Frage VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung

  • jensnathy
  • jensnathys Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Expert
  • Quality Expert
  • Das bin ich... That´s me !!!
Mehr
18 Jan 2018 09:41 #26632 von jensnathy
jensnathy erstellte das Thema VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung
Hallo zusammen,

ich werde im April einen VDA 6.3 Lehrgang + anschließende Prüfung mit Auditorenkarte beim DGQ durchführen.
Um mich im Vorfeld entsprechend vorzubereiten bin ich auf der Suche nach Prüfungsfragen, Fallbeispiele zum Üben.
Hat hierzu jemand welche? Gerne auch in einer persönlichen Nachricht.
Im Netz habe ich nur diese hier gefunden;
www.bvtraining.de/

Vielleicht hat jemand noch etwas was man gebrauchen kann.
Besten Dank
Jens

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2018 15:55 #26646 von magges258
magges258 antwortete auf das Thema: VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung
Hallo,

ich habe erst vor einer Woche den Lehrgang und die Zertifikatsprüfung bei der TÜV Süd Akademie gemacht.
Die Vorbereitung reicht meiner Meinung nach im Kurs aus, wir sind einige Fallbeispiele durchgegangen und haben die in der Gruppe bearbeitet. Das Wichtigste ist, den zu auditierenden Prozess dem richtigen Prozesselement des 6.3 zuzuordnen, ansonsten ist man gleich durchgefallen. Auch wichtig ist ein Turtle erstellen zu können, hier zielt der ganze Kurs drauf ab.
Anschließend werden Risiken erörtert und die Fragen aus dem 6.3er Band zugeordnet und bewertet. Das Ganze muss innerhalb von 30 min. geschehen und anschließen 10 min. präsentieren. Die Zeit ist wirklich straff bemessen.
Am besten mal den Dozenten im Kurs fragen, wir haben allerdings 6 Fallbeispiele komplett als Übung gemacht.

Grüße

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2018 07:14 #26648 von QMB76
QMB76 antwortete auf das Thema: VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung
Hallo schönen guten Morgen,

ich kann mich nur anschließen.
Helfen im Vorfeld würde Dir aber auf jeden Fall den "Rotband" zu lesen um Dich besser zurecht zu finden

Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Feb 2018 10:46 #26693 von magges258
magges258 antwortete auf das Thema: VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung
Hallo,

nochmal ein kurzes Update von mir zum Prüfungstag VDA 6.3;
Das Wichtigste ist, das Prozesselement richtig zuzuordnen. Sollte dieses falsch sein (vor allem bei P3 und P4 manchmal verwirrend), ist die Prüfung gleich gelaufen (3 von 11 sind hier durchgefallen beim Prüfungstag).
Wichtig auch, die Abstufungsregeln zu kennen (Im Band auf Seite 61 nachzulesen) und diese dann auch anwenden zu können. Hier wurde jeder von uns Teilnehmern nach den Regeln gefragt. Im Fallbeispiel in der Prüfung zielen die Feststellungen aber meist immer auf eine Abstufung hinaus (die Prüfer wollen auch wissen, ob man die Regeln verstanden hat).
Bei mir haben die Prüfer leicht bemängelt, dass ich bei den Bewertungen z.B. 4-6 geschrieben habe. Hier empfehle ich, sich wirklich im Vorfeld festzulegen und auch bei seiner persönlichen Meinung zu bleiben.
Auch die Gesamteinstufung sollte man dann aus den Bewertungen mit aufs Blatt schreiben. (also A/B/C-Einstufung)
Die theoretische Prüfung (40 Fragen, 60 min) würde ich als gut machbar einstufen, wenn man den Kurs 6.3 besucht hat.

Viele Grüße

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2018 11:28 - 15 Jun 2018 11:45 #27205 von DESA
DESA antwortete auf das Thema: VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung zertifizierter VDA 6.3 Prozessauditor
Hallo,

habe meine VDA 6.3 (2010) Upgrade-Schulung zu VDA 6.3 (2016) letztes Jahr bei der TÜV SÜD Akademie gemacht. Leider habe ich dort erst erfahren, dass man als externer nur als zertifizierter VDA 6.3 Auditor Audits durchführen darf....
Nun werde ich nächste Woche diese Prüfung machen.
Aktuell bin ich am studieren des VDA 6.3 Rotband (3te. Ausgabe vom DEZ 2016).
> Verschiede Auditarten ( System, Prozess, Produkt)
> Verbindung zu anderen Anforderungen (9001:2016, IATF 16949)
> Verhaltenscodex für Prozessauditoren
> Auditprozess => Auditprogramm bis zum Abschluss
> Planung und Durchführung von Audits
> Bewertungsschema des Prozessaudits (Buch Seite 56)
> Abstufungsregeln (Buch Seite 61)
> Inhalte der 7 Prozesselemente
> Turtle inkl. Risiko

==>>Aus diesen Gebieten werden dann wohl die 40 MC Fragen gestellt werden.

Ich haben nun aus verschieden Quellen einige Auditfeststellungen zusammengetragen und bewerte diese entsprechend den VDA 6.3 Kapiteln mit der dazugehörigen Punktevergabe.

Würde mich freuen wenn Ihr diese Auditfeststellungen bewertet würdet und Euer Feedback zurücksendet bzw. noch hinweise geben könnt auf was man sich sollte.

Grüße
Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 15 Jun 2018 11:45 von DESA.
Folgende Benutzer bedankten sich: D_B

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2018 12:02 #27207 von magges258
magges258 antwortete auf das Thema: VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung zertifizierter VDA 6.3 Prozessauditor
Hallo,

die Aussage ist so nicht ganz korrekt. Ich habe auch erst im April die Schulung VDA 6.3 und danach die Prüfung zum zertifizierten Prozessauditor abgelegt. Für externe Audits bei Lieferanten etc. ist die Schulung VDA 6.3 Prozessauditor ausreichend. Allerdings braucht man hierzu die Auditorenschulung nach ISO 19011 um diese Audits durchführen zu können.
Die Zertifizierung VDA 6.3 Auditor benötigt man nur, wenn man z.B. das Selbstaudit für VW durchführt, hier verlangen die VW-Anforderungen (CSR IATF 16949) expizit nach zertifizierten Auditoren für die Durchführung.
Ebenso wird dieser benötigt (auch hier wieder in Verbindung mit der ISO 19011 Schulung), wenn man als Dienstleister für andere Firmen etc. auditieren will.

Die Fragen in der Prüfung sind ähnlich denen aus der Prüfung des VDA 6.3 Lehrgangs, nur mehr.
Das Wichtigste in der Prüfung ist, das Fallbeispiel dem richtigen Prozesselement zuzuordnen, ansonsten ist es mit bestehen sehr schwierig. (in meinem Kurs haben deswegen 4 von 12 nicht bestanden)
Meistens sind die Beispiele aber eindeutig, bzw. sind (wie in meiner Prüfung) auch zwei Prozesselemente richtig, wegen teilweise übergreifenden Themen).
Auch wichtig ist, die Abstufungsregeln zu verstehen und erklären zu können und dies auch im Fallbeispiel der Prüfung richtig zu bewerten und auch nicht die Gesamteinstufung zu vergessen (ABC-Lieferant).

Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: QMRoute66

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2018 21:13 #27489 von Diplomo
Diplomo antwortete auf das Thema: VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung zertifizierter VDA 6.3 Prozessauditor
Hallo DESA,
wurden die Fallbeispiele bereits bewertet?
Die Antworten könnte ich für die Prüfungsvorbereitung gebrauchen!

Gruß Diplomo

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2018 09:50 #27530 von Diplomo
Diplomo antwortete auf das Thema: VDA 6,3 Lehrgangs Vorbereitung zertifizierter VDA 6.3 Prozessauditor
Hallo DESA,
ich weiß nicht, ob Du meinen Kommentar gelesen hast?
Würde mich freuen, wenn Du mir zumindest kurz antworten könntest, damit ich weiß, ob Du hier im Forum noch aktiv bist und, ob Du bereits ein Feedback bekommen hast oder (leider) auch nicht.

Gruß Diplomo

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.