file Frage Erstmusterprüfung

  • Tommaso
  • Tommasos Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
16 Jul 2019 12:13 #28955 von Tommaso
Erstmusterprüfung wurde erstellt von Tommaso
Hallo community,
im Rahmen von Erstbemusterungen und insbesondere bei werkzeuggebundenen Teilen, stellt sich bei uns immer wieder die Frage, ob alle Zeichnungsmerkmale geprüft werden müssen. Wir haben z.B. Zinkdruckgussgehäuse mit ca. 300 Merkmalen, funktionsrelevante Merkmale (auch Form- und Lage) sind entsprechend gekennzeichnet. Muss der Lieferant tatsächlich alle Merkmale nachweisen? Teilweise ist der Aufwand extrem hoch. Für sämtliche Empfehlungen, Kommentare und Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Schon jetzt an alle die Antworten eine Dankeschön

Tommosa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jul 2019 13:17 #28956 von o242o
o242o antwortete auf Erstmusterprüfung
Hallo Tommaso,

prinzipiell sollte Eure Qualitätssicherungsvereinbarung mit dem Kunden regeln, was benötigt ist.
Ich kann mich erinnern, dass, wenn ich bei bearbeiteten Gussteilen im EMP einen gegossenen Radius nicht miterfasst habe es keine Probleme gab. Allerdings hat unser Kunde anschließend mit einem Scanner gegengeprüft und wirklich alle Maße erfasst.
So ist also das beste, wenn Du Dich mit Deinem Kunden berätst, was nötig ist.
Viel Erfolg,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2019 08:38 - 01 Aug 2019 08:38 #29004 von 836
836 antwortete auf Erstmusterprüfung
Bei uns ist es so, dass wir eine Qualitätssicherungsvereinbarung mit den wichtigsten Lieferanten abschließen, die der Lieferant auch unterschreiben muss. Darin ist geregelt, dass alle Positionen einer Zeichnung geprüft werden müssen (5 Stück) und darüber hinaus über alle besonderen Merkmale eine Prozessfähigkeit (auch weiterhin in der Serie nach PPF) nachgewiesen werden muss.
Letzte Änderung: 01 Aug 2019 08:38 von 836.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tommaso
  • Tommasos Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
02 Aug 2019 14:52 #29011 von Tommaso
Tommaso antwortete auf Erstmusterprüfung
Hallo Christian,
danke für die Rückmeldung. Es ist nur so, dass wir nicht mit allen Lieferanten eine QSV vereinbaren können und wir auch nicht nur mit Permium-Lieferanten zu tun haben können. Ich hatte ein Projekt, in dem mit dem Lieferanten der Nachweis einzelner Merkmale für die Bemusterung abgestimmt und die nicht gemessenen Merkmale so vom Lieferanten zugesichert wurden.

Gruß

Tommaso

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2019 08:15 #29017 von o242o
o242o antwortete auf Erstmusterprüfung
Hallo Tomasso,
wenn Ihr Endkunde im Fertigungsprozess seid, wisst Ihr was der Markt von Eurem Produkt erwartet.
Ihr könnt den Lieferanten vorschreiben, was an Maßen zu prüfen ist, weil es zum Beispiel für die Funktion relevant ist.
Schreibt Ihr es nicht vor und es kommt zu Abweichungen, die der Endverbraucher nicht akzeptiert, wird es interessant.
Seid Ihr Zulieferer für ein Produkt, was erst bei Eurem Kunden fertig bearbeitet/zusammengefügt wird, sollten seine Richtlinien klaren Aufschluss über die Prüftiefe geben.
Kann jemand Eure geforderten Prüfkriterien nicht nachweisen, muss er sich die Technik zulegen um es prüfen zu können...

Schöne Woche Dir,
und viele Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.