file Frage Bemusterung von Gleichteilen für mehrere Kunden

  • ggerhard
  • ggerhards Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
09 Jan 2019 09:30 #28106 von ggerhard
Grüß euch Forumsmitglieder!

Ich lese schon seit einiger Zeit mit und habe mir auch schon so einige Tipps aus dem Forum gezogen. Jedoch nun habe ich eine Frage zu der ich keine Antwort finde.

Wie sieht es bei der Bemusterung von Gleichteilen an verschiedene Kunden aus? Muss ich für jeden Kunden eine eigene Bemusterung durchführen obwohl alle den gleichen Artikel bekommen? Oder reicht mir eine "Master-Bemusterung" aus?


Vielen Dank im Vorraus,

lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2019 10:45 #28108 von o242o
Hallo ggerhard,

für jedes zu beliefernde Unternehmen sollten separate Muster erstellt werden. Abweichungen wird es bestimmt geben bei den Einzelteilen.
Da der Kunde diese ja auch anhand Deines EMP überprüfen kann/möchte, sind Deine Musterteile nummeriert, evtl. mit Chargennummer, oder Kundenstempel zu versehen( je nach QSV) und somit auch nicht "Gleich".
Ein Rückstellmuster könnte natürlich bei Gleichteilen ausreichen.

Viele Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ggerhard
  • ggerhards Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
10 Jan 2019 14:10 #28114 von ggerhard
Hi,
bedeutet, dass ich für jeden Kunden eigene Musterteile vermessen muss? Oder kann ich nicht sagen, "die Musterteile liegen bei uns auf, bei Bedarf können diese gegengemessen werden und werden danach wieder retourniert"?

Müsste ich dann für jeden Kunden den gesamten PPAP/PPF neu durchführen?

lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 15:06 #28115 von o242o
Hallo,

leider ist mir eben erst aufgefallen, dass Du die Anfrage im Automotive Sektor gestellt hast. Besser, wenn da noch ein QMB aus dem Bereich etwas zu sagt, da ich mit der IATF16949 nicht vertraut bin.
Wichtig wäre aber noch, ob Du von einer Überprüfung aus der laufenden Serie sprichst, oder der Erstbemusterung.

Viele Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2019 07:25 #28176 von Mohawk1983
GuMo!

Unsere Erfahrung: Du fährst am sichersten, wenn Du tatsächliche alles schön ordentlich separat erfasst..

Der Aufwand dahinter ist jedoch für Realisten nicht wirklich gerechtfertigt.

Darum sprich mit den einzelnen Kunden und lass Dir Freigaben für die "Master-Bemusterung" geben.

Hat bei uns schon des öfteren funktioniert und der IATF Auditor hats auch abgenickt.

Kann man aber nicht pauschalisieren..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ggerhard
  • ggerhards Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
25 Jan 2019 08:02 #28178 von ggerhard
Guten Morgen,
tja nur bei einer "seperaten Abwicklung" benötige ich einiges mehr an Kapa als vorhanden ist.

Die Idee mit der "Master-Bemusterung" kommt mir da schon ziemlich praktikabel und realistisch vor.
Ein Kunde hat sich mit dem Vorschlag auch bereits einverstanden erklärt, jedoch wird es wohl immer Kundenabhängig bleiben.

lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.