file Frage werksinterne Toleranzen erlaubt

Mehr
24 Jul 2019 08:41 #28992 von Maria910
werksinterne Toleranzen erlaubt wurde erstellt von Maria910
Hallo liebes Forum,

wir sind Hersteller von Schutzverpackungen welche PE-Schaumplattenzuschnitte enthalten.
Ist es erlaubt eine werksinterne Toleranznorm zu formulieren, welche dann Grundlage für unsere Prüfungen ist?

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jul 2019 11:36 #28993 von QMO
QMO antwortete auf werksinterne Toleranzen erlaubt
Hallo,

ich sehe da keinen Hinderungsgrund. Die Norm sollte natürlich nicht zu Konflikten mit Geschäftspartnern bzw zu Diskrepanzen zu existierenden Vorgaben führen. Aber das ist ja selbstverständlich.

Gruß,
QMO

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2019 07:56 #28996 von Maria910
Maria910 antwortete auf werksinterne Toleranzen erlaubt
Super, danke für die Rückmeldung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2019 08:01 #29034 von Maria910
Maria910 antwortete auf werksinterne Toleranzen erlaubt
Hallo,

ich habe eine ergänzende Frage zu Prüfungen im Produktionsprozess:
Ist es erlaubt als Prüfanweisung für die Werker vorzugeben, dass stichprobenartig einige Maße der Zeichnung zu prüfen sind?

Wir stellen uns das wie folgt vor:
Pro Artikel, den wir fertigen gibt es einen vom Kunden freigegebenen Prototyp.
Wir fertigen mit CNC Technik und Revionieren jede Änderung, die durchgeführt wird.
Der Prototyp wird 100% geprüft.
In der Serienfertigung würden wir sagen:
Prüfe 1. Teil, letztes Teil der Serie sowie nach Störung 1 Teil.
Prüfe Längenmaß, Breitenmaß und 2 Tiefenmaße, diese darf sich der Werker selbst aussuchen.

Das die Prüfung erfolgte wird mit einem Stempel auf den Auftragspapieren dokumentiert. Istmaße werden nicht notiert.

Wir suchen hier nach einen schlanken Prüfprozesse, der ISO 9001 geeignet ist.
Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2019 13:28 #29046 von Wintzer
Wintzer antwortete auf werksinterne Toleranzen erlaubt
Hallo Maria 910,

grundsätzlich legt jede Organisation selber fest (auch nach ISO 9001), was, wie oft und mit welchen Mitteln geprüft wird.
Einzige Einschränkung: Der Kunde gibt Vorgaben, an die man sich zu halten hat oder man trifft eine entsprechende Vereinbarung mit dem Kunden.

Allerdings sind bei der Planung von Prüfungen auch allgemeine Regeln zu beachten.

Werker darf sich zu prüfende Merkmale selbst aussuchen: Würde ich nie so regeln, da der Mensch immer dazu neigt, den einfachsten Weg zu gehen, also nicht zu prüfen. Gebt ihm eine Mindestvorgabe (Prüfplan), darüberhinaus darf er mehr tun.

Istmaße werden nicht notiert: Kann man machen, aber wie wird im Ernstfall nachgewiesen, das überhaupt geprüft wurde. Es würde aber z.B.. ausreichen, auf einem Erfassungsbeleg unter den Spalten 1. Teil, letztes Teil, Teil nach Störung bei I.O. bzw. n.i.O. einen Haken zu setzen.Damit würde bestätigt, das innerhalb der Tolerenz gelegen oder nicht.

MfG
Peter Wintzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.