file Frage Maßband - Prüfmittelüberwachung

Mehr
03 Sep 2019 07:58 #29129 von doomenik
Maßband - Prüfmittelüberwachung wurde erstellt von doomenik
Hallo zusammen,

aus gegebenen Anlass wüsste ich gerne wie Ihr folgende Situation handhabt.

Bei uns im Betrieb sind viele Maßbänder der Klasse 2 im Einsatz, das bedeutet eine Kalibrierung ist nicht notwendig.
Allerdings hat uns ein Auditor darauf hingewiesen das dennoch eine dokumentierte Sichtkontrolle stattfinden muss (Verblassende Beschriftung, Knicke etc.).

Bislang war es für die meisten in Ordnung wenn wir gesagt haben das ist Aufgabe der Mitarbeiter, die ihre Arbeitsmittel immer vor Ihrer Arbeit zu prüfen haben. Natürlich gibt es hierdurch keine saubere Prüfmitteldokumentation, was uns zu Recht angekreidet wurde.

So nun überlege ich was die Alternative ist, ich möchte vermeiden wieder alle Maßbänder zu nummerieren und in die jährliche Prüfmittelüberwachung aufzunehmen. Maßbänder verschwinden gerne und tauchen teilweise wieder auf, was zu vielen doppelten/fehlenden führen würde.

Wie handhabt Ihr das Thema?
Für jeden Input im voraus Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2019 08:46 #29130 von o242o
o242o antwortete auf Maßband - Prüfmittelüberwachung
Moin Doomenik,
da wir hier über ein Messmittel reden, würde ich es schon wieder in die Prüfmittelüberwachung einbeziehen.
Wenn ein Messmittel verschwindet - wie misst denn dann Dein Mitarbeiter??
Wie hoch sind die Kosten der stetigen Neubeschaffung??

Weis die Messmittel klar Mitarbeitern zu bei 100 Mann eben mit Nummern von BM1-BM100.
Der Prüfzyklus(durch Mitarbeiter) ist Täglich/ bei Verwendung.
Schadhafte, oder verschwundene Messmittel sind zu Melden, da eine Bewertung/Neuausgabe erfolgt.(geregelt in Arbeitsanweisung)
So siehst Du, wo die Messmittel immer verschwinden und der Auditor sieht, dass die Messmittel einer Kontrolle unterliegen.
Verschwindet BM1, ersetzt Du es aus dem Lager, Mitarbeiter unterschreibt für Erhalt seines zweiten, oder siebzehnten BM1.
Ausgabe wird in Prüfmittelliste erfasst.

Chef und Auditor sind zufrieden...

Viel Erfolg,
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: doomenik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2019 09:30 - 03 Sep 2019 10:19 #29132 von doomenik
doomenik antwortete auf Maßband - Prüfmittelüberwachung
Hallo Christian,

erstmal danke für die rasche Antwort.

Derzeit ist es so das es pro Abteilung einige Maßbänder gibt. Da verschwindet im Jahr schon mal eines und teilweise tauchen Sie auch wieder auf..

Aber ich denke auch das die personenbezogenen Maßbänder am sinnvollsten sind, ist natürlich erstmal kostenintensiver aber "erzieherisch" sicher auch eine gute Maßnahme.
So noch als Randvermerk, wir werden es um Chaos zu vermeiden erstmal weiterhin mit Maßbändern pro Abteilung probieren aber die Anzahl so weit reduzieren das es relativ zeitnah auffällt wenn eines fehlt.
Letzte Änderung: 03 Sep 2019 10:19 von doomenik.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2019 13:02 #29136 von Helmut19
Helmut19 antwortete auf Maßband - Prüfmittelüberwachung
Hoffe, dass alles glatt gelaufen ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2019 13:45 #29157 von Chris--89
Chris--89 antwortete auf Maßband - Prüfmittelüberwachung
Hallo zusammen,

darf ich fragen in welcher Branche du arbeitest?
Bei mir im Unternehmen (Automobilindustrie) sind die Toleranzen zu klein, als das Maßbänder Prüfmittel sein könnten...
Bei uns sind es bestenfalls Hilfsmittel und unterliegen nicht der Prüfmittelüberwachung.
Kann aber auch keine Garantie geben, dass das 100% normenkonform ist.

Gruß,

Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Herr Vorragend
  • Herr Vorragends Avatar
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
09 Sep 2019 15:02 #29158 von Herr Vorragend
Herr Vorragend antwortete auf Maßband - Prüfmittelüberwachung
Hallo zusammen,

bei uns unterliegen Maßbänder nicht der laufenden Kalibrierung.
Sie sind auch nur Hilfsmittel. Wenn eine qualitätsrelevante Prüfung ansteht, so muss diese mit einem kalibrierten Messmittel, das auch der PMV unterliegt, gemessen werden.

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.