Frage Nachweis einer Maschinenfähigkeit im Falle Duplikat Spritzwerkzeug

  • Helmut S.
  • Helmut S.s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
15 Jun 2018 11:50 #27206 von Helmut S.
Helmut S. erstellte das Thema Nachweis einer Maschinenfähigkeit im Falle Duplikat Spritzwerkzeug
Hallo,

ich habe ein spezielles Thema.
Wir produzieren Kunststoffspritzteile mit metallischen Einlagen für die Automotiv- Industrie. Hierbei sind große Anlagen in Betrieb, bei welchen u.a. die Einlegeteile auch gestanzt und gebogen werden, bevor diese umspritzt werden. Im Zuge der Bemusterung wurde für die komplette Anlage eine MFU erstellt. Jetzt soll nur ein Teil der Anlage, nämlich das Spritzwerkzeug, dupliziert werden. Es wird also ein exaktes Abbild des Spritzwerkzeuges erstellt und soll vom Kunden freigegeben werden.
Die Frage: Ist nach VDA für die Freigabe des Duplikates erneut eine komplette MFU durchzuführen, oder würde in diesem Fall der Nachweis der Prozessfähigkeit, nach einer gewissen Produktionsmenge, ausreichend ? Vielen Dank für die Antworten im Voraus!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jun 2018 16:55 #27227 von QSHR
QSHR antwortete auf das Thema: Nachweis einer Maschinenfähigkeit im Falle Duplikat Spritzwerkzeug
Ich würde dies mit dem Kunden abklären, was er dafür genau haben will. Aber, Achtung Halbwissen, denke ich, dass ihr um eine gesamte Bemusterung nicht drumrum kommts.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jun 2018 21:11 #27262 von Flo5589
Flo5589 antwortete auf das Thema: Nachweis einer Maschinenfähigkeit im Falle Duplikat Spritzwerkzeug
Hallo,

ich sage die MFU ist neu durchzuführen. Auch wenn dein Werkzeug ein Duplikat ist kann dies kein Werkzeugmechaniker aufs hundertel genau duplizieren. Somit hast du beim bemustern auch leicht veränderte Einstellparameter wie die sich auf Gewicht, Schwindung und Maßhaltigkeit auswirken können.

Somit hast du theoretisch ein komplett anderes Werkzeug bzw. Teil und musst dies neu bewerten. Ich weiß hört sich erstmal idiotisch an, aber ist meiner Meinung nach so.

In der Praxis würde ich es auch wie erwähnt mit dem Kunden abstimmen und bevor alles zu machen ist erstmal ne abgespeckte Version anbieten.

Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2018 14:53 #27329 von butzlmann
butzlmann antwortete auf das Thema: Nachweis einer Maschinenfähigkeit im Falle Duplikat Spritzwerkzeug
So kenne ich da auch.
Bei Neuwerkzeug (oder auch Duplikat oder Folgewekzeug) steht eine komplette Bemusterung an.

ie steht ja auch an, wenn das selbe Werkzeug auf einer anderen Maschine laufen soll. Auch, wenn es eine Baugleiche Maschine ist, auf der Werkzaug läuft.

Aber wie immer gilt: Wenn man mit dem Kunden etwas anderes vereinbaren (und dokumentieren *gg*) kann, ist es ok.
Hatte das Glück bislang in solchem Fall leider noch nicht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.