Frage Zwischenprüfung von Messmittel

Mehr
02 Mai 2018 14:19 #27071 von ef2411
ef2411 erstellte das Thema Zwischenprüfung von Messmittel
Hallo zusammen,

bin zwar neu hier hab aber gleich ein Frage :)

Wir haben bei uns ind er Firma Messmittel mit verschiedensten Kalibrierintervallen. (Zwischen 12 Monaten und 48 Monaten)
Die Kalibrieirung wird durch ein externes Unternehmen durchgeführt.

Bei unserem diesjährigem Audit kam die Frage des Auditors, wie wir sicherstellen, dass die Messmittel zwischen den Prüfungen nicht abgenutzt oder beschädigt werden.

Aktuell wird bei uns vor der Verwendung nur eine Sichtkontrolle duchrgeführt.
Insbesondere bei Grenzlehrdornen, Gewindelehrrdornen und Gewindelehrringen kommt diese methode jedoch nicht ausreichend vor.

Ich stelle mir die Frage was passiert wenn das Messmittel bei der Kalibrierung am 01.01.2018 i.O. war wird dann im Januar überdurchschnittlich benutzt und dann erst wieder im Oktober benutzt.
Am 01.01.2019 stellt das Klabrierunternehmen fest, dass das Messmittel n.i.O. ist.
Bei unserern Serienteilen ist eine Zurückmessen und ein Rückruf unmöglich.......


Wie wird dieses Probelm bei euch umgesetzt?
Werden maßliche überprüfungen durchgeführt? wenn ja wie?

Über einige Antworten würde ich mich freuen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2018 07:48 - 03 Mai 2018 07:49 #27079 von Qualiking
Qualiking antwortete auf das Thema: Zwischenprüfung von Messmittel
Moin,


vorab bin Praktikant und beschäftige mich mit der MSA attr. Prüfmitteln. Evtl. kannst du ja genau diese Verfahren anwenden, um die Fähigkeit des Messsystems weiterhin zu gewährleisten. Somit sollte, wenn ihr den Nachweis erstellt, dass ihr eure Prüfmitteln kontrolliert eigentlich kein Problem mehr darstellen.

Schöne Grüße
Letzte Änderung: 03 Mai 2018 07:49 von Qualiking.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2018 09:46 #27106 von Qm_Zwerg
Qm_Zwerg antwortete auf das Thema: Zwischenprüfung von Messmittel
Hallo Qualiking,
sagt dir die Attributive Prüfung nicht nur das wir in der Lage sind mit Lehren wiederholbare und übereinstimmende Ergebnisse zu erzielen. Nicht das das Prüfmittel irgendwann abgenutzt ist und die Vorgaben nicht mehr verifizieren kann.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2018 09:51 #27107 von Qm_Zwerg
Qm_Zwerg antwortete auf das Thema: Zwischenprüfung von Messmittel
Hallo,
ich weiß ja nicht wie ihr aufgestellt seit.Wir setzten uns unsere Kalibrierintervalle nach Verwendungshäufigkeit des Prüfmittels, für jeden Fertigungsauftrag wird für die Werkereigenkontrolle oder die Prüfvorgaben in der Messabt. eine Prüfplanung erstellt, so kann über die Teile Anzahl die Häufigkeit der Verwendung ermittelt werden und dementsprechend werden die Spitzenreiter häufiger überprüft und der Trend der Kalibrierwerte verfolgt um es frühzeitig auszusortieren wenn es sich durch verschleiß an die Toleranzgrenze bewegt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2018 09:51 #27108 von Qualiking
Qualiking antwortete auf das Thema: Zwischenprüfung von Messmittel
Im großen und ganzen hast du ja recht, jedoch kriegst du ja dennoch trotzdem den Nachweis, dass wenn alle Prüfer mit dem Referenzwert sich übereinstimmen, keine Abnutzung oder Beschädigungen an dem Prüfmittel vorhanden sein kann.

Betrachtet man das ohne Referenzwerte ist das kein Nachweis über die Fähigkeit. (siehe Methode der Signalerkennung VDA Band 5)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.