Frage ausgelagerte (ausgegliederte) Prozesse, Dienstleistung, Unterstützungsfunktion

  • BeeAwesome
  • BeeAwesomes Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
09 Apr 2018 16:31 #26959 von BeeAwesome
BeeAwesome erstellte das Thema ausgelagerte (ausgegliederte) Prozesse, Dienstleistung, Unterstützungsfunktion
Hallo liebe QM-Profis,

ich habe eine Verständnisfrage zu den Begrifflichkeiten ausgelagerte Prozesse, extern bereitgestellte Prozesse und Dienstleistungen, Unterstützungsfunktion.

Mir fällt es schwer diese klar abzugrenzen.

Unser Unternehmen möchte sich nach IATF zertifizieren lassen. Ich habe erst letztens den Hinweis bekommen, dass es sich um einen ausgelagerten Prozess handelt, wenn ich einen externen Dienstleister unser Prozessaudit durchführen lasse, da dieser Prozess ja Auswirkungen auf das QMS hat. Das hab ich verstanden.

Bei unserem Audit soll laut Auditor auch der QMBler aus einer anderen Firma, aber des selben Konzerns, nicht dabei sein dürfen.

Wie ist es mit extern Instandhaltungarbeiten, Baumaßnahmen oder auch der Logistik (Außenlager selbst geführt oder vom Dienstleister), Logistik (Transport, also Beauftragen von Speditionen).

Ich kriege dieses Thema irgendwie nicht richtig geordnet :blink:

Viele Grüße

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • N.Unzicker
  • N.Unzickers Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • I come back to Romsdalsfjorden / Norway
Mehr
10 Apr 2018 08:57 #26966 von N.Unzicker
N.Unzicker antwortete auf das Thema: ausgelagerte (ausgegliederte) Prozesse, Dienstleistung, Unterstützungsfunktion
Hallo BeeAwesome,
auch hier habe ich Verständnisprobleme mit deiner Beschreibung.
Jeder Lieferant ist ein Dienstleister. Ganzheitlich gesehen vom Stromanbieter bis zum WC- Papierlieferanten sind Dienstleister. Diese werden in der Regel vom Einkauf beauftragt und bewertet (Lieferantenklassifizierung und Lieferantenbeurteilung). Der Einkaufsprozess ist normalerweise kein Unterstützungsprozess, weil dieser direkt in dem Wertschöpfungsprozess eingebunden ist.
“Bei unserem Audit soll laut Auditor auch der QMBler aus einer anderen Firma, aber des selben Konzerns, nicht dabei sein dürfen.“ Warum nicht? Lasse dir dieses nochmal erklären.
Gruß Norbert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.