Frage CSR September ´17 - 8.4.2.4.1 Second-party audits

Mehr
27 Aug 2018 11:00 - 27 Aug 2018 14:58 #27537 von Joe_D
Hallo zusammen,

der o.g. Teil der CSRs von GM bereitet uns etwas Kopfzerbrechen.
Unter anderem heißt es da ja:

The organization must utilize a qualified ISO Lead Auditor, or a...

Welche Qualifikation wird hier denn jetzt genau verlangt?

Sind das die gängigen ISO9001 Lead-Auditor Schulungen?
Braucht man ein spezielles Zertifikat (IRCA)?


Hat von euch vielleicht schon jemand Erfahrung mit einem Widerspruch zu den Absätzen:

The organization (2 nd party) must audit annually each qualifying supplier and maintain records of the audit. Qualifying supplier is defined by those suppliers determined to need second-party auditing per clause 8.4.2.4.1 Second-Party Audits.
The duration of these audits must conform to the full application of the Audit Day Requirements table of the current edition of Automotive Certification Scheme for IATF16949 Rules for Achieving and
Maintaining IATF Recognition.


Eine jährliche Auditierung ist für uns nicht praktikabel.
Besonders die geforderte Auditdauer setzt Ressourcen voraus,
die wir nicht stellen können / wollen.

Grüße
Joachim Dörbecker
Letzte Änderung: 27 Aug 2018 14:58 von Joe_D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.