file Frage COP Teile in einen NEUEN Projekt einsetzen

Mehr
15 Okt 2021 12:14 #31590 von Fritzi
COP Teile in einen NEUEN Projekt einsetzen wurde erstellt von Fritzi
Hallo zusammen,

gibt es eine Vorgabe wie alt max. EMPB Unterlagen von COP Teilen sein dürfen?
Ich hätte jetzt das Projekt mit aktuellen Requalifikationsunterlagen von jeden einzelnen COP Teil bedient, unabhängig
vom EMPB Datum!

Hat hierzu jemand Erfahrung?

Vielen Dank schon mal!

MfG
Fritzi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 20:09 #31614 von AnJo
Hallo Fritzi,

ich muss zugeben, dass ich dazu keine Erfahrung jedoch folgende Meinung dazu haben:
Generell git eine Freigabe der Bauteile / Komponenten bis eine Änderung vorgenommen wird.
Sollte das COP Teil von einem vorhanden Projekt zu einem neuen Projekt übernommen werden, sind die Kundenanforderungen hierzu zu berücksichtigen (z.B. bzgl. MSA oder Prozessfähigkeiten - Berechnungsmethoden oder Grenzen sind teilweise abweichend). Evtl. muss hierzu die Bemusterung angepasst oder eine Freigabe des Kunden für die abweichende Vorgehensweise hierzu eingeholt werden.

Was mir direkt als eine neue Anforderung einfällt ist die neue Vorgehensweise der FMEA gemäß dem Handbuch von AIAG + VDA. Bestehende FMEAs können natürlich so belassen werden, es sind jedoch die kundenspezifischen Forderungen zu berücksichtigen.

PS:
Zur Sicherstellung das ich das Thema richtig verstanden habe: COP = Carry Over Parts / Gleichteile

Gruß

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.