Frage Rückverfolgbarkeit nach Firmenübergang – IATF 16949

  • 14001_Olaf
  • 14001_Olafs Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
23 Aug 2018 08:02 #27513 von 14001_Olaf
Guten Morgen,
folgende Problematik. Firma A (9001-Zert.) verkauft ein Artikel an Kunde A (Automotive). Firma A wird dann von Firma B (IATF-Zert.) übernommen. Im Zuge der Übernahme wurden nicht alle Artikel-, Prozess-, Bemusterungs-, Reklamations- etc. dokumente von Firma A and Firma B , aus div. Gründen, übermittelt.
Aufgrund einer akt. Reklamation besteht Kunde A jetzt bei Firma B darauf, da dieser (IATF-Zert.), dass dieser die genannten Dokumente vorrätig haben muss (z.B. Reklamationshistorie).
Was zwischen Firma A und Kunde A bei Start abgesprochen wurde ist nicht bekannt.
Gibt es hier allgemein Vorgaben, findet man in der IATF etwas zum Sachverhalt?

Danke für lesen und ggffs.. fürs Gedanken machen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2018 14:13 #27517 von the Raccoon
Das wird in wesentlichen im §25 des HGB geregelt.
Alles andere wohl in den QSV mit den Kunden.

the Raccoon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.