Frage Attributive Prüfung Grenzmuster

  • Qualiking
  • Qualikings Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
09 Apr 2018 09:30 - 09 Apr 2018 09:32 #26956 von Qualiking
Qualiking erstellte das Thema Attributive Prüfung Grenzmuster
Hallo miteinander,

Ich bin derzeit ein Praktikant in der QM und bin zuständig für die Ausarbeitung attributiver Prüfmitteln. Jetzt zu meiner Frage: Ich würde das Verfahren nach Fleiss Kappa für Gewinde-Gut-LR gerne ausführen, jedoch weiß ich nicht, ob ich die Teile (Schrauben), die ich für meine Ausarbeitung benutze aufbewahren muss, für zukünftige Nachmessungen (wie oft benötigt man eine Nachmessung?)

Außerdem stellt sich mir die Frage, ob die Analyse für jede einzelne Gewinde-Gut-LR für jede einzelne Ringlehre erforderlich ist und/oder ob ich die jeweiligen Toleranzklassen nur 1 Muster brauche (bsp. M6-6g, M6-6h usw..) oder nur von jedem M-Typen nur einen benötige (M6, M7, M8,...)

Danke euch schonmal im vorraus ! (wäre evtl. auch interessant zu wissen, mit welchen Verfahren ihr das bei euch so macht)

Mfg
Letzte Änderung: 09 Apr 2018 09:32 von Qualiking.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.