file Frage IMDS: Unterschied zwischen "Neue Version" und "neues Modul"

Mehr
19 Jul 2021 13:47 #31404 von ThomasPe
Ich habe ein Problem mit IMDS,

ein Kunde will von einem Artikel, denn wir schon seit Jahren nicht mehr produziert haben, ein IMDS-Update haben, weil er diesen Artikel jetzt wieder bei uns bestellen wird.
Da ich mit IMDS nicht so vertraut bin, habe ich eine Frage
Der Artikel ist bereits seit Jahren im IMDS eingetragen und vom Kunden freigegeben. Wenn ich jetzt das update machen soll, kann ich die Daten Kopieren und habe dann die Auswahl

„Neue Version“ und „neues MDB/Modul“

Weiß einer von euch, welches ich jetzt hernehmen muss?

Es hat sich am Artikel nichts geändert, Materialzusammensetzung ist dasselbe wie bei der letzten Produktion

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jul 2021 14:11 - 19 Jul 2021 14:11 #31405 von Yoda
Hallo,

also bei uns kommt es schon mal vor, dass sich das Material oder Einlegeteile ändern (in der Zusammensetzung) dann nutze ich "Neue Version", da für uns der Artikel gleich bleibt.

Dann wiederum kommt es zu Werkzeugänderungen, Änderungen im Artikelstamm durch den Kunden oder ein neues Produkt, dann nutze ich "neues MDB/ Modul".

Wenn sich in deinem Fall gar nichts ändert sollte der IMDS Eintrag ja noch aktuell sein, es sei denn, dein Materiallieferant hat seinen Materialeintrag geändert (Kann passieren bei z.B. Änderung in den Zusätzen o.ä.), dann würde ich "Neue Version" nutzen.

Beste Grüße
Yoda

“Many of the truths that we cling to depend on our point of view.”
Letzte Änderung: 19 Jul 2021 14:11 von Yoda.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jul 2021 14:47 #31406 von ThomasPe
Danke Yoda,

das Hilft mir schon sehr weiter. War mich nämlich nicht sicher, wo genau der Unterschied zwischen den Beiden ist. Ich werde "neue Version" nehmen

Danke schön

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jul 2021 07:25 #31411 von Messtechniker
Hallo,

in diesem Fall ist die neue Version zu verwenden. Dadurch bleibt die Datensatz-ID in Verbindung mit der Teilenummer gleich. Neues MDB kann man zum 'kopieren' verwenden wenn man ein ähnliches Bauteil einstellen muss. Dann wir eine neue ID erzeugt und man kann eine neue Teilenummer zuordnen.
Grüße Messtechniker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.