SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation

  • Qualitäter Frank
  • Qualitäter Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
06 Feb 2017 11:34 #24923 von Qualitäter Frank
Qualitäter Frank erstellte das Thema ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo zusammen,

ich bräuchte eure Hilfe bei der ISO9001:2015 mit dem Kapitel 4 Kontext der Organisation.

Unter 4.1 müssen interne sowie externe Theman dargestellt werden wie z.B. Gesetzte, Technologien, Wettbewerber, Kulturen, Wissen usw..... Reicht es hier wenn man diese im Handbuch aufzählt? Aber wo ich aktuell noch hänge wie kann ich solche Themen überwachen?

Unter 4.2 müssen interessierte Parteien und ihre Anforderungen bestimmt werden das glaub ich habe ich soweit hinbekommen, hier bin ich hergegangen und hab Interessierte Parteien intern sowie extern ermittelt und mit Ihren Anforderungen im Handbuch aufgelistet. Aber auch hier hänge ich beim Thema überwachen, wie könnte ich das am besten umsetzen?

Unter 4.3 muss der Anwendungsbereich definiert werden, reicht hier etwas schriftliches? Also kurzer dreizeiler im Handbuch sozusagen. Oder benötigt man hier soetwas wie einen Lageplan?

Schon mal vielen Dank im Voraus

Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb 2017 08:16 #24939 von Lackie
Lackie antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Frank,

ich habe den Kontext der Organisation unter soziologischen, technologischen, ökonomischen und politischen Gesichtspunkten betrachtet und Chancen und Risiken skizziert, die Überwachung erfolgt dann in der Managementbewertung.

Den interessierten Parteien habe ich u.a. Kennzahlen zugeordnet, diese werden sowieso überwacht und wenn sie aus dem "Ruder laufen" Maßnahmen ergriffen.

Den Anwendungsbereich habe ich analog des Scope im Zertifikat mit wenigen Sätzen im Handbuch beschrieben. Wichtig ist, dass er dokumentiert ist.

Viele Grüße
Ursula
Folgende Benutzer bedankten sich: Qualitäter Frank

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2017 08:13 #24974 von donald6556
donald6556 antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo ,
wichtig ist nicht nur die Festlegung des Kundenbegriffs, sondern der Kontext der Norm nach Kap.4 erweitert den Kundenbegriff nun um die Festlegung der internen und externen Parteien nach kap.4.1 und 4.2 der ISO 9001:2015 und deren Produkt oder Dienstleistungsbezogenen Anforderungen und dann deren Festlegung in den Anwendungsbereich des Kap.4.3.
Eckpunkte könnten dabei auch hohe Qualitätsstandards sein, die über das geforderte oder auch z.B. gesetzliche Anforderungen hinausgehen.

Gruß Donald6556
Folgende Benutzer bedankten sich: Qualitäter Frank

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2017 11:36 #24989 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Frank,

4.1 und 4.2 kannst du jährlich im Rahmen der Managementbewertung überprüfen und wenn aus den Themen die Risiken und Chancen und dazugehörigen Maßnahmen (was ja im Kapitel 6 gefordert ist) bestimmt wurden, müssen ja diese auf Umsetzung auch mindestens im Rahmen der Managementbewertung überwacht werden.

Laut Anforderungen im Kapitel 9.3.2 Eingaben in Managementbewertung müssen diese Themen aus 4.1 betrachtet werden und die Wirksamkeit von Maßnahmen zu Umgang mit Risiken und Chancen geprüft werden.

VG,
Elena
Folgende Benutzer bedankten sich: Qualitäter Frank

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2017 11:37 - 20 Feb 2017 13:53 #24990 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Zusammen,

ich hätte dazu noch eine Frage. Und zwar Wie sollen die Anforderungen von int. Parteien ermittelt werden?
Haben Sie vor Abfragen/weitere Methoden zu verwenden um diese zu ermitteln? Es reicht doch bestimmt nicht aus wenn man die Anforderungen selber nennt ohne die betroffene Anspruchsgruppe zu fragen. Oder sehen Sie das anders?

VG,
Elena
Letzte Änderung: 20 Feb 2017 13:53 von Elena.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2017 11:08 #25028 von donald6556
donald6556 antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Elena,
das kommt darauf an, wie viele interessierte Parteien für die Kernprozesse bestimmt werden können oder ob, dies nur durch eine umfangreichere Analyse auch über Abteilungen / Fachbereiche hinaus in Erfahrung gebracht werden kann.
Das ist so mit einer allgemeinen Methode bestimmt nicht zielführend zu erreichen.
Gruß
donald6556

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Qualitäter Frank
  • Qualitäter Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
01 Mär 2017 08:13 #25067 von Qualitäter Frank
Qualitäter Frank antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo,

Also wir haben das Thema interessierte Parteien und ihre Anforderungen nur intern behandelt. Dies wurde zwischen Geschäftsführung und Qualität miteinander ausgearbeitet. Ist das dann noch zu wenig?

Die einzelnen Themen mittels Managementbewertung zu überwachen ist eine gute Idee, das werden wohl auch so machen. Vielen Dank für die Info

Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 09:07 #25068 von TROQM
TROQM antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo,

eine Möglichkeit wäre Brainstorming im QM-Kreis. Das Verfahren steht m. E. laut Norm frei. Ich würde hierfür eine Verfahrensanweisung zur Grundlage machen.

FG
Thomas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 09:20 #25069 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation

donald6556 schrieb: Hallo Elena,
das kommt darauf an, wie viele interessierte Parteien für die Kernprozesse bestimmt werden können oder ob, dies nur durch eine umfangreichere Analyse auch über Abteilungen / Fachbereiche hinaus in Erfahrung gebracht werden kann.
Das ist so mit einer allgemeinen Methode bestimmt nicht zielführend zu erreichen.
Gruß
donald6556


Hallo Donald,

warum begrenzt du die Anspruchsgruppen nur auf Kernprozesse?
Die int.Parteien können auf ohne umfangreiche Analyse bestimmt werden. Aber deren Anforderungen.... Da bin ich mir nicht sicher ob es reichen würde wenn man diese Anforderungen selbst aufschreibt ohne diese Anspruchsgruppen zu fragen.

Gruß,
Elena

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 09:22 #25070 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation

Qualitäter Frank schrieb: Hallo,

Also wir haben das Thema interessierte Parteien und ihre Anforderungen nur intern behandelt. Dies wurde zwischen Geschäftsführung und Qualität miteinander ausgearbeitet. Ist das dann noch zu wenig?

Die einzelnen Themen mittels Managementbewertung zu überwachen ist eine gute Idee, das werden wohl auch so machen. Vielen Dank für die Info

Gruß


Hallo Frank,

danke für die Rückmeldung. Ich habe es jetzt auch erstmal so vor, nur intern die Anforderungen zu behandeln. Weiß aber nicht ob es ausreichend ist.

Gruß,
Elena

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 09:25 #25071 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation

TROQM schrieb: Hallo,

eine Möglichkeit wäre Brainstorming im QM-Kreis. Das Verfahren steht m. E. laut Norm frei. Ich würde hierfür eine Verfahrensanweisung zur Grundlage machen.

FG
Thomas


Hallo Thomas,
ich würde hier keine zusätzliche Verfahrensanweisung erstellen, es ist ja auch nicht gefordert. Warum müssen mehr Dokumente entstehen als es notwendig ist?
Für die Auflistung von int.Parteien und deren Anforderungen ist ja aber eine Tabelle oder irgendein Dokument natürlich notwendig.

Gruß,
Elena

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Qualitäter Frank
  • Qualitäter Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Junior
  • Quality Junior
Mehr
01 Mär 2017 15:33 #25079 von Qualitäter Frank
Qualitäter Frank antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Elena,

wir haben das einfach im Handbuch mit aufgelistet. Ohne große Anweisung usw..

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich: Elena

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 15:40 #25081 von donald6556
donald6556 antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo
da muss auch keine explizite Anweisung erstellt werden, die Dokumentationsform ist offen und nicht vorgeschrieben. Diese sollte aber damit diese auch verstanden wird in einer allgemein verständlichen Form gehalten werden. Das kann auch durch Intranet Anwendungen gehalten sein.

Gruß Donald6556

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 18:28 #25086 von Flo5589
Flo5589 antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Lackie,

hast du dir das Praxishandbuch ISO9001:2015 vom Hanser Verlag hergenommen? Die arbeiten den Kontext unter den selben Gesichtspunkten ab.

Gruß

Lackie schrieb: Hallo Frank,

ich habe den Kontext der Organisation unter soziologischen, technologischen, ökonomischen und politischen Gesichtspunkten betrachtet und Chancen und Risiken skizziert, die Überwachung erfolgt dann in der Managementbewertung.

Den interessierten Parteien habe ich u.a. Kennzahlen zugeordnet, diese werden sowieso überwacht und wenn sie aus dem "Ruder laufen" Maßnahmen ergriffen.

Den Anwendungsbereich habe ich analog des Scope im Zertifikat mit wenigen Sätzen im Handbuch beschrieben. Wichtig ist, dass er dokumentiert ist.

Viele Grüße
Ursula

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 19:11 #25087 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Flo,

es gibt eine Empfehlung zur Ermittlung von externen Themen in vielen Quellen-> PESTLE-Analyse: Political, Economic, Social, Technological, Legal, Ecological. Diese kann man noch auf Wettbewerbliche Umfeld erweitern.

Für die internen Themen eignet sich die Stärken/Schwächen-Analyse.

Viele Grüße,
Elena

Flo5589 schrieb: Hallo Lackie,

hast du dir das Praxishandbuch ISO9001:2015 vom Hanser Verlag hergenommen? Die arbeiten den Kontext unter den selben Gesichtspunkten ab.

Gruß

Lackie schrieb: Hallo Frank,

ich habe den Kontext der Organisation unter soziologischen, technologischen, ökonomischen und politischen Gesichtspunkten betrachtet und Chancen und Risiken skizziert, die Überwachung erfolgt dann in der Managementbewertung.

Den interessierten Parteien habe ich u.a. Kennzahlen zugeordnet, diese werden sowieso überwacht und wenn sie aus dem "Ruder laufen" Maßnahmen ergriffen.

Den Anwendungsbereich habe ich analog des Scope im Zertifikat mit wenigen Sätzen im Handbuch beschrieben. Wichtig ist, dass er dokumentiert ist.

Viele Grüße
Ursula

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 19:35 #25088 von Flo5589
Flo5589 antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Elena,

ich hab die SWOT Analyse auf interne sowie externe Themen angewendet, denkst du das genügt nicht? Wir sind ein kleines Unternehmen ich wollte mich hier nicht unnötig verausgaben und ich finde ich habe doch das ein oder andere erwischt mit meiner SWOT Analyse.

Benötigt man hier für externe Themen eine extra Analyse?

Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 07:52 #25091 von donald6556
donald6556 antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Elena,
die relevanten Interessengruppen für die Kernprozesse werden bestimmt und analysiert und deren Anforderungen werden natürlich auch abgefragt. Ich habe von keiner Beschränkung oder Begrenzung der interessierten Parteien geschrieben. Da hast Du etwas hinein interpretiert was ich so NICHT beschrieben habe. Im Kapitel der Norm steht ,das die Org muss für ihren Zweck und strategische Ausrichtung relevant sind..... Ist also immer im Zusammenhang (das ist die deutsche Übersetzung aus dem Lateinischen für "Kontext ") der Organisation und deren Zweck zu sehen

Gruß
Donald6556

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 09:11 #25094 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Flo,

nein, SWOT ist schon eine gute Lösung :)

Es gibt ja keine Vorgaben oder konkrete Empfehlung von ISO bzw. IATF. Ich persönlich finde die SWOT-Analyse sehr gut. Wir haben für externe Themen eine PESTLE-Analyse mit eingebetteter SWOT-Analyse verwendet.

Viele Grüße,
Elena

Flo5589 schrieb: Hallo Elena,

ich hab die SWOT Analyse auf interne sowie externe Themen angewendet, denkst du das genügt nicht? Wir sind ein kleines Unternehmen ich wollte mich hier nicht unnötig verausgaben und ich finde ich habe doch das ein oder andere erwischt mit meiner SWOT Analyse.

Benötigt man hier für externe Themen eine extra Analyse?

Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 09:12 #25095 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Zusammen,

habt ihr bei der Ermittlung von externen und internen Themen gleich die Maßnahmen für Risiken und Chancen bzw. Stärken und Schwächen festgelegt (siehe Anforderung 6.1.1 IATF 16949)?

Laut Anforderung müssen ja RELEVANTE Themen bewertet und überwacht werden. Hier habe ich noch die Klassifizierung nach Relevanz eingeführt. Und dann nur bei den Themen mit bestimmter Bewertung die Maßnahmen/Handlungsbedarf definiert. Wir sind noch gerade dabei. Ich bin mir nicht sicher ob ich mir es zu kompliziert mache. Dazu habe ich aber die Empfehlungen im Internet gefunden.

Wie sieht ihr das?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 09:14 #25096 von Elena
Elena antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo Donald,

ich meine die Beschränkung auf "Kernprozesse". Das hast du ja unten wieder geschrieben. Vielleicht habe ich dich falsch verstanden. Aber was ist mit den interessierten Parteien für Management- und Unterstützungsprozesse?

Viele Grüße,
Elena

donald6556 schrieb: Hallo Elena,
die relevanten Interessengruppen für die Kernprozesse werden bestimmt und analysiert und deren Anforderungen werden natürlich auch abgefragt. Ich habe von keiner Beschränkung oder Begrenzung der interessierten Parteien geschrieben. Da hast Du etwas hinein interpretiert was ich so NICHT beschrieben habe. Im Kapitel der Norm steht ,das die Org muss für ihren Zweck und strategische Ausrichtung relevant sind..... Ist also immer im Zusammenhang (das ist die deutsche Übersetzung aus dem Lateinischen für "Kontext ") der Organisation und deren Zweck zu sehen

Gruß
Donald6556

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2017 14:50 #26360 von Markus QM
Markus QM antwortete auf das Thema: ISO 9001:2015 / Kapitel 4 Kontext der Organisation
Hallo,

denkt daran wirklich nur die RELEVANTEN interessierten Parteien aufzulisten. Weniger ist hier mehr. Welche beeinflussen überhaupt in welcher Form euer Unternehmen? Was wollen diese von Euch und welche Maßnahmen ergreift ihr derzeit und in Zukunft.

In der Managementbewertung sind die IP dann wieder aufzugreifen. Was hat sich in der Zusammenarbeit entwickelt...

Die Umstellung zur ISO 9001:2015 Revision leicht mit einer praktischen Schritt für Schritt Anleitung
aus den Erfahrungen bereits erfolgreich zertifizierter Unternehmen bestehen.

Hier schicke ich dir kostenlose Hilfestellungen:
www.9001-coaching.de/starten

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.