file Frage Fragen zum Thema "Fähigkeit"

  • Superdaru
  • Superdarus Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
07 Mai 2021 09:47 - 07 Mai 2021 09:48 #31189 von Superdaru
Fragen zum Thema "Fähigkeit" wurde erstellt von Superdaru
Schönen guten Morgen an das Forum,

mir brennen da zwei Fragen auf der Zunge die ich gerne hier platzieren würde :

1. wir benutzen in unserer Firma (Automobilzulieferer) Prüf und Messlehren um unsere Produkte zum einen Produktions begleitend freizugeben sowie im Nachgang einen Messbericht auf der KMG zu erzeugen.
Für diese Lehre wird eine MSA (Verfahren 2) durchgeführt, für die KMG eine MSA 1 (50x Prüfnormal) und für das Messmittel für die Prüflehre in der Produktion (z.B. Messuhr), ebenso gegen Prüfnormal (Verfahren 1). Des weiteren wird eine "Lehrenfähigkeit" auf der Messmaschine durchgeführt (2 Prüfer, je 5 x das selbe Bauteil - wenn Ergebniss <20% der Toleranz Fähigkeit Lehre i.O)

Würdet Ihr diese Vorgehensweise als ausreichend ansehen? Bei einem Kundenaudit wurde die fehlende MSA 1 der Prüflehre bemängelt.
Mir ist klar das die "Lehrenfähigkeit" nicht ganz das Thema trifft, aber zumindest wird ein Teil 10x aufgespannt und die Themen wie Spanner drücken nicht immer auf die gleiche Stelle oder zuwenig Fixierpunkte werden damit aufgezeigt.

2. Wie kann eine MSA 1+2 für Drehmomentschlüssel und eine Kniehebelpresse aussehen?

Hoffentlich habe ich das Thema verständlich beschrieben und es findest sich jemand der mir etwas helfen kann.

Allerbesten Dank im Voraus und liebe Grüße aus dem milden&verregneten Süden
Superdaru
Letzte Änderung: 07 Mai 2021 09:48 von Superdaru.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2021 20:57 #31207 von 74Nico
74Nico antwortete auf Fragen zum Thema "Fähigkeit"
Guten Abend Superdaru,

bezgl. der "2. Wie kann eine MSA 1+2 für Drehmomentschlüssel aussehen".
Wenn du mechanisch auslösende Drehmomentschlüssel meinst (also Knickschlüssel), dann kannst Du Dir das Thema MSA sparen. Mit den Dinger kannst Du nix messen = also kein Mess/Prüfmittel!

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Superdaru
  • Superdarus Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
28 Jun 2021 10:00 #31335 von Superdaru
Superdaru antwortete auf Fragen zum Thema "Fähigkeit"
DANKE 74Nico,
wir benutzen beide Varianten (Knickschlüssel und Drehmomentschlüssel mit Anzeige)

Warum kann ich für den Knickschlüssel keine MSA durchführen? Es handelt sich hierbei zwar um eine attributive Prüfung, aber da kann/muss doch auch eine MSA durchgeführt werden, oder?
Deiner Aussage nach, müsste für ein Grenzlehrdorn ja auch keine MSA durchgeführt werden.

Vielleicht hat zu diesem Thema ja noch jemand eine Idee.

Beste Grüße aus dem wilden SÜDEN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2021 16:55 #31454 von 74Nico
74Nico antwortete auf Fragen zum Thema "Fähigkeit"
Hallo Superdaru,

wie eine Prozessprüfung in der Schraubtechnik durchgeführt wird, steht in der VDI/VDE 2645-3 beschrieben. Attributive kommen da nicht vor.
Ein Knickschlüssel ist kein Prüfmittel nach Stand der Technik. Geschickterweise deklariert ihr einen Knickschlüssel als Produktionsmittel und erspart euch jegliche Diskussionen.

Bei digitalen Drehmomentschlüssel (also mit Anzeige) verlangt ihr vom Hersteller des Drehmos/Kalibrierlabor eine Messgerätefähigkeit (es wird in Zukunft die VDI/VDE 2645-1 geben) und seit damit schon mal auf einem guten Weg..

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Superdaru
  • Superdarus Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
30 Aug 2021 09:59 #31475 von Superdaru
Superdaru antwortete auf Fragen zum Thema "Fähigkeit"
Besten Dank für die Rückmeldung 74Nico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.