file Frage Prozessfähigkeit Schüttgut - CQI 26?

  • BeeAwesome
  • BeeAwesomes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
19 Feb 2019 11:30 #28355 von BeeAwesome
Prozessfähigkeit Schüttgut - CQI 26? wurde erstellt von BeeAwesome
Hallo,

wir sind ein Hersteller für Kunststoffgranulat mit ca. 150MA und wollen die IATF anstreben.

Jetzt gibt es dieses schöne Thema Prozessfähigkeit. Da dies eine sehr hohe Probenzahl bedeutet (ich glaube es war irgendwas über 100), stehen wir hier vor Schwierigkeiten.

Wir fertigen hunderte verschiedene Artikel auf den Anlagen und diese in Lot-Größen von 10-100 Tonnen. Der Grund, warum wir hier nie auf die Mindestprobenzahl kommen ist, dass wir ca. alle 5 Gebinde eine Probe nehmen und prüfen (mehr ist auch Kapazitätsgründen nicht möglich). Bedeutet, dass wenn wir einen 10t-Auftrag fahren maximal 3 Proben genommen haben, bei einem 100t-Auftrag kommen wir auf 20 Proben. Jetzt kann es aber auch sein, dass der Artikel, an dem wir die Prozessfähigkeit bestimmen, nur wenige Male im Jahr fährt, sodass es teilweise viele Monate und sogar Jahre dauern kann bis wir die Anzahl der Proben zusammenhaben. Das kann nicht Ziel der Sache sein.
Wir können auch die Prüfwerte verschiedener Artikel nicht für die Prozessfähigkeit einfach zusammenwerfen, da jeder Artikel andere Eigenschaften hat bzw. wir auf der Anlage auch ganz verschiedene Grundtypen fahren (PP, TPE, PA), viele davon auch nichtautomotive (>80%).
Da wir Schüttgut herstellen und bei uns zerstörerische Prüfungen durchgeführt werden, ist auch eine "echte" 100%-Kontrolle nicht möglich. Wir haben für uns die 100%-Kontrolle so definiert, dass eine Einheit gleich ein Gebinde (1 Tonne) ist und die Prüfung einer Probe (50-500g, je nach Prüfung) aus jedem Gebinde die 100%-Kontrolle darstellen würde. Aber wie oben bereits erwähnt aus Kapa-Gründen nicht möglich, dewegen nur aller 5 Gebinde.

Dies ist ja bei einem Teilehersteller etwas simpler (denke ich).
Bei uns ist eben der große Unterschied, dass wir keine Teile in dem Sinne produzieren sondern Schüttgut, weshalb ich auch mit ppm meiner Ansicht nach nicht sehr weit komme. Denn wenn ich einen 100t-Auftrag fahre und 1t ist bereits fehlerhaft oder nicht in der Normalverteilung trotz inspec, sprechen wir von 1% und nicht mehr parts per million oder Cpk 1,67. Dabei sind 100t-Aufträge die großen seltenen Aufträge. Oder die Toleranzgrenzen müssen eben sehr aufgeweitet werden.

Ich habe jetzt auf der Seite der AIAG eine Schrift gefunden (CQI-26), die wohl beschreibt wie hier mit kleinen Lots umzugehen ist "SPC Short Run Supplement [XO-CQI-26]".
www.aiag.org/store/publications/details?ProductCode=XO-CQI-26
Ich wollte hier mal fragen, ob die jemand kennt und diese mir helfen kann. Da ich kein AIAG-Mitglied bin, würde der Print davon 196$ kosten und wenn ich es dann nicht gebrauchen kann, wäre es schade drum.

Ich hoffe ich habe alles verständlich wiedergegeben und bedanke mich im Voraus für Antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BeeAwesome
  • BeeAwesomes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
20 Feb 2019 15:01 #28377 von BeeAwesome
BeeAwesome antwortete auf Prozessfähigkeit Schüttgut - CQI 26?
Wahrscheinlich weiß keiner, was mir helfen könnte :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Feb 2019 08:08 #28381 von Rud
Hallo BeeAwesome!

Wir produzieren auch Schüttgut und haben viele Kunden im Automotive-Bereich (bis hin zu OEMs). Das genannte Dokument kenne ich zwar bis dato nicht, aber vielleicht besteht ja dennoch Bedarf zum Austausch.

Viele Grüße
Rud

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BeeAwesome
  • BeeAwesomes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
21 Feb 2019 11:01 #28383 von BeeAwesome
BeeAwesome antwortete auf Prozessfähigkeit Schüttgut - CQI 26?
Hallo Rud,

mich würde dann brennend interessieren, wie Sie mit dem Thema besondere Merkmale und Prozessfähigkeit umgehen.
Lassen Sie diese Themen einfach weg?
Haben Sie eine einfache Lösung dafür gefunden (wenn es die gibt ;-))?

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2019 09:01 #28396 von Rud
Habe eine PN geschrieben!
VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.