question-circle Frage Längenmessgerät Kalibrieren

Mehr
07 Jan 2022 10:26 #31785 von gomorra
Längenmessgerät Kalibrieren wurde erstellt von gomorra
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach eine Lösung für die Kalibrierung eines Längemessgeräts das eine Gesamtlänge von 8m hat. Wir möchten das hier im Hause selber machen, und dafür nicht extra eine Firma beauftragen. Die Genauigkeit sollte bei +/-0,1mm liegen. Vielleicht hat ja jemand von Euch einen Technischen Lösungsvorschlag dazu.

Gruß Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne QM ist möglich, aber sinnlos. n. Loriot
Mehr
12 Jan 2022 10:53 #31797 von Sonntag
Sonntag antwortete auf Längenmessgerät Kalibrieren
Guten Tag,

persönlich habe ich keine Erfahrung bei diesen Dimensionen.
Mein erster Schritt wäre die Kontaktaufnahmen mit dem Hersteller Ihres Längenmessgerätes, wie er das Produkt mit welchem Normal kalibriert.
Sobald Sie die Lösung haben, wäre es interessant und hilfreich, wenn Sie das Forum informieren würden.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2022 16:36 #31798 von CKr77
CKr77 antwortete auf Längenmessgerät Kalibrieren
Hallo Frank,

Koordinaten-Messmaschinen und Werkzeugmaschinen werden mit Laser-Interferometern kalibriert. Auch wenn da die Anforderungen an die Genauigkeit viel höher sind, könnte das Verfahren hier auch passen. Hier würde ich einfach mal einen Hersteller kontaktieren. Eventuell gibt es da auch einfachere Lösungen. Ich möchte hier absichtlich keine Anbieter nennen. Einfach die Suchmaschine Deines Vertrauens befragen.

Grüße


CKr77

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2022 11:14 #31800 von gomorra
gomorra antwortete auf Längenmessgerät Kalibrieren
Hallo zusammen,

danke für die Antworten und Denkanstöße. Ich bin mittlerweile fündig geworden. Zu der ersten Antwort von „Sonntag“…das System ist ein Eigenbau. Darum kann ich leider keinen Hersteller ansprechen.
Zu den Antwort von „CKr77“..die Laser-Interferometer haben nicht diese Reichweite ohne gleich vom Budget her durch die Decke zu gehen. Ich habe jetzt einige Hersteller von Laser Sensoren angeschrieben, und bin tatsächlich fündig geworden. (Werbung darf ich hier ja nicht machen, bei Bedarf einfach eine PN an mich).
Das große Problem für alle anderen Anbieter ist, das ich nur eine maximale Abweichung von 0,5mm auf 8m haben darf. Der jetzige Anbieter schafft mit seinem Sensor 0,3mm auf 8m.

Trotzdem Danke noch mal für die Hilfe

Gruß Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.