mindestaufbewahrungsdauer abzuleiten.

mfg JKM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 11:22 #29659 von Statler
Hallo jkm,

Danke für die Rückmeldung.
Da wir keine Serienfertigung haben fällt das für uns raus. Ok, dann scheint es so zu sein, dass wir - für die Erfüllung der Norm - keine Rückstellproben benötigen.
Das hilft mir schon mal weiter.
(Der Auditor hat uns beim letzten Mal schon mit abgeleiteten Forderungen / eigenen Interpretationen überrascht, das wollen wir diesmal so weit wie möglich ausschließen.)
Wie haben Rückstellproben möchten aber den Umfang und die Aufbewahrungsdauer sehr individuell selbst bestimmen, da wohlmöglich die Anzahl der Rückstellungen und der Stock-value enorm wäre.
Danke nochmal
Statler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
20 Jan 2020 15:10 #29677 von Sonntag
Guten Tag,

beim PPF nach VDA Band 2 benötigen Sie Rückstellproben.
Hier gib es 2 Dinge abzuwägen:
1. Sie wollen einen Nachweis haben, welche Qualität bei der Bemusterung geliefert wurde und im Produkthaftungsfall von einem Gutachter eine Gegenprüfung als Entlastungsnachweis machen lassen (Lagerdauer somit = Lieferdauer)
2. Sie wollen abhängig vom Produkt die Kosten (Materialwert, Lagerkosten, Konservierung) niedrig halten. Für einen sinnvolle Entscheidung könnten Sie eine Risikoanalyse durchführen.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2020 15:52 #29678 von Statler
Hallo,

Danke erstmal für die Rückmeldung und den Hinweis aus den VDA Band 2. Einen konkreten Hinweis auf eine Rückstellmusterpflicht kann ich aber dort nicht finden (vielleicht habe ich das ja überlesen). Der von Ihnen aus dem VDA Band 2 angesprochene Part bezüglich des Nachweises, welche Qualität geliefert wurde, ist nach meinem Verständnis dort (unter Kapitel 6.1 Prozessablauf PPF) ausschließlich auf die dazugehörige Dokumentation gemünzt. Oder verstehe ich das falsch?

Gruß
Statler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
22 Jan 2020 14:47 #29703 von Sonntag
Guten Tag Statler,

im VDA Band 2 (November 2012) Seite 28 Kapitel 7 "Aufbewahrungsfristen" finden Sie den Hinweis, dass die Aufbewahrungsfristen für Dokumente und Belegmuster (Rückstellteile) mit dem Kunden abzustimmen und mindestens die gesetzlichen Fristen einzuhalten sind.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2020 08:42 #29705 von Statler
Prima, hab ich gefunden.
Dann haben wir etwas bei dem wir uns auf die Norm beziehen können.

Vielen Dank
Statler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.