SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage MSA und Kalibrierung

Mehr
17 Nov 2017 09:52 #26446 von bga
bga erstellte das Thema MSA und Kalibrierung
Hallo

Wir führend derzeit die MSA für alle unsere Meßmittel die in den PLP's vorhanden sind durch. Hier meine Frage:

Inwelcher Norm wird festgelegt für welches Meßmittel welcher Kalibrierintervall gültig ist? (oder kann ich mir den aussuchen z.B. Meßschieber ist oft in Benutzung 1 Jahr, Gewindelehren benutzen wir fast nie 10 Jahre)

Wie oft, oder in welchem Rhytmus muß die MSA durchgeführt werden, dazu finde ich weder im VDA 5 noch in der IATF eine genaue Aussage.

Wie habt ihr das bei euch geregelt?
Grüße
Birgit

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2017 10:41 #26457 von A.Müller
A.Müller antwortete auf das Thema: MSA und Kalibrierung
Hallo Birgit

der Hersteller/Kalibrierdienstleister empfiehlt meistens ein Kalibrierintervall von einem Jahr. Wie gesagt, ist dies aber nur eine Empfehlung. In den verschiedenen Normen ist nicht festgelegt, für welches Messmittel welcher Kalibrierintervall gültig ist.
Deshalb können Kalibrierintervalle selbst festgelegt werden.

Ja, es ist sinnvoll für Prüfmittel, die oft benutzt werden ein kurzes Intervall festzulegen und für Prüfmittel, die nicht oft benutzt werden ein längeres Intervall (wir haben höchstens eins von 3 Jahren).

Wie oft oder in welchem Rhytmus die MSA durchgeführt werden muss, kann auch selbst festgelegt werden.
Wir führen diese alle zwei Jahre durch.

Freundliche Grüße
Anna-Lena

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2017 11:12 #26464 von daschafisch
daschafisch antwortete auf das Thema: MSA und Kalibrierung
Hallo, Birgit!

Wir handhaben das ähnlich. Lehrdorne 2 Jahre, Messchieber 2 Jahre,... GL will natürlich möglichst selten Geld für Kalibrierungen ausgeben... Ein Jahr finde ich persönlich besser.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.