SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage Aufgabenverteilung in Bezug auf ISO9001-2015

Mehr
22 Mai 2017 09:39 - 13 Dez 2017 08:51 #25657 von DP QMB
DP QMB erstellte das Thema Aufgabenverteilung in Bezug auf ISO9001-2015
Frage!

Bei der Umstellung ISO-ALT auf NEU habe ich meinem Chef als Aufgabe die Risiken und Chancen aufzulisten gegeben. Interne machen wir im Team, externe soll er machen.
Bis Dato hab ich alles erstellt, da unser Betrieb nicht wirklich groß ist. Aber immerhin haben wir in jedem Bereich jeweils einen Leiter. Daher möchte ich sie jetzt in ISO miteinbeziehen, zumindest als Prozessverantwortlicher.

Nicht dass ich die Arbeit abgeben will aber wie handhabt Ihr das, welche Aufgaben in Bezug auf ISO9001-2015 gibt Ihr ab bzw. welche Aufgaben man an Chef abgeben soll?
Letzte Änderung: 13 Dez 2017 08:51 von DP QMB.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2017 10:35 #25659 von Kuh-MB
Kuh-MB antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo DP QMB,

die Umstellung sollte mit einer GAP-Analyse starten, die auch selbst durchgeführt werden kann. Hierzu gibt es bei Google einige Anleitungen und Excel-Vorlagen.
Eine Schulung ist zwar höchst empfehlenswert, es geht aber auch ohne.

Beste Grüße
Kuh-MB

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!", und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!
Folgende Benutzer bedankten sich: DP QMB

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2017 12:32 #25672 von MGW
MGW antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo Denis,

und an der Stelle von mir noch der Tipp, zum erfogreichen finden in Internet schau dir doch mal den Beitrag an:

simple-quality.de/forum/ressourcenmanage...hen-im-internet.html

Beste Grüße Maik
Folgende Benutzer bedankten sich: DP QMB

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2017 13:36 #25677 von DP QMB
DP QMB antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo Kuh-MB,
danke für den Tipp.
Dass mit der GAP-Analyse, es ist ja nichts anderes wie "SOLL-IST Vergleich"? Was habe ich, in's welche Kapitel damit und was muss ich noch ergenzen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2017 14:44 #25684 von WolfgangA
WolfgangA antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo,
je nachdem wie sicher man ist, sollte man lieber eine "upgrade" Schulung besuchen, da es besonders im Netz sehr viele zum Teil seltsame "Thesen" im Umlauf sind. Eine Kompetenzbescheinigung vom Trainer bzw. Organisation kann auch hilfreich sein.

VIele Grüße

Wolfgang

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2017 14:31 #26356 von Markus QM
Markus QM antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo DP QMB,

für Deine Situation brauchst du nicht unbedingt eine Schulung zur Umstellung besuchen.

Ich stand auch in genau der gleichen Position/Situation und wollte eigentlich nur wissen, was genau in Ergänzung zur 9001:2008 auf 9001:2015 noch zu tun ist! Ein Leitfaden/ eine praktische Schritt für Schritt Anleitung…

Wurde da auf dem Markt nicht fündig und selbst in der Schulung ging es nur um die schon auf unzähligen Internetseiten aufgeführten Unterschiede... aber praktisch war ich keinen Schritt weiter.

Externe Berater unterstützen Dich beim Prozess der Erstellung. Bei einem kleinen Unternehmen sind 3-5 Beratertage schon sehr teuer. Die Umsetzung macht man dann doch alleine. bzw. bekommt diese dann vom Berater mit Verbesserungsvorschlägen geprüft.

Wir haben unsere Rezertifizierung gerade erfolgreich abgeschlossen. Auch wenn ich in der glücklichen Lage war sogar den Geschäftsführer einer der größten Zertifizierungsgesellschaften vor Ort haben zu dürfen, haben die Workshop eigentlich nur unseren Führungskräften geholfen, einen festeren Umgang und Verständnis fürs QMS zu bekommen. In den Sitzungen war mit viel Zeit immer recht wenig Output. Die Umsetzung war in kleinen Arbeitspaketen und Teams deutlich effektiver.

Wir haben nun einen sehr guten und einfachen Weg gefunden. Es hat mich ein 3/4 Jahr gekostet diesen zu entwickeln.
Die Zertifizierungsgesellschaft hat unsere Umsetzung sogar gelobt, denn diese hat von ehemals 120 Prozessen eine "Entstaubung" auf nur 4 Kernprozesse bewirkt. Alle neuen Anforderungen wurden Betrachtet, umgesetzt und Dokumentiert. Das QMS ist nun schlank und endlich übersichtlich und praktikabel, damit es die Mitarbeiter aktiv nutzen.

Ich erstelle gerade eine Schritt für Schritt Anleitung, um die 100% konforme Umsetzung der veränderten Anforderungen und Anpassung der bestehenden Prozesse, Dokumentationen etc. in wenigen Wochen im kleinem Team bereits umsetzen zu können.

Schreib mir einfach eine PM, wenn ich Dir dann die Unterlagen zulassen kommen soll.

Da die Situation der Umstellung sehr viele betrifft, die sehr gerne ohne eine aufwendige Vorbereitung/Einarbeitung oder Beratung direkt praktisch einfach nur die Inhalte anpassen wollen, ist mein Ziel das ganz praktisch aufzuarbeiten und das Wissen zu teilen.

Ein knappes Jahr ist noch bis September 2018 Zeit. Aber 3-4 Wochen reichen eigentlich aus, um alles erstellt zu haben. Dann kann die Zertifizierungsgesellschaft kommen.

Sprich: Meine erprobten Vorlagen bereitzustellen und genau Schritt für Schritt anzuleiten, diese auszufüllen. Mehr brauchst Du dann nicht.

Schreibt mir einfach, wer dies noch gebrauchen könnte! Dann steigt meine Motivation die Hilfen schnell aufzubereiten.

Die Umstellung zur ISO 9001:2015 Revision leicht mit einer praktischen Schritt für Schritt Anleitung
aus den Erfahrungen bereits erfolgreich zertifizierter Unternehmen bestehen.

Hier schicke ich dir kostenlose Hilfestellungen:
www.9001-coaching.de/starten

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2017 11:24 #26366 von M. Schubert
M. Schubert antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Wie kommt man auf 120 Prozesse?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov 2017 15:11 #26378 von Markus QM
Markus QM antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Da steckt richtig viel Arbeit dahinter...wurde alles in 1,5 Jahren aufgesetzt. Aber wie Deine Frage schon andeutet stellte sich auch bei uns die Frage der Übersichtlichkeit und "wie" die Fülle an Prozessen "gelebt" wird.

Jetzt sind es nur noch 3 Kernprozesse geworden; mit Führungs- und Unterstützungsprozessen. Der "entstaubte" Teil findet sich hauptsächlich als Verfahrensanweisungen wieder.

Absolute Empfehlung: Die Chance der Revision Nutzen und deutlich zu verschlanken!

Unser Zertifizierungsauditer haben das Ergebnis sehr gelobt.

Die Umstellung zur ISO 9001:2015 Revision leicht mit einer praktischen Schritt für Schritt Anleitung
aus den Erfahrungen bereits erfolgreich zertifizierter Unternehmen bestehen.

Hier schicke ich dir kostenlose Hilfestellungen:
www.9001-coaching.de/starten

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Nov 2017 09:42 #26412 von cmm-inteva
cmm-inteva antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo,

ich hätte gerne deine Vorlage, das hört sich alles sehr positiv an.

Danke schon einmal im voraus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Nov 2017 10:57 #26414 von DP QMB
DP QMB antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hi Markus,

danke für soviel Text :) Es steckt wirklich wahnsinnig viel Zeit drin. Bei mir ist es aber leider immer nur nebenbei, daher bin ich oft auf Unterstützung der anderen angewiesen. Ich bin nicht immer in der Matherie drin, muss mich oft neu reinlesen und verstehen, bevor ich weiter mache.
Deine Vorlage stellst du nicht ohne Kosten zur Verfühgung oder? :)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Nov 2017 11:10 #26425 von Tomcad2009
Tomcad2009 antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo in die Runde,
ich bin auch gerade dabei unser System umzustellen und zu verschlanken.
Ich würde mich Tipps und Empfehlungen freuen.
Ich interssiere mich auch für die Vorlage.

Viele Grüße

Jens

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2017 23:31 #26434 von kw1bkm
kw1bkm antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo Markus,

das klingt ja wirklich interessant. Da auch bei uns die Umstellung ansteht, wäre ich sehr an den Vorlagen interessiert...

Gruß
Karl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2017 21:10 #26456 von Dirkdeus
Dirkdeus antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Moin.

Ich habe in einem großen Luftfahrt-Technischem Konzern gearbeitet. Dort haben wir nur für den Standort Hannover ca 400 Prozesse und ca knapp 1000 Dokumente verwaltet. Aber auch der ISO 9110 , Part 145 und Part 21J ,Part 147 sowie 14001 & 18001 geschuldet.

Also kommt ganz auf die nötige Detailierung an.Tiefe die gefordert wird.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2017 17:19 #26478 von Markus QM
Markus QM antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Hallo Dirkdeus,

Wahnsinn, 400 Prozesse. Hast du hier die Möglichkeit viele zusammenzufassen? Wie willst du die noch steuern, geschweige denn die Wirksamkeit überprüfen? Ja, die Normen ISO 9110 und 14.001/18001 fordern einiges. Mal ganz ehrlich...werden die vielen Prozesse in der Praxis gelebt und von den Verantwortlichen gepflegt?

Gruß
Markus

Die Umstellung zur ISO 9001:2015 Revision leicht mit einer praktischen Schritt für Schritt Anleitung
aus den Erfahrungen bereits erfolgreich zertifizierter Unternehmen bestehen.

Hier schicke ich dir kostenlose Hilfestellungen:
www.9001-coaching.de/starten

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2017 11:40 #26530 von DP QMB
DP QMB antwortete auf das Thema: Umstellung ISO9001:2008 auf :2015
Frage!

Bei der Umstellung ISO-ALT auf NEU habe ich meinem Chef als Aufgabe die Risiken und Chancen aufzulisten gegeben. Intern machen wir im Team, externe soll er machen.
Bis Dato hab ich alles erstellt, da unser Betrieb nicht wirklich groß ist. Aber immerhin haben wir in jedem Bereich jeweils einen Leiter. Daher möchte ich sie jetzt in ISO miteinbeziehen, zumindest als Prozessverantwortlicher.

Nicht dass ich die Arbeit abgeben will aber wie handhabt Ihr das, welche Aufgaben in Bezug auf ISO9001-2015 gibt Ihr ab bzw. welche Aufgaben man an Chef abgeben soll?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Dez 2017 09:17 #26535 von KVPforever
KVPforever antwortete auf das Thema: Aufgabenverteilung in Bezug auf ISO9001-2015
Hallo,

ich handhabe das so (wirklich kleines KMU):

Messmittelüberwachung: macht Fertigungsleiter
Lieferantenbewertung: macht der Einkauf
Externe Schulungen: überwacht der Personaler (interne ich)
Spezifische Unterlagen für eine Abteilung: jeweiliger Abteilungsleiter oder Mitarbeiter, zur Freigabe muss das Dokument an mich

Den Rest übernehme ich. Externe Risiken könnte ich auch erstellen, würde ich aber vorher mit dem Chef besprechen. Da meine Chefs mit der neuen ISO noch nicht so sehr vertraut sind übernehme ich derzeit die Erstellung des Handbuchs und der anderen geforderten dokumentierten Informationen. Vermute aber, dass ich dies noch sehr lange tun darf. In KMUs hatte ich noch keinen Chef, der mir QM-mäßig unter die Arme hätte greifen können. Das Interesse ist da, auch das Verständnis, aber bevor ich alle Dokumente einzeln verbessern darf mache ich das lieber erst mal selbst.
Folgende Benutzer bedankten sich: DP QMB

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.