file Frage toleranzangabe in Zeichnung

  • janertl1985@yahoo.com
  • janertl1985@yahoo.coms Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
07 Mär 2019 19:29 #28455 von janertl1985@yahoo.com
toleranzangabe in Zeichnung wurde erstellt von janertl1985@yahoo.com
Hallo, hab da mal eine Frage die mich sehr beschäftigt...
Angenommen man hat ein Bauteil das aus drei aus dem Laser geschnittenen teilen besteht und zwei davon werden noch gebogen. Am schluss werden alle drei teile zusammen geschweist. Man hat mehrere angaben in der zeichnung. TOLERIERUNG NACH TABELLE Norm 9013 für lasergeschnittene teile und die allgemein Toleranz ISO 2768
Für welche Maße nehme ich welche Toleranzen?
Denke für die Maße an lasergeschnittenen teilen 9013 tabelle 1 und zum Beispiel für Maße an den gebogenen teilen (Maße) Iso 2768

Bitte um eure Sichtweise
Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bacher.erik@gmail.com
  • bacher.erik@gmail.coms Avatar
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
08 Mär 2019 12:13 #28456 von bacher.erik@gmail.com
bacher.erik@gmail.com antwortete auf toleranzangabe in Zeichnung
Hallo Janertl1985,
Ich würde das auch so machen, prüfe aber ob du die toleranzen auch wirklich benötigst. Genauigkeit kostet Geld und Zeit. Du kannst auch frei tolerieren.

Grüße
Erik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2019 12:54 #28459 von MCTurkey
MCTurkey antwortete auf toleranzangabe in Zeichnung
Hallo,

ich würde folgendermaßen gehen. Bei allen gelaserten Maßen würde ich die Norm 9013 nehmen. Bei Biegeteilen würde ich die 6935 nehmen. Für die restlichen würde ich dann die Allgemeintoleranz 2768 nehmen. Logisch, wenn die nicht extra toleriert worden sind. Denn da gelten die extra tolerierten Vorgaben. Was zählt ist logischerwiese der Kunde. Wenn der Kunde das so will, muss ich es auch so machen. Die Zeichnung wurde so akzeptiert und freigegeben. Kunde heisst nicht unbedingt, dass es ein Externer sein muss. Auch die Konstruktion und Entwicklung wären da meine internen Kunden. Da wäre es logischerweise einfacher, da ich die Direkt ansprechen kann. Also hoffe ich habe da ein bisschen helfen können. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • janertl1985@yahoo.com
  • janertl1985@yahoo.coms Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
08 Mär 2019 14:39 #28460 von janertl1985@yahoo.com
janertl1985@yahoo.com antwortete auf toleranzangabe in Zeichnung
Danke für eure hilfe. Bemustert wird das fertiggestellte teil. Aus drei teilen (laserschnitt) wird eins. Die gelaserten und teilweise gebogenen werden verschweißt zu einem. Deswegen habe ich entsprechenden verzug drinnen und muss wohl bei einigen maßen auch dir vorgaben für schweiß konstruktion verwenden oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mär 2019 19:27 #28464 von Qualifisch
Qualifisch antwortete auf toleranzangabe in Zeichnung
Stell Deine internen Prozesse so ein, dass am Ende ein für den Kunden akzeptables Produkt heraus kommt. ;-)
Habe selbst schon "Zeichnungsänderungen" an die Lieferanten vorgenommen, um am Ende gut zu liefern.
Da die beinflussende Prozesskette in deinem Unternehmen liegt, hast du mE. relativ "freie Hand" bis zum Endprodukt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.