question-circle Frage Schulungen

Mehr
19 Sep 2019 15:36 #29190 von QQQ15
Schulungen wurde erstellt von QQQ15
Hallo zusammen,

kann mir jemand Anforderungen aus den Normen ISO 9001 und / oder IATF16949 nennen, in denen beschrieben ist wie oft man bestehende Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen etc. nachweislich schulen muß (jedes Jahr, alle 3 Jahre)?
Freue mich über Ihre /Eure Antworten.

Gruß QQQ15

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2019 18:08 #29193 von Wintzer
Wintzer antwortete auf Schulungen
Hallo QQQ15,

mir sind keine Forderungen zu Schulungsintervallen in ISO 9001 oder IATF 16949 bekannt. Allerdings gibt es gesetzliche/berufsgenossenschaftliche Vorgaben, die z.B. Betriebsanweisungen betreffen, diese sind mindestens einmal im Jahr zu schulen.

Schulungsintervalle für die von Dir genannten Dokumente musst Du selber nach Bedarf festlegen. Wenn es sich um Anweisungen handelt, die dem Personal unmittelbar mit dem jeweiligen Arbeitsauftrag zur Verfügung steht (z.B.: Arbeitsplan, Prüfplan, Herstellanweisung), kann sicherlich auf Wiederholungsschulungen verzichtet werden. Nur im Änderungsfall muss dann eine entsprechende Information gegeben werden. Das kann auch eine kurze Unterweisung durch den jeweiligen Vorgesetzten beim Erstauftrag sein.

Handelt es sich um allgemein gültige Anweisungen, muss jede Organisation für sich selber festlegen, in welchem Intervall zu schulen. ist. In meinen Projekten leiten wir das aus Risikoanalysen sowie der Ursachenanalyse von internen und externen Reklamation ab. Wenn als Ursache z.B. festgestellt wird, dass ein Verstoß gegen bestehende Anweisungen zu erheblichen Folgeschäden führen kann (z.B. Chemie; Umgang mit Gefahrstoffen) oder gegen bestehende allgemeine Anweisungen verstoßen wurde, wird hier ggf. der Intervall einer Wiederholungsschulung festgelegt.

MfG
Peter Wintzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2019 09:55 #29199 von QQQ15
QQQ15 antwortete auf Schulungen
Hallo Peter,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Ich dachte mir schon , daß wir das selber regeln müssen, da ich in den Normen auch nichts dementsprechendes gefunden habe.

MfG
Hardy Howe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.