Frage Abt. Qualitätssicherung nach VDA 6.3 Serienproduktion o. Dienstleistung auditie

  • ThomasPe
  • ThomasPes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
17 Mai 2018 08:55 #27127 von ThomasPe
ThomasPe erstellte das Thema Abt. Qualitätssicherung nach VDA 6.3 Serienproduktion o. Dienstleistung auditie
Hallo

bei mir in der Firma ist eine Diskussion aufgekommen, ob die Abteilung Qualitätsicherung nach VDA 6.3 Serienproduktion oder Dienstleistung intern auditiert werden soll.

Meiner Ansicht nach müsste die Abt. QS nach Dienstleistung auditiert werden.

Was ist eure Meinung dazu.

Danke
LG
T

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2018 11:52 - 17 Mai 2018 11:55 #27128 von doomenik
doomenik antwortete auf das Thema: Abt. Qualitätssicherung nach VDA 6.3 Serienproduktion o. Dienstleistung auditie
Guten Tag ThomasPe,

die Entscheidungsgrundlage ist falsch. Es geht nicht um die Abteilung sondern um die Firma.
Produziert ihr oder seit ihr Dienstleister?

Genauso sieht es mit Einkauf, Vertrieb, Personal etc. aus diese werden ja nicht nach dem Dienstleistungsstandard auditiert nur weil Sie nichts produzieren.

Einzige Ausnahme wäre wenn eure QS Abteilung auch Dienstleistungen für andere Firmen anbietet. Dann wäre es natürlich sinvoller da hier das Produkt die Dienstleistung ist.
Letzte Änderung: 17 Mai 2018 11:55 von doomenik.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • ThomasPe
  • ThomasPes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
18 Mai 2018 11:34 #27130 von ThomasPe
ThomasPe antwortete auf das Thema: Abt. Qualitätssicherung nach VDA 6.3 Serienproduktion o. Dienstleistung auditie
Hallo

hallo doomenik

die Firma ist ein Produktionsbetrieb.

Dein Ansatz ist schon richtig.

Aber ob man das so pauschal sehen kann…..


Da die Abteilung QS ja eigentlich eine Tätigkeit für einen "internen Kunden" erbringt (die Produktion) und die QS-Tätigkeiten Kosten verursacht, müsste man diese ja als eine interne Dienstleistung betrachten.

Wir haben zwei Produktion, wir stellen einmal den Rohstoff (Glasmasse) her und verarbeiten (Pressen) ihn dann und beide Abteilungen beziehen von der QS eine Leistung (Prüfen). Klar man kann sagen, dass diese Tätigkeit in der Entwicklung als geplanter Schritt vorgesehen ist, aber wenn Tätigkeiten auf Grund von Reklamationen, Abweichungen der Produktionsparameter, usw, also außerplanmäßig aufträten und zusätztliche Tätigkeiten gemacht werden, dann wären wir in einer Dienstleistung.......

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2018 11:57 #27132 von doomenik
doomenik antwortete auf das Thema: Abt. Qualitätssicherung nach VDA 6.3 Serienproduktion o. Dienstleistung auditie
Hallo,

ich verstehe deinen Gedanken würde es aber anders sehen. Grundsätzlich ist sicherlich in eurem PLP/CP das Labor als Prozessschritt enthalten. Damit fallen diese Themen auf jedenfall unter VDA6.3 Serienproduktion.

Und da innerhalb des Fragenkatalogs auch Fragen zu Reklamationsbearbeitung, Eskalationsmanagement/Abweichungen zur Serienproduktion usw. sind sehe ich keinen Anlass für diese Themen einen anderen Standard zu nutzen.

Ich würde es nur zur Dienstleistung zählen wenn die Tätigkeiten nicht zur Serienproduktion gehören. Reklamationen und Beanstandung gehören auf jeden Fall dazu.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2018 12:16 #27133 von Wintzer
Wintzer antwortete auf das Thema: Abt. Qualitätssicherung nach VDA 6.3 Serienproduktion o. Dienstleistung auditie
Hallo ThomasPe,

mach Dir das Leben nicht schwerer als es ist. Doomenik hat uneingeschränkt recht. Eine Abteilung QS innerhalb einer Firma wird niemals nach Dienstleistungsnorm bewertet. QS ist Bestandteil der Prozesskette, kein eigener Prozess und da Ihr ein Produktionsbetrieb seid, gilt auch VDA 6.3 für den Serienbetrieb.

Gruß
Peter Wintzer

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.