Frage SC Maße - Fähigkeit bei Mehrkavitätenwerkzeugen

Mehr
07 Sep 2018 09:58 #27590 von manuu1
Hallo zusammen,
bei uns ist eine heiße Diskussion entbrannt, da wir bei einem Bauteil bei den SC Maßen nicht fähig sind. Das Werkzeug hat 8 Kavitäten. In den Regelkarten ist eindeutig ein regelmäßiges, sich alle 8 Messungen wiederholendes Muster zu erkennen. In meinen Augen (Fertigungsleitung) ist hier eine Gesamtbewertung aller Nester für die Fähigkeit nicht aussagekräftig, denn die Schwankungen kommen nicht von einem schwankenden Prozess/Teil sondern von den minimalen Unterschieden der Kavitäten (max. 35µm Unterschiede, Toleranzbreite 0,1mm). Würden wir also die Kavitäten getrennt voneinander betrachten, wäre jede Kavität für sich fähig.
Leider vertritt unsere Q diese Meinung nicht.
Wie seht ihr das? Gibt es hierzu eine normative Festlegung wie mit Mehrkavtitäten umzugehen ist?
Danke für eure Hilfe,
Manuu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
07 Sep 2018 11:09 - 07 Sep 2018 11:10 #27591 von Sonntag
Guten Tag,

bei werkzeugabhängigen Merkmalen ist jede Kavität für statistische Fähigkeitsanalysen einzeln zu bewerten.
In Ihrem Fall sind es 8 Fähigkeitsnachweise je Merkmal.
Es könnte als Ergebnis herauskommen, dass werkzeugabhängige Merkmale von einzelne Kavitäten nicht fähig sind und somit nachgebessert werden müssten.
Vor der Bemusterung sollte mit dem Kunden vereinbart werden, wie viele Produkte je Kavität vermessen und vorgestellt werden sollen.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag
Letzte Änderung: 07 Sep 2018 11:10 von Sonntag.
Folgende Benutzer bedankten sich: butzlmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.